> > > > Hackerangriff auf HBO: Keine Verhandlungen, weitere, unveröffentlichte Episoden freigesetzt

Hackerangriff auf HBO: Keine Verhandlungen, weitere, unveröffentlichte Episoden freigesetzt

Veröffentlicht am: von

hbo

Wir hatten bereits Anfang August über den Hackerangriff auf HBO berichtet: 1,5 Terabyte an Daten hatten Dritte an sich gebracht. Unter den gestohlenen Daten waren auch zahlreiche neue Serienepisoden – etwa zu „Game of Thrones“, „Ballers“ und „Curb Your Enthusiasm“. Die zuletzt genannte Serie von Larry David geht offiziell erst im Oktober mit den neuen Folgen an den Start. Für den amerikanischen Premium-Sender HBO sind der Angriff und dessen Nachwirkungen also eine ernstzunehmende Angelegenheit. Trotzdem hat der Sender, welcher offiziell zu Time Warner gehört, nun klargestellt, dass keinerlei Verhandlungen mit den Hackern laufen: „Wir kommunizieren nicht mit dem Angreifer. Und wir werden nicht jedes Mal einen Kommentar abgeben, wenn neue Informationen an die Öffentlichkeit gelangen“ , stellten Sprecher des Senders klar.

Laut dem selben Sprecher wolle der Hacker natürlich über die Medien Druck aufbauen, indem immer wieder häppchenweise Informationen gestreut werden. Auf dieses Spielchen werde sich HBO aber nicht einlassen. Neben den bereits genannten Titeln veröffentlichten die Hacker auch vorab Episoden zu den Serien „Barry“, „Insecure“ und „The Deuce“. Außerdem hatten die Hacker vermeintliche Nachrichten von HBO veröffentlicht, in denen der Sender eine Zahlung von 250.000 US-Dollar angeboten haben sollte – getarnt als Bug-Kopfgeld. Dabei könnte es sich aber auch um eine Fälschung handeln, da HBO selbst bestreitet mit den Hackern verhandelt zu haben.

Die Hacker behaupten neben den Serienepisoden auch interne Dokumente zu besitzen, die sensible Informationen zu Plänen des US-Senders enthalten. Wie es nun weitergehen wird, ist offen: Offiziell bestreitet HBO mit den Hackern zu verhandeln, letztere behaupten anderes. Sie fordern von HBO weiterhin mehrere Millionen US-Dollar als Lösegeld, um die Daten zurückzugeben und nicht weitere Materialien an die Öffentlichkeit gelangen zu lassen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

SD bleibt stabil: Netflix erhöht Preise für HD und UHD (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETFLIX_100

Im Juli war es noch eine Vermutung, nun hat Netflix Tatsachen geschaffen: Zumindest in Deutschland und den USA wird die Nutzung des Streaming-Dienstes teurer. Allerdings differenziert das Unternehmen zwischen Bestandskunden und neuen Nutzern. Denn erstere Gruppe muss zumindest teilweise vorerst... [mehr]

UHD und HDR – ein Selbstversuch

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG-4K-OLED

Dieser Artikel beschreibt den Weg von einer etwas betagten Wohnzimmer-TV-Ausstattung hin zu einer zumindest im visuellen Bereich aktuellen Top-Ausstattung, die in den nächsten 5 bis 10 Jahren dem aktuellen Stand der Technik standhalten soll. Die FullHD-Fernseher der ersten und zweiten Generation... [mehr]

Samsung Q9FN QLED-TV mit FreeSync kurz angeschaut

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG-Q9F

AMD wird nicht müde sein FreeSync-Ökosystem weiter auszubauen und bereits bei den PC-Displays hat man mit Samsung eine enge Partnerschaft aufgebaut. Samsung war der erste Hersteller, der Displays mit FreeSync-2-HDR-Unterstützung angekündigt hat. Nun hatten wir die Gelegenheit uns den Samsung... [mehr]

Ein Kabel für alles: Samsung setzt 2018 auf QLED und ein wenig Direct LED

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_QLED_TV_2018

Samsung hat seine Fernseher des Modelljahres 2018 vorgestellt. Veränderungen gibt es vor allem im Detail, wenn man einmal vom neuen Topmodell absieht. Das soll noch dichter an die OLED-Konkurrenz heranrücken, auch wenn man sich erneut auf die QLED-Technik beschränkt. Eine weitere Neuerung:... [mehr]

Auf einen Schlag - TV-Spot und Trailer zu Solo: A Star Wars Story (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/STARWARS

Schon diesen Mai wird es einen weiteren Film aus dem Star Wars-Universum geben. Solo: A Star Wars Story konzentriert sich auf den jungen Han Solo. Soviel war auch schon länger bekannt. Trailer ließen hingegen auch bei nahendem Kinostart noch auf sich warten. Doch fast auf einen Schlag wurden... [mehr]

Samsung: Erster 8K-Fernseher mit 120-Hz-Panel noch in diesem Jahr

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG

Samsung scheint noch in diesem Jahr in den Markt der 8K-Fernseher einzusteigen. Zumindest seien die Vorbereitungen für die Produktion laut einem Bericht der Branchenzeitung DigiTimes abgeschlossen. Die Produktion soll im dritten Quartal anlaufen, sodass die Auslieferung noch im aktuellen Jahr... [mehr]