1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Consumer Electronic
  6. >
  7. Handys
  8. >
  9. Deutsche Telekom wertet ihre Prepaid-Tarife Magenta Mobil Start auf

Deutsche Telekom wertet ihre Prepaid-Tarife Magenta Mobil Start auf

Veröffentlicht am: von

telekom2Die Deutsche Telekom hat ihre Prepaid-Tarife Magenta Mobil Start aufgewertet. Wie das Unternehmen mitteilt, erhalten Kunden in zwei Tarifen mehr Datenvolumen. Die Änderung gilt sowohl für Neu- als auch Bestandskunden. Künftig wird der Tarif Magenta Mobil Start M ein ungedrosseltes Datenvolumen von 1 GB beinhalten. Somit erhalten Kunden 250 MB mehr Datenvolumen. Zusätzlich gehören eine Flatrate zum Telefonieren und für SMS im Telekom-Netz sowie einer ausgewählten Rufnummer im Festnetz dazu. Für alle weiteren Telefonate und SMS verlangt die Telekom 9 Cent pro Einheit. Der Preis bleibt mit 9,95 Euro für eine Laufzeit von 28 Tagen unverändert.

Im Paket Magenta Mobil Start L steigt das Datenvolumen von 1,0 auf 1,5 GB an. Die restlichen Tarifbestandteile bleiben unverändert und entsprechen dem etwas kleineren Tarif Magenta Mobil M. Beim Preis wird sich ebenfalls nichts verändern, womit auch zukünftig 14,95 Euro für 28 Tage fällig werden.

telekom prepiad

Unverändert bleiben die Tarife Magenta Mobil XS und S. Gesurft wird in allen Tarifen im LTE-Netz der Telekom mit bis zu 300 MBit/s. Mit der Anpassung der Tarife reagiert die Deutsche Telekom auf den direkten Kontrahenten Vodafone. Das Unternehmen hatte erst vor wenigen Wochen die Erhöhung des Datenvolumens seines Prepaid-Tarifs bekanntgegeben.