1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Consumer Electronic
  6. >
  7. Konsolen
  8. >
  9. E3: Microsofts Projekt Natal soll Videospiele revolutionieren

E3: Microsofts Projekt Natal soll Videospiele revolutionieren

Veröffentlicht am: von
xbox360Konnten Sony und Microsoft dem revolutionären Bedienkonzept von Nintendos Wii bisher nichts entgegensetzen und mussten mit Ansehen, wie die Mario-Väter ihnen die Sporen zeigten, greift Microsoft nun nach den Sternen. Im Rahmen seiner E3-Pressekonferenz präsentierten die Redmonder in der gestrigen Nacht - die Spatzen pfiffen es schon länger von den Dächern - ihr geheimnisvolles Natal Projekt. Hinter Natal verbirgt sich ein von 3DVSystems entwickeltes Kamera-System, dass Körperbewegungen des Spielers erkennt und per Software in Bewegungen umsetzen kann. Möglich wird das Ganze durch eine modifizierte RGB-Kamera, die um einen Tiefensensor sowie Raumklangmikrofone erweitert wurde. Im Gegensatz zu klassischen 2D-Kameras kann Natal Körperbewegungen in 3D aufnehmen und sogar auf Veränderungen der Stimmlage reagieren. Zur Enttäuschung der anwesenden Pressevertreter ließ Microsoft allerdings offen, wann Natal auf den Markt kommen soll und zu welchem Preis. Da Bilder bekanntlich mehr als tausend Worte sagen, nachfolgend die wirklich beeindruckende Natal-Präsentation.




Weiterführende Links:

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Totgesagte leben länger: Mögliches PlayStation-4-Comeback kündigt sich an

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PLAYSTATION4PRO

    Viele Spieler sehnen sich aktuell nach einer Zeit zurück, in der es noch keine Kryptominer oder eine Halbleiter-Krise gab. Ob Grafikkarten oder Konsolen - die schlechte Verfügbarkeit sorgt nicht gerade für Begeisterung. Da sich die derzeitige Lage in naher Zukunft vermutlich nicht bessern wird,... [mehr]

  • Microsoft veröffentlicht neue Firmware für die Xbox Series X|S und One

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/XBOX_ONE_LOGO

    Microsoft hat für seine Xbox Series ein neues Firmware-Update veröffentlicht. Aber auch die  Xbox-One-Familie hat eine aktualisierte Firmware erhalten. Die neue Software sorgt dank dem Quality-of-Service-(QoS)-Tagging für verbesserte Latenzen. Außerdem halten Stories Einzug in die... [mehr]

  • TheA500 Mini: Der Amiga 500 ist wieder da

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMIGA

    Bereits im Oktober 2020 kündigte der Hersteller Retro Games eine Neuauflage des Amiga 500 an. Jetzt lässt sich der Mini-Computer unter anderem bei Amazon vorbestellen. Als Veröffentlichungsdatum ist hier der 31. März 2022 angegeben. TheA500 Mini liegt aktuell bei rund 130 Euro.  Neben 25... [mehr]

  • PlayStation-5-DualSense-Controller bekommen kleines Update

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/100_PS5COVER

    Sony hat still und heimlich die PS-5-Controller überabeitet. Dies fand jetzt der YouTuber TronicsFix bei einem Teardown der neuen PlayStation-Gamepads heraus. Neben aktualisierten Federn für die Adaptive-Trigger installierte Sony überarbeitete Plastikelemente bei den Analogsticks. Dies soll in... [mehr]

  • Nach Klageandrohung: Dbrand präsentiert Darkplates 2.0 für die PS5

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PS5

    Nachdem der Hersteller Dbrand aufgrund einer möglichen Klage seitens Sony die Einstellung seiner Darkplates für die PlayStation 5 öffentlichkeitswirksam bekannt gegeben hat, präsentiert das Unternehmen nun eine überarbeitete Version. Die Darkplates 2.0 verfügen über eine neue... [mehr]

  • TheA500 Mini: Die Miniaturausgabe des legendären Amiga 500 ausprobiert

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMIGA

    Auch wenn die Glanzzeiten des Amiga 500 bereits seit Jahrzehnten vorbei sind, ist der meistverkaufte Amiga-Computer von Commodore keineswegs in Vergessenheit geraten und erfreut sich unter Retro-Gamern auch heute noch großer Beliebtheit. Ob die Neuauflage TheA500 Mini seinem großen Bruder... [mehr]