> > > > Cortana kann ab sofort auf Android als Standard-Assistent eingestellt werden

Cortana kann ab sofort auf Android als Standard-Assistent eingestellt werden

Veröffentlicht am: von

cortana logo

Nutzern eines Android-Smartphones wird standardmäßig der smarte Assistent von Google angeboten. Zukünftig kann diese Einstellung jedoch geändert werden, denn mit dem neuesten Update von Microsofts Cortana kann auch eine Alternative als Standard-Assistent festgelegt werden. Wird die Home-Taste des Smartphones dann lange gedrückt, aktiviert sich dadurch Cortana und nicht mehr der Google Assistant.

Allerdings befindet sich Cortana für Android auch weiterhin noch in der Beta-Phase und steht deshalb lediglich in englischer Sprache zur Verfügung. Ursprünglich war bereits Ende des vergangenen Jahres der Start der deutsche Variante für Android als auch iOS geplant. Die Entwicklung scheint jedoch schwieriger als gedacht zu sein, weshalb das System auch weiterhin nur in Englisch bereitsteht.

Um Cortana als Standard-Assistent festzulegen, wird die Version 2.8 benötigt. Danach kann direkt über die Cortana-App die nötige Einstellung vorgenommeen werden oder der Nutzer kann den Standard-Assistenten in der Assist-App selbst anpassen. Auf Zuruf kann Cortana hingegen auch weiterhin nicht aufgerufen respektive aktiviert werden.

Ob Microsoft mit diesem Schritt seinen smarten Assistenten auch in weiteren Sprachen auf Android veröffentlichen wird, werden die nächsten Wochen und Monate zeigen müssen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (4)

#1
customavatars/avatar210347_1.gif
Registriert seit: 18.09.2014
Gelsenkirchen
Stabsgefreiter
Beiträge: 354
Schön ist aber nicht der Google Assistent von allen Sprach Assis das Beste, ich meine das was gelesen zu haben ? Korrigiert mich wenn ich da falsch liegen. Aber wenn das So Ist warum sollte ich mir Cortana drauf machen. Zu dem nutze ich die Assistenten nie es sein den Es gibt ne Variante mit jarvis XD.
#2
customavatars/avatar202850_1.gif
Registriert seit: 06.02.2014
Im sonnigen Süden
Admiral
Beiträge: 12438
Zitat Mezzo;25620723
Schön ist aber nicht der Google Assistent von allen Sprach Assis das Beste, ich meine das was gelesen zu haben ? Korrigiert mich wenn ich da falsch liegen. Aber wenn das So Ist warum sollte ich mir Cortana drauf machen. Zu dem nutze ich die Assistenten nie es sein den Es gibt ne Variante mit jarvis XD.

Eventuell funktioniert die Zusammenarbeit mit einem Windows System dann besser.
Kenne den Funktionsumfang allerdings auch nicht so genau.
#3
customavatars/avatar240287_1.gif
Registriert seit: 21.01.2016
NRW
Kapitän zur See
Beiträge: 3344
Begrüße es sehr.

Nutze Cortana sehr gerne auf allen Plattformen, das nicht unbedingt immer als sprach Assistenten, aber in jeden Fall was "erinnere mich" und dem allgemeinen Benachrichtigungs syncen über alle Plattformen angeht.

Richtig konfiguriert erhalte ich von meinem wp wie auch Androiden / xbox Benachrichtigungen am PC oder umgekehrt. Kann mich Standorts bezogen (wenn gewünscht) erinnern lassen noch schnell die milch vom Markt zu holen, über den Akku stand, verpasste Anrufe oder sonst was informieren lassen, wie auch z. B. SMS vom PC aus schreiben oder in WhatsApp antworten ohne WhatsApp web bemühen zu müssen.

Und wenn ich dann noch bock habe, frage ich sie was sie von Apple hält worauf sie antwortet das den ihr Hauptquartier sie an Halo erinnert :fresse:

Mit dem Google Assistenten kann ich persönlich nicht so viel anfangen. Kann nicht mal genau begründen wieso. Man merkt halt das dort der Haupt Augenmerk auf Sprache und Suche liegt.

Mmn.. Alles mehr oder weniger Geschmackssache.
#4
customavatars/avatar191989_1.gif
Registriert seit: 12.05.2013

Vizeadmiral
Beiträge: 7583
Zitat DragonTear;25620732
Eventuell funktioniert die Zusammenarbeit mit einem Windows System dann besser.
Kenne den Funktionsumfang allerdings auch nicht so genau.


Wird genau das sein.
Du sagst deinem handy Erinnere Mich um ... Uhr blablabla.

Und wenn du dann an deinem PC bist ploppt dann ne entsprechend Benachrichtigung auf.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

Huawei P20 Pro im Test: Es braucht mehr als Notch und Top-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

Seit nun mehr zwei Jahren zählt Huawei zur Spitzengruppe, wenn es um die Qualität einer Smartphone-Kamera geht. Die seinerzeit geschlossene Kooperation mit Leica sowie der Einsatz einer Dual-Kamera-Lösung entpuppten sich als Erfolg, den man seitdem behutsam weiterentwickelt hat. Mit dem... [mehr]

LG V30 im Test: Das Smartphone für Musikfans

Logo von IMAGES/STORIES/2017/LG_V30_TEST

Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten hat es LGs V30 in den Handel geschafft. Nachdem Interessierte in Asien und Nordamerika teilweise schon seit Wochen zugreifen können, wird das neue Aushängeschild der Südkoreaner erst jetzt auch in Deutschland angeboten. Unglücklicher könnte das Timing... [mehr]

Honor 7X im Test: Dem Zwilling des Mate 10 lite fehlt Eigenständigkeit

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_7X_TEST

So anders Honor auch sein will: An der Gesetzmäßigkeit regelmäßiger Produktwechsel kommt man nicht vorbei. Entsprechend erhält das Honor 6X nach fast genau einem Jahr eine Ablösung. Neben den üblichen Änderungen im Innern gibt es ein neues Display sowie ein anderes, doch sehr vertraut... [mehr]