> > > > Qualcomm stellt neuen Einsteiger-SoC Snapdragon 215 vor

Qualcomm stellt neuen Einsteiger-SoC Snapdragon 215 vor

Veröffentlicht am: von

qualcomm snapdragonQualcomm hat mit den Snapdragon 215 einen neuen mobilen Prozessor für die Einstiegsklasse vorgestellt. Das Modell wird zwar nicht die Leistungsdaten des aktuellen Flaggschiffs Snapdragon 855 erreichen, bietet allerdings trotzdem zahlreiche moderne Funktionen des Topmodells.

Der Snapdragon 215 tritt die direkte Nachfolge des Snapdragon 212 an und bietet auf der CPU-Seite vier Cortex-A53-Kerne. Die Taktfrequenz bleibt derzeit allerdings noch unbekannt. Weiterhin wird der neue mobile Prozessor unter anderem die Unterstützung für NFC bieten und auch ein Wechsel zur 64-Bit-Architektur wird vollzogen. Dadurch soll die Kompatibilität zu Apps auch langfristig gesichert sein. Außerdem kann der Prozessor Display mit HD+ ansteuern und es können dabei auch Bildschirme mit einem Seitenverhältnis von 19,5:9 genutzt werden. Damit können die Displayränder wie bei aktuellen Flaggschiffen besonders dünn ausfallen.

Bei der Kameraunterstützung nennt Qualcomm eine Auflösung von bis zu 13 Megapixeln und auch Dual-Kameras können mit dem SoC angesteuert werden. Für Videos wird 1080p geboten. Bei der Konnektivität sorgt Dual-SIM für die nötige Flexibilität und auch Dual-VoLTE wird mit an Bord sein. LTE kann darüber hinaus mit bis zu 150 Mbit/s funken und WLAN wird im ac-Standard zur Verfügung stehen. Damit wertet Qualcomm die Einsteigerklasse deutlich auf und spendiert dem Snapdragon 215 einige Merkmale der High-End-Klasse. 

Produziert wird der Snapdragon 215 im 28-nm-Prozess, womit gegenüber dem Vorgänger 212 der Energieverbrauch sinken soll. Qualcomm spricht davon, dass bis zu 10 Stunden Filmschauen möglich seien. 

Die ersten Geräte dürften noch im Laufe des Jahres in den Handel kommen. Da der Snapdragon 215 die Einstiegsklasse bedient, dürfte der Preis der Geräte bei rund 100 Euro liegen. Mit Blick auf die Ausstattung spendiert Qualcomm den Kunden damit einen deutlichen Mehrwert gegenüber dem Vorgängermodell.