> > > > HTC One X10: Mittelklasse-Smartphone offiziell vorgestellt

HTC One X10: Mittelklasse-Smartphone offiziell vorgestellt

Veröffentlicht am: von

htc

HTC hat ein neues Smartphone vorgestellt: das One X10. Zunächst erscheint das Gerät jedoch nur in Russland. Der internationale Markt könnte aber sicherlich folgen. Technisch handelt es sich dabei um ein Mittelklasse-Modell. So bietet das HTC One X10 ein Display mit 5,5 Zoll und 1.920 x 1.080 Bildpunkten, den SoC MediaTek Helio P10 mit acht Kernen, die GPU ARM Mali-T860 sowie 3 GB RAM plus 32 GB internen Speicherplatz. Letzterer ist via microSD nachträglich um bis zu 2 TB erweiterbar.

Laut den offiziellen Spezifikationen misst das frische HTC One X10 152,9 x 75,6 x 8,23 mm bei einem Gewicht von 175 Gramm. Der Akku kommt dabei auf 4.000 mAh, was mehr als ordentlich ist und für lange Laufzeiten sorgen sollte. So nennt HTC etwa 31 Tage Standby und 25,5 Stunden Sprechzeit via 3G.

Das HTC One X10 setzt auf eine Frontkamera mit 8 Megapixeln und eine Hauptkamera mit 16 Megapixeln und einer f/2.0-Blende. Für die Akustik nutzt HTC wieder seine BoomSound-Technik. Auch ein Fingerabdruckscanner ist bei diesem Smartphone mit Metallgehäuse an Bord. Als Schnittstellen weist HTC Wi-Fi 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.2, GPS, 4G und Dual-SIM aus. Letzteres ist aber nur nutzbar, wenn auf den Gebrauch einer microSD-Speicherkarte verzichtet wird.

In Russland erscheint das neue HTC One X10 noch im April und wird umgerechnet etwa 315 Euro kosten. Erhältlich sind Varianten in Schwarz und Silber. Wann und ob das Mittelklasse-Modell noch seinen Weg nach Deutschland finden könnte, lässt HTC derzeit offen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (2)

#1
Registriert seit: 15.12.2014

Bootsmann
Beiträge: 702
Xiaomi lässt grüßen...
#2
Registriert seit: 09.01.2010

Stabsgefreiter
Beiträge: 263
Stimmt sieht aus wie mein redmi Note 4, nur hat das mehr Power für den halben Preis ?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

    Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

  • Huawei P20 Pro im Test: Es braucht mehr als Notch und Top-Kamera

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

    Seit nun mehr zwei Jahren zählt Huawei zur Spitzengruppe, wenn es um die Qualität einer Smartphone-Kamera geht. Die seinerzeit geschlossene Kooperation mit Leica sowie der Einsatz einer Dual-Kamera-Lösung entpuppten sich als Erfolg, den man seitdem behutsam weiterentwickelt hat. Mit dem... [mehr]

  • Samsung Galaxy S9+ im Test (1/3): SoC und Design sind keine Argumente

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S9_TEST

    Auf das komplett neue Galaxy S8 folgt das nur leicht aufgefrischte Galaxy S9. Mit neuem SoC und neuer Kamera soll der Erfolg des Vorgängers wiederholt, im besten Fall sogar übertroffen werden. Doch garantiert ist das nicht, wie erste Reaktionen unmittelbar nach der Vorstellung des... [mehr]

  • Honor View 10 im Test: Der Preis verzeiht manche Schwäche

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_VIEW_10

    Warten kann sich oftmals lohnen. Das gilt vor allem dann, wenn es dabei um ein Smartphone von Huawei geht. Denn nicht nur, dass die P- und Mate-Modelle dem üblichen Preisverfall ausgesetzt sind, die Schwestermarke Honor bringt in schöner Regelmäßigkeit technisch sehr ähnliche Modelle... [mehr]

  • Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9+: Der Wow-Moment bleibt aus (Video-Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S9

    Die Konkurrenz soll Samsung in die Flucht geschlagen haben, so zumindest wird das Fehlen neuer Smartphones von Huawei und einigen anderen Herstellern erklärt. Eine Entscheidung, die sich als falsch entpuppen könnte. Denn wie erwartet handelt es sich beim Galaxy S9 und Galaxy S9+ nur um ein... [mehr]

  • Samsung Galaxy S9+ im Test (2/3): Besserer Klang allein reicht nicht

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S9_TEST

    Nach zwei von sieben Kategorien fällt das zwischenzeitliche Fazit zum Galaxy S9+ sehr widersprüchlich aus. Zwar liefert Samsung viel Leistung und ein hervorragend verarbeitetes Gehäuse, doch vom Vorgänger kann sich das neue Modell nicht absetzen - zumal das deutlich günstiger angeboten... [mehr]