> > > > Google Pixel 2 XL taucht in Benchmark auf - Display soll 18:9-Format haben

Google Pixel 2 XL taucht in Benchmark auf - Display soll 18:9-Format haben

Veröffentlicht am: von

google Google wird vermutlich im Herbst die zweite Generation seines Pixel-Smartphones vorstellen. Noch sind keine genauen Details bekannt, doch bei GFXBench ist nun ein Eintrag für das Pixel 2 XL aufgetaucht. Geht es danach, so wird Google beim Display auf das 18:9-Format wechseln. Damit würde sich der Internetriese beispielsweise am Galaxy S8 von Samsung orientieren. Das Smartphone soll mit einem 5,6-Zoll-Display ausgestattet sein und eine Auflösung von 2.560 x 1.312 Bildpunkten bieten.

Der Eintrag nennt als mobilen Prozessor mit dem Snapdragon 835 das aktuelle Flaggschiff von Qualcomm. Dem SoC sollen 4 GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen und der interne Speicher wird auf 128 GB beziffert. Auf einen microSD-Slot wird der Käufer wohl – wie auch beim aktuellen Modell – verzichten müssen. Des Weiteren wird eine Rückkamera mit 12 Megapixeln Auflösung genannt. Dabei bleibt es offen, ob Google eine Dual-Kamera verbauen oder lediglich ein Sensor zur Verfügung stehen wird.

Weitere Details zum Gerät, wie beispielsweise die Kapazität des Akkus fehlen derzeit noch komplett. Zudem kann aktuell noch keine Aussage zu einem möglichen Verkaufspreis oder Termin getroffen werden. Es wird wohl noch einige Monate dauern, bis Google weitere Details zu dem Gerät verraten wird.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (12)

#3
customavatars/avatar202850_1.gif
Registriert seit: 06.02.2014
Im sonnigen Süden
Admiral
Beiträge: 12597
Wohl wegen der Vergleichbarkeit zu üblichem 16/9.
#4
customavatars/avatar191989_1.gif
Registriert seit: 12.05.2013

Vizeadmiral
Beiträge: 7723
Pixel 2 kann gerne vom Gehäuse so klein sein wie das Nexus 5 damals und in dem Format dann Wahrscheinlich ein 5,2" Dispaly haben.
#5
Registriert seit: 15.09.2009

Kapitänleutnant
Beiträge: 1856
Zitat ossifan;25602901
Mal n blöde Frage aber warum heißt sowas "18:9" Format und nicht bspw. "2:1"?


18:9 hört sich doch nach viel mehr an, als 2:1.
Und mehr ist besser.
Soll wohl ein Kaufargument sein.
#6
Registriert seit: 05.12.2010

Flottillenadmiral
Beiträge: 5519
Wer braucht so teuren Käse, wenn man gescheite Chinaphones schon für 100€+- bekommt? Aber gut, sinnvoller als Samsung-Zeugs wird es bestimmt sein.
#7
Registriert seit: 25.11.2010

Hauptgefreiter
Beiträge: 173
Zitat Mandara;25603179
Wer braucht so teuren Käse, wenn man gescheite Chinaphones schon für 100€+- bekommt? Aber gut, sinnvoller als Samsung-Zeugs wird es bestimmt sein.


Der Vergleich hinkt etwas, denn ein Einsteiger China Phone mit dessen Hardware,Features und Support kannst du nicht mit einem flagship Phone mit dessen Hardware, Features und Support vergleichen....
#8
customavatars/avatar76607_1.gif
Registriert seit: 08.11.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3789
Trotzdem sind die Pixel Phones deutlich zu teuer...
Ein OnePlus Gerät mit gleicher Ausstattung und ebenfalls top Verarbeitung kostet halt mal eben nur um die 450€.
Updates gibts da auch länger und die Custom ROM Community ist groß.
#9
Registriert seit: 25.11.2010

Hauptgefreiter
Beiträge: 173
Ich hab auch nicht gesagt das ihr Preis günstig wäre oder ähnliches, das P/L stimm leider nicht wie du sagst....

Ein Google Nexus/Pixel bekommt deutlich länger offizielle Updates als ein Oneplus, wenn du natürlich die Custom ROM Community und damit deren Updates meinst ist das was anderes als offizieller SUpport des Herstellers ;)
#10
customavatars/avatar226085_1.gif
Registriert seit: 07.08.2015
Athen
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1431
bis auf display und soc wirds dasselbe Smartphone mit "nur" 4GB RAM. die Wenigsten werden nur fürn neueren Soc oder ein andres display 850+€ hinlegen. da kann man auch das LG G6 nehmen für 500€
#11
Registriert seit: 25.11.2010

Hauptgefreiter
Beiträge: 173
Zitat ProphetHito;25604321
bis auf display und soc wirds dasselbe Smartphone mit "nur" 4GB RAM. die Wenigsten werden nur fürn neueren Soc oder ein andres display 850+€ hinlegen. da kann man auch das LG G6 nehmen für 500€


Von der Hardware vielleicht aber von der Verarbeitung und deren daraus folgenden Bootloops wollen wir ja bei LG hier nicht reden ;)
Und von dem Software Support bis 2019 und den Sicherheitspatch Support bis 2020 wollen wir natürlich auch nichts wissen ;)
#12
customavatars/avatar21347_1.gif
Registriert seit: 30.03.2005

Oberbootsmann
Beiträge: 934
Zitat ossifan;25602901
Mal n blöde Frage aber warum heißt sowas "18:9" Format und nicht bspw. "2:1"?

weil die meisten nicht Bruchrechnen können ;)

Zitat ProphetHito;25604321
die Wenigsten werden nur fürn neueren Soc oder ein andres display 850+€ hinlegen.

Hardware ist nicht alles bei einem Smartphone.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Apple verkauft kein iPhone X, SE und 6S mehr und verzichtet auf Adapter

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_XS

    Mit der Vorstellung des iPhone XS, des iPhone XS Max und vor allem des iPhone XR hat Apple nicht nur seine nächste Smartphone-Generation eingeläutet, sondern auch sein bestehendes Produktportfolio umgekrempelt – teilweise sehr junge und noch immer beliebte Modelle sind komplett von der... [mehr]

  • 90 Hz und 8 GB RAM: ASUS will Gamer mit dem ROG Phone ansprechen (Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_PHONE

    Mit dem Start von PUBG Mobile ist das Spielen auf dem Smartphone wieder in den Mittelpunkt des Interesses gerückt. Zwar gab es in den vergangenen Jahren mehrfach den Versuch, Gaming und Handy zu kombinieren, wirklich ausgereift waren die Ansätze nicht. Das änderte sich teilweise mit... [mehr]

  • Komplett randloses Smartphone Lenovo Z5 wird am 5. Juni vorgestellt

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/LENOVO

    Laut Informationen von The Verge das neue Lenovo Z5 am 5. Juni offiziell vorstellen. Das Smartphone soll sich vor allem durch sein randloses Display auszeichnen. Laut durchgesickerten Informationen soll das Display nämlich 95 % der Front einnehmen, womit in diesem Fall tatsächlich von einem... [mehr]

  • Apple stellt das iPhone XS und iPhone XS Max vor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_X

    Über zwei Milliarden iOS-Geräte hat Apple in den letzten Jahren ausgeliefert. Am Abend präsentierte der Konzern während seiner Keynote am Firmencampus in Cupertino nicht nur die neue Apple Watch Series 4, sondern auch seine nächste iPhone-Generation, welche noch im Laufe dieses... [mehr]

  • Tester des Galaxy Fold haben mit ausfallenden Displays zu kämpfen (Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG-GALAXYFOLD

    Seit einigen Tagen haben bekannte YouTube-Größen und Instagram-Influencer die Möglichkeit, sich das Galaxy Fold von Samsung anzuschauen. Ab dem 26. April kann das erste verfügbare Smartphone mit Falt-Display vorbestellt werden. Die Auslieferung und der freie Verkauf sollen dann bereits wenige... [mehr]

  • Huawei und Honor: Bootloader lässt sich bei neuen Modellen nicht mehr...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

    Einer der großen Vorteil von Android-Smartphones ist aus Sicht von Fans die Möglichkeit, das vom Hersteller ausgelieferte Software-Paket gegen ein Custom ROM zu tauschen. Voraussetzung hierfür ist allerdings unter anderem ein offener oder entsperrbarer Boatloader. Auch deshalb genoss Huawei... [mehr]