> > > > OnePlus 7T: Hersteller zeigt Design vor offizieller Präsentation

OnePlus 7T: Hersteller zeigt Design vor offizieller Präsentation

Veröffentlicht am: von

oneplus 6tFast kein Smartphone-Hersteller schafft es mehr, vor der offiziellen Präsentation das Design der neuen Geräte geheim zu halten. Um dieser Situation aus dem Weg zu gehen, hat OnePlus nun kurzerhand erste Bilder seines kommenden Flaggschiff selbst veröffentlicht. Damit kommt man den Leaks zuvor und gibt schon vor der Präsentation des 7T einen ersten Ausblick auf das Gerät.

Laut den Bildern wird der Hersteller dem OnePlus 7T auf der Rückseite eine Triple-Kamera spendieren. Diese wird ein einer runden Form im Gehäuse untergebracht und mittig platziert. Neben der Hauptkamera wird damit auch eine Weitwinkel- und eine Zoom-Linse zur Verfügung stehen. Außerdem setzt der Hersteller auf ein mattes Glas auf der Rückseite, dass sich besonders hochwertig anfühlen soll. Auf der Front zeigen die Zeichnungen, dass man wohl wieder auf eine Tränen-Notch setzen wird, um die Frontkamera unterzubringen. 

Informationen zu den restlichen technischen Daten hat der Hersteller aktuell noch nicht bekanntgegeben. Allerdings spricht die Gerüchteküche bereits von einem OLED-Display, dass wie beim Vorgänger wieder mit einer Frequenz von 90 Hz arbeiten soll. Darüber hinaus soll der aktuelle Snapdragon 855 Plus zum Einsatz kommen und damit das aktuelle Topmodell von Qualcomm. Ob man dem Gerät bereits eine 5G-Integration spendieren wird, muss allerdings noch abgewartet werden.

OnePlus wird das 7T am 26. September in Indien vorstellen, während die Präsentation für Europa am 10. Oktober erfolgen wird. Spätestens dann wird man auch die Preise für das neue Flaggschiff verraten.

Preise und Verfügbarkeit
OnePlus 7
Nicht verfügbar Nicht verfügbar Ab 729,00 EUR
Zeigen >>