> > > > Apple veröffentlicht Public Beta von iOS 11

Apple veröffentlicht Public Beta von iOS 11

Veröffentlicht am: von

apple ios 11

Eingetragene Entwickler konnten bereits kurz nach der Vorstellung von iOS 11 die Beta herunterladen und testen. Apple hatte während der Vorstellung angegeben, dass die öffentliche Beta Ende Juni starten wird und Wort gehalten. Seit der vergangenen Nacht können alle interessierten Nutzer die nächste Version von iOS installieren und testen.

Mit iOS 11 bringt Apple zahlreiche Neuerungen. Vor allem Besitzer eines iPads können sich über zahlreiche Verbesserungen freuen. Hier können beispielsweiße mehr Multitaskingfunktionen genannt werden. Dem Nutzer wird es ermöglicht, über das neue Dock die Daten bequem zwischen den einzelnen Apps hin- und herzuschieben. Auch wurde das Kontrollzentrum überarbeitet, welches sich nun individuell anpassen lässt.

Weiterhin wird Apple auch an Siri schrauben. Neben einer natürlicheren Sprache kann Siri mit iOS 11 auch über die Texteingabe genutzt werden. Zudem ermöglicht Siri das Übersetzen von einfachen Sätzen und Worten in eine andere Sprache.

Ebenfalls neu ist die Unterstützung von HEVC im Videobereich sowie das neue Bildformat HEIF. Damit sollen Bilder und Videos noch weniger Speicherplatz einnehmen und trotzdem die gleiche Qualität bieten. Über AirPlay 2 kann der Nutzer zudem mehrere drahtlose Lautsprecher deutlich bequemer steuern. Es können bei entsprechender Hardware auch Geräte in verschiedenen Räumen gesteuert werden.

Interessierte Nutzer können iOS 11 ab sofort über die Beta-Webseite von Apple installieren. Dabei sollte jedoch beachtet werden, dass Apple noch in der Entwicklung steckt und iOS 11 derzeit noch zahlreiche Fehler mit sich bringt. Besitzer eines iPhone 5, 5c sowie iPad 4 schauen dabei in die Röhre, da diese Geräte nicht mehr mit Updates von Apple versorgt werden. Nur Besitzer der nachfolgenden Generationen können die aktuelle Beta installieren.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (4)

#1
customavatars/avatar117686_1.gif
Registriert seit: 05.08.2009
HN-Lauffen
Fregattenkapitän
Beiträge: 2711
Schon drauf, läuft bisher echt geschmeidigt auf dem 7 Plus :)

Bin mal auf die HEVC und HEIF gespannt :)
#2
Registriert seit: 13.01.2016
Varel
Stabsgefreiter
Beiträge: 299
Bin auch geneigt es mal direkt auf dem iPhone 7 auszuprobieren. Da ich das Handy nur privat und nicht dienstlich nutze, sollte es Ansich keine großen Probleme geben, oder?
#3
Registriert seit: 29.09.2011
Bochum
Oberbootsmann
Beiträge: 846
Joa, ganz cool. Aber die Einstellungsleiste die man hochzieht, sieht noch ziemlich behindert aus.
#4
customavatars/avatar188910_1.gif
Registriert seit: 21.02.2013
Brandenburg
Oberbootsmann
Beiträge: 982
Habs auf meinem iPad Pro,finde die neuen Sachen Echt spitze. Gerade der neue Multi task
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

OnePlus 5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ONEPLUS_5_2

Auch drei Jahre nach dem ersten Modell gilt OnePlus noch immer als der Rebell unter den Smartphone-Herstellern. Doch viel ist vom ursprünglichen, ganz eigenen Ansatz nicht mehr übrig geblieben. Man zählt mehrere hundert Mitarbeiter und ist kein Startup mehr, verkauft seine Geräte zumindest... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

iPhone X: Der große Sprung mit Face ID und Super Retina

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_X

Nichts weniger als die Zukunft des Smartphones soll das iPhone X sein – und die ganze Gerätekategorie für die nächsten zehn Jahre prägen. Ob die hochtrabenden Worte zutreffend sind, müssten Tests zeigen. Fest steht jedoch, dass Apple mit dem neben dem iPhone 8 und iPhone 8 Plus dritten am... [mehr]