> > > > Pressebilder des Galaxy Note 10 zeigen alle Details des Geräts

Pressebilder des Galaxy Note 10 zeigen alle Details des Geräts

Veröffentlicht am: von

samsungSamsung wird am 7. August das Galaxy Note 10 offiziell vorstellen, doch bereits vor der Präsentation sind nun die Pressebilder des Smartphones durchgesickert. Damit ist das Design des Gerätes endgültig enthült, wobei schon vor einigen Tagen die ersten Bilder aufgetaucht waren.

Wie vermutet, wird Samsung beim Display wieder auf ein Loch setzen, um die Frontkamera unterzubekommen. Dieses wird allerdings im Vergleich zum Galaxy S10 nicht an der Seite positioniert, sondern in der Mitte. Welche Variante bei der Nutzung nun weniger auffällt, muss jeder interessierte Käufer wohl für sich selbst entscheiden. Auf der Rückseite ist eine Triple-Kamera erkennbar, die vertikal verbaut ist. Außerdem zeigt die Seitenansicht, dass Samsung wieder auf ein gebogenes Edge-Display zurückgreift.

Weiterhin zeigen die Pressebilder insgesamt zwei verschiedene Farben. Neben einer schwarzen Version scheint Samsung auch eine Variante mit einem blauen Farbverlauf zu planen. Ob noch weitere Farben in den Handel kommen, ist derzeit nicht bekannt. 

Die Gerüchte sprechen davon, dass das Gerät ab 999 Euro im Handel stehen wird. Es seien zwei Varianten geplant, wobei das Note 10 ein 6,3-Zoll-Display erhalten soll und beim Note10+ ein 6,75-Zoll-Bildschirm verbaut sei. Beide Versionen sollen vom Exynos 9825 angetrieben und je nach Speicherkonfiguration von 8 oder 12 GB RAM unterstützt werden. Der Akku soll eine Kapazität von 4.500 mAh bieten.