> > > > Panasonic kündigt neuen 4K-Fernseher mit Ultra HD Premium an

Panasonic kündigt neuen 4K-Fernseher mit Ultra HD Premium an

Veröffentlicht am: von

panasoniclogoPanasonic hat mit der DX900-Serie zwei neue Fernseher mit 4K-Auflösung vorgestellt. Die TVs unterscheiden sich lediglich in der Bilddiagonale und neben 58 Zoll wird auch ein Modell mit 65 Zoll zur Auswahl stehen. Wie Panasonic mitteilt, erfüllen beide Geräte das erst gestern vorgestellte Ultra-HD-Premium-Zertifikat. Dieses garantiert einen bestimmten Farbraum sowie eine zugesicherte Bildqualität. Panasonic gibt an, dass die DX900-Baureihe die erste Serie ist, welche mit LCD-Panels die neue Zertifizierung erreicht. Um die Zertifizierung zu erreichen, müssen die Bilder mit 3.840 x 2.160 Bildpunkten dargestellt und die Farben in 10 Bit ausgegeben werden. Beim Farbraum muss eine Abdeckung des CIE-Farbraums von mindestens 76 % erreicht und zusätzlich muss HDR gemäß SMPTE ST2084 EOTF geboten werden.

Weiterhin erfüllt das Gerät die Werte bei der Hintergrundbeleuchtung sowie des Schwarzwertes. Die Zertifizerung sieht vor, dass bei einer maximalen Helligkeit von 1.000 cd/m² der Schwarzwert bei 0,05 cd/m² liegen muss. Laut Panasonic wurde diese Vorgabe nur mit einer Wabenstruktur sowie Local Dimming bei der LED-Hintergrundbeleuchtung erreicht. Natürlich benötigt der Fernseher zum Anzeigen auch das entsprechende Material. Der Hersteller hat deshalb auch heute erst den passenden Ultra-HD-Blu-ray-Player vorgestellt. Beim Betriebssystem setzt Panasonic auf Firefox OS.

panasonic ces5487

Sowohl das 58-Zoll-Modell als auch die 65-Zoll-Variante sollen noch in diesem Jahr in Europa in den Handel kommen. Auf einen konkreten Zeitpunkt wollte sich das Unternehmen nicht festlegen; auch Preisangaben stehen noch aus.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (2)

#1
customavatars/avatar23976_1.gif
Registriert seit: 16.06.2005
■█▄█▀█▄█■█▄█▀█▄█■ addicted to black & white kaname chidori ftw!
SuperModerator
Bruddelsupp
Luxx Labor

Bubble Boy
Beiträge: 25540
Endlich mal eine Entwicklung die dem Auge zugute kommt. Jetzt fehlen noch Bildschirme für den PC.
#2
customavatars/avatar87890_1.gif
Registriert seit: 24.03.2008
Heidelberg
Moderator
A glorious mess!
Beiträge: 4845
So ist es. Mal sehen wie sich der Preis bis Ende diesen Jahres entwickelt.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Corsair Void Pro Headsets im Test - für Dauerspieler

Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_VOID_PRO-TEASER

Passend zur Gamescom erweitert Corsair sein Sortiment an Headsets um die neuen Void-Pro-Modelle. Wir konnten uns schon vor der offiziellen Veröffentlichung ausführlich mit Corsair Void Pro RGB Wireless und Void Pro Surround auseinandersetzen. Wie gut die Headsets sind, das klärt unser... [mehr]

SD bleibt stabil: Netflix erhöht Preise für HD und UHD (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETFLIX_100

Im Juli war es noch eine Vermutung, nun hat Netflix Tatsachen geschaffen: Zumindest in Deutschland und den USA wird die Nutzung des Streaming-Dienstes teurer. Allerdings differenziert das Unternehmen zwischen Bestandskunden und neuen Nutzern. Denn erstere Gruppe muss zumindest teilweise vorerst... [mehr]

Netflix bestätigt die neuen Filme und Serien für Oktober 2017

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETFLIX_100

Netflix hat bestätigt, welche Filme und Serien im Oktober 2017 ihren Weg ins Angebot des Streaming-Anbieters machen. So wird es unter anderem mit der beliebten Eigenproduktion „Stranger Things“ in der zweiten Staffel weitergehen. Allerdings dürften sich ganz besonders die Fans von Star Wars... [mehr]

UHD und HDR – ein Selbstversuch

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG-4K-OLED

Dieser Artikel beschreibt den Weg von einer etwas betagten Wohnzimmer-TV-Ausstattung hin zu einer zumindest im visuellen Bereich aktuellen Top-Ausstattung, die in den nächsten 5 bis 10 Jahren dem aktuellen Stand der Technik standhalten soll. Die FullHD-Fernseher der ersten und zweiten Generation... [mehr]

Ein Kabel für alles: Samsung setzt 2018 auf QLED und ein wenig Direct LED

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_QLED_TV_2018

Samsung hat seine Fernseher des Modelljahres 2018 vorgestellt. Veränderungen gibt es vor allem im Detail, wenn man einmal vom neuen Topmodell absieht. Das soll noch dichter an die OLED-Konkurrenz heranrücken, auch wenn man sich erneut auf die QLED-Technik beschränkt. Eine weitere Neuerung:... [mehr]

Netflix: Diese Filme und Serien stoßen im September 2017 hinzu

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETFLIX

Neben Amazon hat auch Netflix seine Neuzugänge für den Monat September 2017 bestätigt. Dabei punktet der amerikanische Streaming-Anbieter nach wie vor mit einer Mischung aus neuen Serien, Eigenproduktionen, Filmen und auch Dokumentationen. Beispielsweise schickt Netflix die schräge... [mehr]