> > > > Samsung rollt Android 7.0 für die Galaxy S7 / S7 Edge aus

Samsung rollt Android 7.0 für die Galaxy S7 / S7 Edge aus

Veröffentlicht am: von

samsung 2013Samsung hat mittlerweile begonnen das Update auf Android 7.0 für seine beiden Smartphones Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge auszurollen. Sowohl in den USA als auch Europa soll der Rollout mittlerweile begonnen haben. Als erstes werden jedoch die Teilnehmer der Beta versorgt. Sie sollten bereits ein Update mit etwa 215 MB Größe vorfinden, welches dann den Sprung zur finalen Firmware bewältigt. Alle regulären Nutzer sollten aber ebenfalls bald in den Genuss kommen. Ursprünglich hatte Samsung das Upgrade auf Android 7.0 für den 17. Januar 2017 angesetzt. Offenbar war man aber mit der Planung früher fertig als gedacht, sodass das Update nun fast eine Woche vorher an den Start gehen darf. Klar sollte allerdings sein, dass die Firmware aufgrund des zu erwartenden Andrangs in Schritten ausgerollt wird. Wer also jetzt OTA noch keinen Zugriff erhält, muss sich vermutlich einfach noch eine Weile gedulden.

samsung galaxy s7 edge

Android 7.0 führt an den Samsung Galaxy S7 / S7 Edge eine optimierte Oberfläche ein und enthält auch bereits den Sicherheits-Patch für den Januar 2017. Allerdings handelt es sich tatsächlich immer noch um die Version 7.0 – nicht das aktuellere Android 7.1.1. Trotzdem hat Samsung dieses Mal relativ flott gehandelt, um sein Smartphone-Flaggschiff des Jahres 2016 auf einen neueren Stand zu bringen. Ab sofort sollte Android 7.0 dann also nach und nach auch deutsche Nutzer der Samsung Galaxy S7 / S7 Edge erreichen.