> > > > Android-Patchday: Juni-Update behebt kritische Sicherheitslücken

Android-Patchday: Juni-Update behebt kritische Sicherheitslücken

Veröffentlicht am: von

android logoDer Suchmaschinenriese Google hat jetzt der Öffentlichkeit detaillierte Informationen zu seinem Juni-Patchday von Android vorgestellt. Wie bereits in der Vergangenheit differenziert Google hier in zwei Level. Das Patchlevel 2019-06-01 behandelt unter anderem elf Sicherheitslücken. Insgesamt vier der elf Schwachstellen sind laut Aussagen der Suchmaschine kritisch. Mit dem Patchlevel 2019-06-05 werden ebenfalls elf Sicherheitslücken geschlossen. Auch hier sind von Google vier als kritisch deklariert worden. Das genannte Update ist für die Android-Versionen 7.x Nougat, 8.x Oreo und 9 Pie verfügbar.

Neben Google hat auch der südkoreanische Mischkonzern Samsung Android-Security-Updates veröffentlicht. Hier werden elf Schwachstellen geschlossen, wobei vom Hersteller lediglich eine als kritisch eingestuft wird. Um welche Lücke es sich hier genau handelt, gibt der Mischkonzern jedoch nicht bekannt. Höchstwahrscheinlich wird Samsung besagtes Update in rund zwei Wochen verteilen. Allerdings erhalten nur die folgenden Geräte monatliche Updates von Samsung:

  • Galaxy S7 Active
  • Galaxy S8
  • Galaxy S8+
  • Galaxy S8 Active 
  • Galaxy S9
  • Galaxy S9+
  • Galaxy S10
  • Galaxy S10+
  • Galaxy S10e
  • Galaxy Note 8
  • Galaxy Note 9
  • Galaxy A5 (2017)
  • Galaxy A8 (2018)

Folgende Geräte erhalten nur quartalsweise Sicherheitsupdates:

  • Galaxy S7
  • Galaxy S7 Edge
  • Galaxy S8 Lite
  • Galaxy Note FE
  • Galaxy A5 (2016)
  • Galaxy A6
  • Galaxy A6+
  • Galaxy A7 (2018)
  • Galaxy A8+ (2018)
  • Galaxy A8 Star
  • Galaxy A8s
  • Galaxy A9 (2018)
  • Galaxy A2 Core
  • Galaxy A10
  • Galaxy A20
  • Galaxy A20e
  • Galaxy A30
  • Galaxy A40
  • Galaxy A50
  • Galaxy A60
  • Galaxy A70
  • Galaxy A80
  • Galaxy J2 (2018)
  • Galaxy J2 Core
  • Galaxy J3 (2017)
  • Galaxy J3 Top
  • Galaxy J4
  • Galaxy J4+
  • Galaxy J4 Core
  • Galaxy J5 (2017)
  • Galaxy J6
  • Galaxy J6+
  • Galaxy J7 (2017)
  • Galaxy J7 Duo
  • Galaxy J7 Max
  • Galaxy J7 Neo
  • Galaxy J7 Top
  • Galaxy J7 Prime2
  • Galaxy J7+ Galaxy J8
  • Galaxy M10
  • Galaxy M20
  • Galaxy M30
  • Galaxy Tab A (2017)
  • Galaxy Tab A 10.5 (2018)
  • Galaxy Tab A 10.1 (2019)
  • Galaxy Tab A 8 Plus (2019)
  • Galaxy Tab Active2
  • Galaxy Tab S4
  • Galaxy Tab S5e
  • Galaxy Tab E 8 Refresh
  • Galaxy View2

Die Bekanntgabe von Sicherheitslücken durch den Mischkonzern könnte somit aufgrund der Updatepolitik schwerwiegende Folgen haben. Allerdings ist unverständlich, warum der Hersteller kritische Lücken nicht in einem monatlichen Intervall schließt, auch wenn das Gerät älter als drei Jahre ist. 

Der chinesische Telekommunikationsausrüster Huawei hat zudem eine Sicherheitsaktualisierung bekannt gegeben, allerdings lassen sich hier nicht viele Informationen bezüglich der Huawei-Geräte entnehmen. Dies war jedoch bereits in der Vergangenheit ein übliches Vorgehen des Telekommunikationsausrüsters. Auch hier hält man sich über Sicherheitslücken bei den eigenen Geräten bedeckt. Es existiert zwar eine Website, über die Mitteilungen zu Sicherheitsrisiken bei Huawei-Geräten bekannt gegeben werden, allerdings lassen sich dieser kaum Informationen entnehmen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (1)

#1
customavatars/avatar215183_1.gif
Registriert seit: 01.01.2015
€Uropäische Union - Bairischer Sprachraum
Flottillenadmiral
Beiträge: 4304
Zitat
hat auch der südkoreanische Mischkonzern Samsung Android-Security-Updates veröffentlicht.
...
Höchstwahrscheinlich wird Samsung besagtes Update in rund zwei Wochen verteilen.

Was den nun, haben sie es bereits veröffentlicht oder werden sie es noch veröffentlichen?

Ich habe erst am 1Juni das Mai Update bekommen, eigentlich wie immer, also einen Monat später, erfolgt dieses Update außerhalb der normalen Planungsphase von Samsung?

Ich habe mir erst gestern die Frage gestellt, bis wann bekommen die Galaxy S8 Modelle noch Sicherheitsupdates?
Ich habe gesucht, aber die Info ist mir leider verborgen geblieben.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Apple verkauft kein iPhone X, SE und 6S mehr und verzichtet auf Adapter

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_XS

    Mit der Vorstellung des iPhone XS, des iPhone XS Max und vor allem des iPhone XR hat Apple nicht nur seine nächste Smartphone-Generation eingeläutet, sondern auch sein bestehendes Produktportfolio umgekrempelt – teilweise sehr junge und noch immer beliebte Modelle sind komplett von der... [mehr]

  • Apple stellt das iPhone XS und iPhone XS Max vor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_X

    Über zwei Milliarden iOS-Geräte hat Apple in den letzten Jahren ausgeliefert. Am Abend präsentierte der Konzern während seiner Keynote am Firmencampus in Cupertino nicht nur die neue Apple Watch Series 4, sondern auch seine nächste iPhone-Generation, welche noch im Laufe dieses... [mehr]

  • Tester des Galaxy Fold haben mit ausfallenden Displays zu kämpfen (Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG-GALAXYFOLD

    Seit einigen Tagen haben bekannte YouTube-Größen und Instagram-Influencer die Möglichkeit, sich das Galaxy Fold von Samsung anzuschauen. Ab dem 26. April kann das erste verfügbare Smartphone mit Falt-Display vorbestellt werden. Die Auslieferung und der freie Verkauf sollen dann bereits wenige... [mehr]

  • Xiaomi stellt Mi 9T (Pro) am 12. Juni für Europa vor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/XIAOMI_LOGO

    Xiaomi hat für den 12. Juni die Präsentation neuer Smartphones angekündigt, ohne dabei das konkrete Modell zu nennen. Allerdings gilt es als offenes Geheimnis, dass das chinesische Unternehmen in wenigen Tagen das Mi 9T und das Mi 9T Pro vorstellen wird. Beide Geräte sind bereits aus dem... [mehr]

  • Huawei räumt Benchmark-Manipulation bei diversen Smartphones ein

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO

    Spätestens seit Mitte 2013 ist bekannt, dass auch Smartphone-Hersteller Benchmark-Resultate verfälschen. Die ertappten Unternehmen gelobten in schöner Regelmäßigkeit Besserung, eine abschreckende Wirkung hatte das aber nicht, wie sich zeigt. Denn eine genauere Inaugenscheinnahme zeigt,... [mehr]

  • iPhone XR mit LCD-Display und Face ID

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/IPHONE_XR_TEASER

    Neben den beiden neuen, zu erwartenden Modellen gab es heute ein drittes neues Modell: Das iPhone XR. Das neue Familienmitglied wird unter den neuen Top-Modellen positioniert, was sich gleich an mehreren Stellen bemerkbar macht. Das grundlegende Design mit seinem großen Display wurde von den... [mehr]