> > > > Xiaomi Mi Mix erhält bald Android 7.0

Xiaomi Mi Mix erhält bald Android 7.0

Veröffentlicht am: von

xiaomiXiaomi hat sein Smartphone Mi 5 bereits mit einem Update auf Android 7.0 alias Nougat versorgt. Nun steht allerdings fest, welches Gerät als nächstes in den Genuss einer Aktualisierung kommen wird: Es ist das noch recht junge Mi Mix, das mit seinem fast komplett randlosem Bildschirm an der Vorderseite für viel Aufsehen gesorgt hat. In den MIUI-Foren hat ein Xiaomi-Mitarbeiter bestätigt, dass Android 7.0 für das Xiaomi Mi Mix bereits in den Startlöchern stehe. Allerdings sei der konkrete Veröffentlichungstermin aktuell noch offen. Es solle aber „bald“ zu einer Freigabe des Updates kommen. Zunächst wird es sich jedoch um eine Beta-Firmware handeln, so dass nur Teilnehmer von Xiaomis Beta-Programm das Update herunterladen können. Erst nach einer Testphase werden dann alle Nutzer des Xiaomi Mi Mix Android 7.0 erhalten.

Xiaomi Mi Mix Android 7.0

 

Das Xiaomi Mi Mix ist ein Smartphone mit 6,4 Zoll Diagonale, 2.040 x 1.080 Bildpunkten und nahezu randlosem Bildschirm. Im Inneren werkeln unter anderem ein Qualcomm Snapdragon 821, 6 GB RAM und 256 GB Speicherplatz. Es gibt allerdings auch eine Variante mit 4 GB RAM und dann 128 GB Speicherkapazität. Ursprünglich erschien das Xiaomi Mi Mix im November 2016 – leider noch ab Werk mit Android 6.0 (Marshmallow). Das zügige Update auf Android 7.0 dürfte Besitzer des mobilen Endgeräts sicherlich sehr erfreuen.