1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Consumer Electronic
  6. >
  7. Handys
  8. >
  9. Google will sowohl Samsungs Bixby als auch den Galaxy-App-Store ersetzen

Google will sowohl Samsungs Bixby als auch den Galaxy-App-Store ersetzen

Veröffentlicht am: von

google

Wie das US-amerikanische Medienunternehmen Bloomberg jetzt berichtet, verhandelt der Suchmaschinenriese Google aktuell mit Samsung über die Positionierung diverser Google-Apps beziehungsweise -Dienste auf den Samsung-Smartphones. Derzeit wird von den meisten Samsung-Nutzern nicht Googles Assistant verwendet, sondern die Kunden des südkoreanischen Mischkonzern greifen zum Samsung-Assistent Bixby. Auch der App-Store der Südkoreaner wird reichlich frequentiert. Dort will Google ebenfalls ansetzen und sowohl Bixby als auch den Samsung-App-Store durch die eigenen Dienste ersetzen.

Aufgrund der Corona-Pandemie kämpft der Mischkonzern aktuell mit sinkenden Verkaufszahlen in der Smartphone-Sparte. Mit dem Google-Deal würde man sich wieder etwas Luft verschaffen und die Kassen füllen. Allerdings bedeutet ein erfolgreicher Abschluss auch, dass man den eigenen Sprachassistenten aufgeben würde und für die Zukunft weitgehend von Google abhängig wäre, was das Thema Sprachsteuerung angeht.

Des Weiteren erfreut sich der Google Assistent derzeit nicht allzu großer Beliebtheit bei Samsung-Nutzern. Jedoch dürfte dies bei der Entscheidung von Samsung kaum eine Rolle spielen. Eine wirkliche Alternative haben die Kunden nicht, außer natürlich sie würden die Plattform wechseln. Was allerdings unwahrscheinlich ist.  

Der Vorteil für Google wäre sicherlich, dass man so mit einem Schlag auf einer Vielzahl von Geräten mit den eigenen Diensten prominent gefeatured wird. Jedoch wird interessant sein zu sehen, welche Auswirkungen ein möglicher Deal zwischen Google und Samsung auf die derzeit anhaltenden kartellrechtlichen Ermittlungen haben wird. Somit könnte der Deal, obwohl sich beide Seiten einig sind, nicht zustande kommen beziehungsweise verhindert werden. Da andernfalls Googles Einfluss auf den App-Markt im Android-Bereich noch größer würde und der Suchmaschinenriese seine Monopolstellung weiter ausbaut. Dies dürfte nicht nur den Wettbewerbshütern nicht gefallen, sondern auch einigen Entwicklern. 

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Google Pixel 5 im Test: Mit weniger Innovation zum besseren Smartphone

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GOOGLE_PIXEL_5_LOGO

    Das Pixel 5 ist Googles neues Spitzen-Smartphone. Allerdings verzichtet Google auf ein Oberklasse-SoC und hat auch so manches innovative Feature des Vorgängers gestrichen. Warum das Pixel 5 trotzdem ein erfreulich stimmiges Smartphone geworden ist, zeigen wir im Test.  Gerade im... [mehr]

  • Neue Jahrespakete bei ALDI Talk in drei Varianten erhältlich

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ALDI_TALK

    Neu- und Bestandskunden von ALDI TALK haben ab dem 19. November 2020 die Möglichkeit, das ALDI-TALK-Jahrespaket zu erstehen. Insgesamt lassen sich drei Varianten erwerben. Sowohl ein Tarif mit 12 GB, bzw. 40 GB sowie 100 GB inklusive All-Net-Flat in alle deutschen Netze für ein ganzes Jahr... [mehr]

  • iPhone 12: Neue leaks verraten Details über Technik, Design und Preise

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE-LOGO

    Nicht mehr lange, dann stellt Apple wahrscheinlich sein neues iPhone 12 vor. Nun sind wieder neue Leaks aufgetaucht, die Details über Technik, Design und die teils sehr hohen Preise verraten wollen.Normalerweise finden die Apple-Events, bei denen Apple traditioneller Weise seine neue... [mehr]

  • Xiaomi setzt im neuen Mi Mix eine flüssige Kameralinse ein

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/XIAOMI_LOGO

    Am 29. März möchte Xiaomi den neuesten Ableger seiner Mi-Mix-Smartphone-Serie offiziell vorstellen. Nun hat das Unternehmen auf dem chinesischen Social-Media-Dienst Weibo überraschend ein bisher ungenanntes Feature des Gerätes vorgestellt. So setzt das Smartphone auf eine Linse mit einem... [mehr]

  • Aldi verkauft das Samsung Galaxy A20s für 100 Euro

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ALDI

    Nachdem der Lebensmitteldiscounter Aldi in jüngster Vergangenheit bereits einen 82 Zoll großen Medion-Fernseher angekündigt hat, gibt es ebenfalls ab dem 25. Februar sowohl bei Aldi Süd als auch Nord das Samsung Smartphone Galaxy A20s im Angebot. Besagtes Smartphone kann lediglich in den... [mehr]

  • OnePlus 8T im Test: Konsequente Smartphone-Evolution

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ONEPLUS_8T_LOGO

    Die nächste OnePlus-Generation steht an: Und wir konnten das OnePlus 8T im Vorfeld des Launchs schon einige Tage lang testen. Wie konsequent das Oberklasse-Smartphone weiterentwickelt wurde, klären wir im Testbericht.  Das OnePlus 8 wurde erst im April vorgestellt und ist eigentlich... [mehr]