> > > > LG veröffentlicht Teaser-Videos zum G6 und Pressebilder sickern durch

LG veröffentlicht Teaser-Videos zum G6 und Pressebilder sickern durch

Veröffentlicht am: von

lg 2015LG wird sein neues Smartphone-Flaggschiff, das G6, schon in wenigen Tagen offiziell ankündigen: Auf dem Mobile World Congress 2017. Nun hat der Hersteller aus Südkorea zur Einstimmung zwei kurze Teaser-Videos veröffentlicht. Sie präsentieren aber keine technischen Details zum Gerät, sondern deuten auf eine noch nicht spezifizierte Schutzklasse bzw. Resistenz gegen Staub und Wasser hin.

Damit wird wahrscheinlicher, dass das LG G6 wasserdicht sein dürfte. Beide Videos sind aber sehr kurz gehalten und eben nur dazu da, um bei Interessierten die Vorfreude zu steigern. LG setzt in das kommende Smartphone G6, das nach aktuellem Stand der Dinge wohl den Qualcomm Snapdragon 821 statt den 835 nutzen wird, große Hoffnungen. So erwies sich das G5 des letzten Jahres als finanzielle Enttäuschung. Der gewagte, modulare Aufbau rund um die LG Friends überzeugte zu wenige Kunden.

Nun soll das LG G6 es besser machen und im Smartphone-Markt für Aufsehen sorgen. Das könnte gelingen, wenn man die neuen, durchgesickerten Bilder betrachtet. Sie sollen den ersten Presse-Rendeaufnahmen entsprechen. Gestreut hat sie der bekannte Leak-Spezialist Evan Blass via Twitter.

LG G6 Renderbild

Zusätzlich gibt es auch noch ein neues Foto, welches das LG G6 neben dem G5 zeigen soll. Man erkennt, dass das G6 letzten Endes trotz von 5,2 auf 5,7 Zoll gesteigerter Bilddiagonale kaum größer wirkt. Das liegt daran, dass der Hersteller aus Südkorea den Rahmen um den Bildschirm verkleinert hat. Links sieht man auf dem Bild das G5 des Jahres 2016 und rechts einen Prototyp des G6.

LG G6 Vergleich zum G5

LG selbst dürfte das G6 dann bereits in wenigen Tagen auf dem Mobile World Congress vorstellen. Die Erwartungen sind hoch, aber die bisher durchgesickerten Informationen sind sehr vielversprechend. Spannend wird noch, wie noch der Hersteller den Preis ansetzt und wann das Smartphone-Flaggschiff im Handel verfügbar sein wird.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (5)

#1
Registriert seit: 26.09.2007
Kärnten/Österreich
Fregattenkapitän
Beiträge: 3018
jetz bitte noch ein solches Gerät mit dem kleinen Bezel und nur 5" Bildschirm und ich würde sofort kaufen :)
#2
customavatars/avatar213576_1.gif
Registriert seit: 07.12.2014
Bayern
Bootsmann
Beiträge: 669
oh yes! Ich finde das Design jedenfalls bombe! Besser als die bisherigen S8 Leaks...

nur leider kein stock android :(
#3
Registriert seit: 11.03.2007
München
Moderator/Redakteur
Beiträge: 18246
Sieht lecker aus. Ende des Jahre dann eine Rev 2 mit Qualcomm Snapdragon 835 und ein Preis von unter 600€, dann könnte es mein neues Phone werden ;)
#4
customavatars/avatar37924_1.gif
Registriert seit: 02.04.2006
~Bielefeld
Admiral
Beiträge: 10016
Zitat ralle_h;25338575
Sieht lecker aus. Ende des Jahre dann eine Rev 2 mit Qualcomm Snapdragon 835 und ein Preis von unter 600€, dann könnte es mein neues Phone werden ;)


Zu dem Preis wird man es schon nach ein bis zwei Monaten kriegen können (Kleinanzeigen). Bin auf Tests gespannt, was die kamera hermacht, Laufzeit etc.
#5
customavatars/avatar42682_1.gif
Registriert seit: 08.07.2006
FCNiederbayern
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 434
Mir wäre wichtig ob der Akku noch zum tauschen geht, wird wahrscheinlich wegfallen.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

Huawei P20 Pro im Test: Es braucht mehr als Notch und Top-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

Seit nun mehr zwei Jahren zählt Huawei zur Spitzengruppe, wenn es um die Qualität einer Smartphone-Kamera geht. Die seinerzeit geschlossene Kooperation mit Leica sowie der Einsatz einer Dual-Kamera-Lösung entpuppten sich als Erfolg, den man seitdem behutsam weiterentwickelt hat. Mit dem... [mehr]

LG V30 im Test: Das Smartphone für Musikfans

Logo von IMAGES/STORIES/2017/LG_V30_TEST

Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten hat es LGs V30 in den Handel geschafft. Nachdem Interessierte in Asien und Nordamerika teilweise schon seit Wochen zugreifen können, wird das neue Aushängeschild der Südkoreaner erst jetzt auch in Deutschland angeboten. Unglücklicher könnte das Timing... [mehr]

Honor 7X im Test: Dem Zwilling des Mate 10 lite fehlt Eigenständigkeit

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_7X_TEST

So anders Honor auch sein will: An der Gesetzmäßigkeit regelmäßiger Produktwechsel kommt man nicht vorbei. Entsprechend erhält das Honor 6X nach fast genau einem Jahr eine Ablösung. Neben den üblichen Änderungen im Innern gibt es ein neues Display sowie ein anderes, doch sehr vertraut... [mehr]