> > > > E3: Sony wandelt auf Nintendos Spuren

E3: Sony wandelt auf Nintendos Spuren

Veröffentlicht am: von

sonylogoAls Letzte der drei großen Konsolenbauer zeigte Sony, was man mit nach Los Angeles gebracht hatte. Neben der bereits im Vorfeld geleakten PSP Go zeigte der japanische Unterhaltungsriese auch eine frühe Demo seines Bewegungssensors für die Playstation 3. Aber kommen wir erst noch mal auf die PSP Go zurück. Nachdem ein Großteil der Informationen bereits am vergangenen Wochenende durchgesickert war, hatte Sony auf seiner Pressekonferenz nicht mehr viel zu ergänzen.



Erscheinen wird die Mini-PSP am ersten Oktober für einen Preis von 250 Euro - 80 Euro mehr als die aktuelle PSP 3000. Wer dabei gedacht hat, dass Sony für den Aufpreis neben dem neuen Design auch technisch nachlegen würde, wurde enttäuscht, denn außer Bluetooth und einem 16 GB großen Flash-Speicher gibt es nichts spektakuläres. Von einem TouchScreen, einem Beschleunigungssensor, einer Kamera oder einem GPS-Modul fehlt weiterhin jede Spur. Auch wenn sich die PSP Go technisch betrachtet also wenig Neues bietet, kann sich zumindest das Line-Up sehen lassen. Neben Gran Turismo sollen in diesem Jahr sowie 2010 noch ein neuer Teil der Metal-Gear-Solid-Reihe, ein Ableger von Little Big Planet sowie Resident Evil für die PSP erscheinen.



Ein weiteres Highlight der E3-Pressekonferenz war ohne jeden Zweifel die bereits erwähnte Präsentation von Sonys erstem Bewegungssensor. Während Microsofts Projekt Natal ganz ohne Eingabegerät auskommt, setzen die Japaner auf einen Controller. Technisch funktioniert die Bewegungserkennung bei Sony mit Hilfe der bereits für die Playstation 3 erhältlichen Kamera. Sie berechnet zum einen die Raumkoordinaten und empfängt zum anderen per Ultraschall von den Eingabegeräten zusätzliche Daten. Somit lässt sich die Position des Controllers nicht nur im Raum, sondern auch im Verhältnis zu den anderen Eingabegeräten bestimmen. Sonys Ansatz erinnert dabei an eine Mischung aus Wiimotion Plus und Microsofts Natal. Anders als der Pendant der Redmonder verfügt der PS3-Motion-Sensor aber weder über eine Spracherkennung, noch kann er den ganzen Körper erfassen. Wann die neuen Controller auf den Markt kommen und zu welchem Preis ist derzeit noch völlig offen. Insider rechnen im Fall von Sony aber mit einem Release im Frühjahr 2010.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Angespielt: Lohnt der Switch zu Nintendos neuer Spielekonsole?

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NINTENDO-SWITCH

Seit heute steht die Nintendo Switch in den Läden. Sie soll Spieler nicht nur vor den heimischen Fernseher locken, sondern als Hybrid-Konsole auch nach draußen – egal ob im Flugzeug, der Bahn oder einfach nur an der frischen Luft, überall soll mit ihr nahtlos gespielt werden können. Ob das... [mehr]

Microsoft Xbox One S: Das gilt es vor dem Kauf zu bedenken

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/XBOX_ONE_LOGO

Am Dienstag, den 2. August 2016, erscheint offiziell die Microsoft Xbox One S. Wir wollen an dieser Stelle nicht die bekannten Details zur Konsole wiederkäuen, sondern auf ein paar Feinheiten hinweisen, welche in der aktuellen Berichterstattung teilweise untergehen. So ist die Xbox One S keine... [mehr]

Retro-Gaming: Nintendo Classic Mini ausprobiert

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_CLASSIC_MINI_AUSPROBIERT

Überraschend kündigte Nintendo im Sommer eine Neuauflage seiner ersten Heimkonsole, dem Nintendo Entertainment System aus den 1980er-Jahren, an. Seit wenigen Tagen ist die Retro-Konsole mit deutlich kompakteren Abmessungen und modernen Anschlüssen im Handel erhältlich – aufgrund der großen... [mehr]

Nintendo Switch kommt am 3. März für rund 300 US-Dollar in die Läden

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_LOGO_GRAU

Mit der Nintendo Classic Mini oder seinem ersten Smartphone-Spiel „Super Mario Run“ machte der einstige Videospielriese Nintendo in den letzten Wochen wieder auf sich aufmerksam, 2017 soll nun endgültig die Wiederauferstehung gelingen. Darüber hinweg soll auch das heutige Datum nicht... [mehr]

Konsolen-Hybrid: Aus NX wird die Nintendo Switch – erscheint im März 2017

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_LOGO_GRAU

Nintendo hat soeben seine neue Konsolen-Generation vorgestellt. Aus der bisher als Nintendo NX entwickelten Konsole wird ab März 2017 die Nintendo Switch – der Name zeigt gleich an, wie die Konsole verwendet werden kann. In einem dreiminütigen Trailer gibt Nintendo einen ersten... [mehr]

Die nächste Retro-Konsole neu aufgelegt: Das Sega Mega Drive

Logo von SEGA

Nachdem Nintendo vor zwei Wochen mit der Classic Mini überraschte, kündigte nun auch Konkurrent Sega die Neuauflage einer seiner Retro-Konsolen an. Pünktlich zum 25. Geburtstag des Videospielhelden Sonic the Hedgehog legt man das Mega Drive in einer speziellen Geburtstagsedition neu auf. Anders... [mehr]