> > > > Randloses Display: Sony bereitet neues Smartphone-Design vor

Randloses Display: Sony bereitet neues Smartphone-Design vor

Veröffentlicht am: von

sonySony setzte bei seinen Smartphones schon seit vielen Jahren auf ein immer wieder sehr ähnliches Design. So auch beim aktuellen Topmodell Xperia XZ Premium. Die Geräte kommen kantig daher und bieten von Generation zu Generation einen gewissen Wiederkennungswert. Dies könnte sich allerdings schon beim nächsten Flaggschiff des Herstellers ändern.

Demnach möchte Sony auf den Trend der randlosen Displays aufspringen und wird laut Kenichiro Hibi, Managing Director bei Sony Indien, ein komplett neues Design entwickeln. Das nächste Top-Smartphone aus dem Hause Sony soll demnach komplett anders aussehen und in einem neuen Glanz erstrahlen. Das Unternehmen erhofft sich dadurch, die Verkaufszahlen wieder anzukurbeln und auf die Tophersteller wie Apple, Samsung oder Huawei aufzuschließen.

Fans der aktuellen Xperia-Reihe werden allerdings auch weiterhin in gewisser Weise mit dem altbekannten Design neue Geräte erwarten dürfen. Sony möchte die Serie nicht komplett aufgeben und stattdessen die Geräte mit dem neuen Design parallel im Markt platzieren. Damit werden Käufer wohl die Auswahl zwischen dem bekannten und neuen Design haben.

Wann das das erste Smartphone mit dem neu entwickelten Design in den Handel kommen wird, bleibt derzeit noch das Geheimnis von Sony. An dieser Stelle wollte das Unternehmen keine weiteren Details angeben.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (5)

#1
Registriert seit: 08.12.2007

Korvettenkapitän
Beiträge: 2415
Wow, und diese Einsicht kommt jetzt erst? Das sollte Sony schon anfang des Jahres gewusst haben. Hinken diesbezüglich total hinterher.
#2
Registriert seit: 15.09.2009

Kapitänleutnant
Beiträge: 1571
Alle 10 Jahre kann man mal das Design ändern :D
#3
customavatars/avatar27979_1.gif
Registriert seit: 03.10.2005
Rhein/Ruhr
Fregattenkapitän
Beiträge: 2903
Naja, Apple ist mit dem iPhone X auch sehr spät dran. Wenn ich mir mein Huawei Mate 9 von Ende 2016 anschaue, was schon ziemlich wenig Bezel hat, frage ich mich, worauf Apple eigentlich so lange gewartet hat. Und über Sony müssen wir nicht reden, die sind für mich genauso raus wie HTC. Schon lange keine tollen Phones mehr.
#4
customavatars/avatar92992_1.gif
Registriert seit: 10.06.2008
zuhause
Admiral
Beiträge: 11114
Huawei? Guck dir LG an mit dem G2 (2012?).. kleine Bezel sind schon länger möglich
#5
Registriert seit: 24.05.2012
Ilmenau
Fregattenkapitän
Beiträge: 3068
Freut mich, Sony ist halt alternativlos wenn man kein mobiles Tablet, sondern noch ein Telefon will.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

OnePlus 5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ONEPLUS_5_2

Auch drei Jahre nach dem ersten Modell gilt OnePlus noch immer als der Rebell unter den Smartphone-Herstellern. Doch viel ist vom ursprünglichen, ganz eigenen Ansatz nicht mehr übrig geblieben. Man zählt mehrere hundert Mitarbeiter und ist kein Startup mehr, verkauft seine Geräte zumindest... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

iPhone X: Der große Sprung mit Face ID und Super Retina

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_X

Nichts weniger als die Zukunft des Smartphones soll das iPhone X sein – und die ganze Gerätekategorie für die nächsten zehn Jahre prägen. Ob die hochtrabenden Worte zutreffend sind, müssten Tests zeigen. Fest steht jedoch, dass Apple mit dem neben dem iPhone 8 und iPhone 8 Plus dritten am... [mehr]