> > > > Erster Trailer zur The Witcher-Serie zeigt Geralt und Co.

Erster Trailer zur The Witcher-Serie zeigt Geralt und Co.

Veröffentlicht am: von

netflixDie The Witcher-Rollenspielreihe ist spätestens seit dem dritten Teil eine starke Marke. Zusätzlich dürfte auch der Erfolg von Game of Thrones Netflix dazu ermutigt haben, den Stoff für eine neue Fantasyserie zu nutzen. Ein erster Trailer zur ersten Staffel verrät jetzt etwas mehr darüber. 

Die Marketing-Maschinerie wurde schon in den letzten Wochen angeworfen. So konnten wir Anfang Juli über neues Bildmaterial zur The Witcher-Serie berichten. Doch die Bewegtbilder aus dem ersten Trailer sind noch etwas aufschlussreicher. So zeigen sie Superman-Darsteller Henry Cavill in seiner Rolle als Hexer Geralt von Riva. Aber auch andere bekannte Protagonisten wie Geralts Liebe Yennefer von Vengerberg (gespielt von Anya Chalotra), die Zauberin Triss Merigold (Anna Shaffer) oder Geralts Ziehtochter Ciri (Freya Allan) sind zu sehen. Und natürlich darf auch ein kurzer Blick auf einige Monster nicht fehlen.

Die Serie soll sich laut Netflix weniger auf die erfolgreichen Rollenspiele, sondern direkt auf die Buchvorlage beziehen. Die Geralt-Sage entstammt der Feder des polnischen Autors Andrzej Sapkowski. Aktuell setzt sie sich aus einem Pentalogie (Fünfteiler), einem in sich abgeschlossenen Einzelband und mehreren Kurzgeschichtenbänden zusammen. Obwohl Netflix ursprünglich einen Film produzieren wollte, hat man sich doch für das Serienformat entschieden. Das lag schon allein deshalb an, weil die Geralt-Sage auch genug Stoff für das Serienformat bietet. Die Netflix-Produktion wird auch nicht die erste Serienadaption. Im polnischen Fernsehen lief bereits vor einigen Jahren eine Miniserie mit dreizehn Teilen. Gerade technisch lässt diese Miniserie aber viel Luft nach oben. Die Netflix-Variante zeigt sich schon mit Blick auf den Trailer deutlich aufwändiger produziert. Die acht Folgen der ersten Staffel werden vorwiegend in Mitteleuropa, aber auch auf Gran Canaria, gedreht. 

Ab voraussichtlich Dezember 2019 soll die The Witcher-Serie über Netflix verfügbar werden. 

Social Links

Diesen Artikel bewerten:

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (14)

Diskutiert das Thema in unserem Forum:
Erster Trailer zur The Witcher-Serie zeigt Geralt und Co.

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Samsung Q9FN QLED-TV mit FreeSync kurz angeschaut

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG-Q9F

    AMD wird nicht müde sein FreeSync-Ökosystem weiter auszubauen und bereits bei den PC-Displays hat man mit Samsung eine enge Partnerschaft aufgebaut. Samsung war der erste Hersteller, der Displays mit FreeSync-2-HDR-Unterstützung angekündigt hat. Nun hatten wir die Gelegenheit uns den Samsung... [mehr]

  • Star Trek DS9 per AI auf höhere Auflösung gebracht

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/STARTREK-DS9

    Noch immer erfreuen sich einige TV-Serien aus den 90ern großer Beliebtheit. Doch in Zeiten immer hochauflösender Inhalte fallen diese optisch immer weiter zurück. Nun gibt es immer wieder Remastered-Versionen bekannter Filme und Serien. Diese basieren sehr oft auf hochauflösendem... [mehr]

  • Nu Audio ist EVGAs erste eigene Soundkarte

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/EVGA

    Bereits seit geraumer Zeit arbeitet EVGA an der Entwicklung einer eigenen Soundkarte und will sich damit ein weiteres Geschäftsfeld eröffnen. Die Motivation dahinter ist Folgende: Andrew Han, einer der Gründer von EVGA, ist ein Fan teurer Audiohardware und hat in seinem Privatbesitz... [mehr]

  • Widevine L3 DRM geknackt:, Netflix, Amazon und Co. in Gefahr

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETFLIX

    Zahlreiche Streaming-Anbieter wie Netflix oder Amazon Prime-Video nutzen zum Schutz der Inhalte die DRM-Plattform Widevine von Google. Dem Sicherheitsforscher David Buchanan sei es nach eigenen Angaben jedoch nun gelungen, den DRM-Schutz teilweise zu knacken und damit die Inhalte auch... [mehr]

  • Samsung beendet Produktion von Blu-ray-Playern

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG

    Wie jetzt bekannt wurde stellt der südkoreanische Mischkonzern Samsung seine Produktion von Blu-ray-Playern in den Vereinigten Staaten von Amerika komplett ein. Der Hersteller soll ein High-End-Modell, welches dieses Jahr veröffentlicht werden sollte, verworfen haben. Laut Samsung würde man... [mehr]

  • Fire TV Stick 4K: Amazon spendiert UHD, HDR und mehr Leistung

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMAZON_FIRE_TV_STICK_4K

    Bereits seit Oktober 2016 bietet Amazon die aktuelle Generation des Fire TV Stick an, die in puncto Bildqualität deutlich hinter den beiden Fire-TV-Boxen landet - mehr als Full HD wird nicht unterstützt. Die nun angekündigte dritte Generation soll mit Dolby Vision und HDR10+ diesbezüglich... [mehr]