> > > > Netflix zeigt erste Bilder der neuen Witcher-Serie

Netflix zeigt erste Bilder der neuen Witcher-Serie

Veröffentlicht am: von

netflix

Der Streaminganbieter Netflix arbeitet bereits seit geraumer Zeit an der Serienumsetzung zum PC-Hit “The Witcher” und konnte bereits vermelden, dass die erste Staffel erfolgreich abgedreht wurde. Um die Fans der Serie nicht unnötig bis zum Release im Dezember auf die Folter zu spannen, hat Netflix via Twitter nun die ersten Bilder der Öffentlichkeit vorgestellt. Dazu zählen neben dem offiziellen Plakat der Witcher-Serie auch Bilder der Hauptdarsteller. Die Hauptfigur Geralt wird von Henry Cavill gespielt, der aus dem im Jahr 2013 erschienenen Man of Steel bekannt sein dürfte. Der Spiele-Charakter Yennefer wird von Anya Chalotra verkörpert, die bereits in den Serien Wanderlust oder Sherwood mitspielte. Die noch relativ unbekannte Freya Allan übernimmt die Rolle von Ciri.

Bei den veröffentlichten Bildern von Netflix dürfte vielen das fehlende silberne Schwert des Hauptcharakters Geralt auffallen. Zwar gab der Streaminganbieter diesbezüglich keine offizielle Stellungnahme ab, jedoch befindet sich das genannte Schwert in den Romanen von “The Witcher” nicht am Helden selbst wieder, sondern wird von seinem Pferd getragen. Allerdings zeigt sich hier wieder, dass Netflix die Fakten scheinbar nicht ganz so eng sieht und die berühmte künstlerische Freiheit einfordert um verschiedene Änderungen bei der Serienadaption vorzunehmen. Jedoch sollte das US-amerikanische Unternehmen bedenken, nicht allzu viele Veränderungen vorzunehmen, da die Witcher-Fanbase eine recht genaue Vorstellung ihres Helden hat und solch signifikante Anpassungen mit großer Wahrscheinlichkeit nicht einfach so hinnehmen wird. 

Ob Netflix allerdings auf Provokationskurs ist, um so die Marketingtrommel noch etwas lauter schlagen zu lassen, bleibt abzuwarten. Bis es Dezember ist, dauert es noch etwas und so hätte das Unternehmen noch mehr als genug Zeit, die Fans der Witcher-Serie in Aufregung zu versetzen.