> > > > Samsung Galaxy S7 Mini soll wohl iPhone SE Paroli bieten

Samsung Galaxy S7 Mini soll wohl iPhone SE Paroli bieten

Veröffentlicht am: von

samsung galaxy s7Samsung ist normalerweise bekannt dafür zu seinen jeweiligen Smartphone-Flaggschiffen jeweils auch eine Variante mit dem Zusatz „Mini“ nachzuliefern: Galaxy S3 Mini, Galaxy S4 Mini, Galaxy S5 Mini… Doch 2015 sparten sich die Südkoreaner schlichtweg ein S6 Mini. Zwar hieß es lange in der Gerüchteküche, dass Samsung an einem derartigen Gerät getüftelt habe, auf dem Markt erblickten wir es jedoch nie bzw. nur in verträumten Händerlisten. Ob das ein großer Verlust gewesen ist, darüber kann man sich streiten: Bis auf den Namen hatten Samsungs Mini-Varianten bisher wenig mit den großen Brüdern gemeinsam. So nutzten die genannten S3 / S4 / S5 Mini nicht nur kompaktere Maße, sondern zum Beispiel auch völlig andere SoCs, so dass die Leistung definitiv in die Mittelklasse- und nicht wie bei den namensgebenden Flaggschiffen im High-End-Bereich spielte.

samsung galaxy s7 test 34

Jetzt tauchen Meldungen auf, laut denen Samsung nach der Atempause im letzten Jahr wieder ein neues Mini-Smartphone plane – mit abgewandelter Strategie: Demnach komme ein Samsung Galaxy S7 Mini, das in den Spezifikationen jedoch keine Kompromisse eingehen werde. So sollen wie beim regulären S7 weiterhin entweder ein Qualcomm Snapdragon 820 oder aber der Exynos 8890 für Power sorgen. Verwunderlich klingen in Kombination mit dem potenten SoC jedoch ein Display mit 4,6 Zoll und lediglich 1.280 x 7.20 Bildpunkten. 1080p dürften es angesichts der 2.560 x 1.440 Bildpunkte der großen Brüder dann für das Mini-Modell zumindest gerne noch sein. Zumal davon die Rede ist, das immerhin noch 3 GB RAM verbleiben sollen – die S7 / S7 Edge bieten 4 GB RAM. Es würde die technischen Daten sehr nach unten ziehen, sollte der Bildschirm tatsächlich nur mit 720p auflösen.

Als weitere Daten stehen eine Hauptkamera mit 12 Megapixeln und ein Metallgehäuse mit 9,9 mm Dicke im Raum. Erscheinen könnte das Samsung Galaxy S7 Mini früher als gedacht, da Samsung dieses Smartphone Gerüchten zufolge als direkte Konkurrenz für das kommende Apple iPhone SE platzieren wolle. Letzteres wolle Apple voraussichtlich am 21. März vorstellen. Es soll das iPhone 5s beerben und mit einem Bildschirm mit 4 Zoll Diagonale sowie dem SoC A9 aufwarten.

Alle Angaben zum Samsung Galaxy S7 Mini sind aktuell aber mit Vorsicht zu genießen, da es sich um Gerüchte handelt. Samsung selbst schweigt zum potentiellen, neuen Smartphone.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (18)

#9
Registriert seit: 30.04.2008
Civitas Tautensium, Agri Decumates
Oberbootsmann
Beiträge: 886
Zitat sTOrM41;24414362
also schlecht sind 720p bei 4,6" nun wirklich nicht.

320ppi sind bei RGB-Punkten auch völlig OK.
Kommt dabei aber ein PenTile-RGBG-Panel zum Einsatz, kann das unsaubere Bild (Schrift, Linien, Kanten) durchaus stören und es müßte ein Panel mit deutlich höherer Auflösung sein.

Zitat G00fY;24414449
Zumal Samsung aktuell die A Reihe mit dem A3 (2016) als Mini Ablöse bewirbt: A ist das neue mini

Samsungs bisherige "Galaxy Sx mini" waren mediokre Teile, die mit dem Flaggschiffnamen Käufer anziehen sollten. Man hat sich damit aber dämlicherweise die "Galaxy S"-Marke versaubeutelt und ist ja auch davon endlich abgekommen.
Jetzt soll es erstmals ein "echtes" mini zum aktuellen Flaggschiff geben, was es es bisher bei Samsung noch nicht gab.
#10
customavatars/avatar195245_1.gif
Registriert seit: 10.08.2013

Stabsgefreiter
Beiträge: 341
Wozu braucht man bei weniger als 5" FullHD?
Bei 22 oder 24" reichen euch doch auch die mickrigen ppi aus.
#11
customavatars/avatar172838_1.gif
Registriert seit: 11.04.2012

Flottillenadmiral
Beiträge: 4753
Puh, also manche Formulierungen in der Nachricht sind schon abenteuerlich.

"Es würde die technischen Daten sehr nach unten ziehen, sollte der Bildschirm tatsächlich nur mit 720p auflösen."

...ist nur ein Beispiel. Ihr solltet die Texte vor der Veröffentlichung eventuell noch einmal durchlesen.
#12
Registriert seit: 17.06.2010

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 426
Zitat G00fY;24414449
Das sind doch wirklich noch sehr unsichere Gerüchte. Fest steht da noch gar nichts. Zumal Samsung aktuell die A Reihe mit dem A3 (2016) als Mini Ablöse bewirbt: A ist das neue mini | SAMSUNG Deutschland

Warten wir mal ab. :)


Die A-Serie ist aber noch weniger "mini" als die alte "mini" Serie und kann eher als Mittelklasseschiene angesehen werden.

Kleine aber hardwaretechnisch dennoch wirklich gute Smartphones hat Samsung jedenfalls derzeit und auch in den letzten Jahren nicht wirklich zu bieten. Aber nicht nur Samsung... gegenwärtig hat KEIN etablierter Hersteller auch nur ein Smartphone mit Android 6.0 unter 4,5" im Angebot...
#13
customavatars/avatar143741_1.gif
Registriert seit: 18.11.2010
Kiel
Kapitänleutnant
Beiträge: 1547
Zitat G00fY;24414860
Weil "mini" die kurzform von "miniature" ist und "kleiner skaliert" oder "größenreduziert" bedeutet. Was im Vergleich zum S7 oder gar S7 Edge doch auch zu trifft.;) Letzten Endes ists im allgemeinen Sprachgebrauch meist subjektiv.:d


So ein Klugscheißer :d:d
#14
customavatars/avatar121331_1.gif
Registriert seit: 13.10.2009

Oberbootsmann
Beiträge: 828
Zitat Destroyer11;24416847
So ein Klugscheißer :d:d
Wie man in den Wald hineinruft... Woher soll man wissen wie klein bei ihm etwas sein muss, damit es den Zusatz mini tragen darf. Es bezieht sich in dem Fall eben auf die Geräteserie.
Vielleicht hat er aber auch 4,6 Zoll in der Hose und meint das wäre besonders groß (meine natürlich das Handy) .:vrizz:
#15
customavatars/avatar143741_1.gif
Registriert seit: 18.11.2010
Kiel
Kapitänleutnant
Beiträge: 1547
:haha:
#16
customavatars/avatar167684_1.gif
Registriert seit: 07.01.2012

Kapitänleutnant
Beiträge: 1963
Was soll ein iPhone SE sein?
#17
customavatars/avatar202850_1.gif
Registriert seit: 06.02.2014
Im sonnigen Süden
Admiral
Beiträge: 11745
Zitat EmerpuS;24428103
Was soll ein iPhone SE sein?

Angeblich das neue sub-iPhone das erwartet wird...
#18
customavatars/avatar167684_1.gif
Registriert seit: 07.01.2012

Kapitänleutnant
Beiträge: 1963
Ja angeblich. Immer diese dummen Spekulationen und Gerüchte mit Gerüchten vergleiche und der ganze Schmutz...
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2017) und Galaxy A5 (2017) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GALAXY_A3_A5_2017

Einmal befriedigend, einmal gut, zweimal zu teuer: Vor fast genau einem Jahr konnten Samsungs Galaxy A3 und Galaxy A5 des Jahrgangs 2016 überraschen, aber nicht vollends überzeugen - trotz teilweise großer Fortschritte. Erfolgreich war das Gespann dennoch, eine Neuauflage mehr als... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

Huawei P10 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10_LITE

Wer P sagt, muss auch lite sagen: Wie schon im vergangenen Jahr setzt Huawei 2017 auf eine P-Familie mit drei Mitgliedern. Durften das P10 und P10 Plus ihre Premiere im Rampenlicht des MWC schon Ende Februar feiern, wurde des P10 lite nun knapp vier Wochen später nachgereicht. Vielleicht nicht... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]