NEWS

Samsung S8 könnte mit 4K-Display ausgestattet werden

Portrait des Authors


Samsung S8 könnte mit 4K-Display ausgestattet werden
26

Werbung

Samsung wird im kommenden Jahr sicherlich wieder eine Neuauflage seines Galaxy-S-Smartphones in den Handel bringen. Wie die ersten Gerüchte melden, könnte das nächstjährige Galaxy S8 erstmals mit einem 4K-Display ausgestattet sein. Zwar gab es bereits Gerüchte, dass Samsung schon beim kommenden Galaxy Note 6 in diesem Jahr ein besonders hochauflösendes Display einsetzen könnte, doch angeblich sei die Produktion des UHD-Displays noch nicht ausgereift genug, um einen Start für dieses Jahr zu realisieren. Deshalb soll erst das Galaxy S8 im kommenden Jahr auf einem 4K-Display basieren.

Samsung hat schon vor wenigen Wochen einen Prototyp des Displays gezeigt. Das ausgestellte Modell löste bei einer Diagonalen von 5,5 Zoll mit 3.840 x 2.160 Bildpunkten auf und erreicht damit eine Pixeldichte von 806 ppi. Als Basis setzte Samsung auf ein AMOLED-Panel. Dieses soll zudem über die sogenannte Bio-Blue-Technologie weniger blaues Licht emittieren und damit die Augen schonen und die Farben besser darstellen. Genau dieser Prototyp sei nun für das Galaxy S8 bestimmt, was aufgrund der Diagonalen durchaus als realistisch angsehen werden kann.

Samsung 4K resolution 635x244

Mit der hohen Auflösung möchte Samsung zudem das VR-Erlebnis mit einem Galaxy-Smartphone verbessern. Durch eine UHD-Auflösung sollen die Bildinhalte noch deutlicher und klarer dargestellt werden können und somit die Nutzung von Virtual Reality weiter vorantreiben. 

Quellen und weitere Links

Werbung

KOMMENTARE (26)