> > > > Apple-Event am 21. März offiziell: iPhone SE und kleines iPad Pro sollen kommen

Apple-Event am 21. März offiziell: iPhone SE und kleines iPad Pro sollen kommen

Veröffentlicht am: von

apple logoEs war seit Mitte Februar ein offenes Geheimnis, doch nun hat Apple ein Event am 21. März offiziell bestätigt. Bereits heiß diskutiert wird ein kleines iPhone SE sowie ein iPad Pro mit 9,7-Zoll-Display. Die Einladungen gingen wie immer an die wichtigsten Pressevertreter raus. Das Motto "Let us loop you in" sowie das dazugehörige Logo lassen dabei aber keine Rückschlüsse auf die eigentlichen Neuvorstellungen zu.

Die wohl wichtigste Neuerung ist das iPhone SE. Hinsichtlich Design und Ausstattung soll sich das neue iPhone zwischen dem iPhone 5s und iPhone 6s bewegen. Touch ID ist natürlich ebenso mit an Bord wie ein moderner SoC samt aktueller Kameratechnik. Freuen dürften sich vor allem diejenigen, denen selbst das iPhone 6(s) bereits zu groß ist – ganz zu schweigen von den Plus-Varianten.

Einladung zum Apple-Event am 21. März
Einladung zum Apple-Event am 21. März

Interessant ist sicherlich auch ein kleines iPad Pro, denn mit dem 12-Zoll-Display ist das erste iPad Pro für die wenigsten Nutzer doch deutlich zu groß. Doch Funktionen wie der Smart Connector mit dazugehöriger Tastatur oder der Apple Pencil sind sicherlich auch auf den kleineren iPads wünschenswert. Hinzu kommen das neue Layout bei den Lautsprechern sowie als erstes iPad ein rückseitiger LED-Blitz neben der Kamera.

Ebenfalls erwartet werden einige Kleinigkeiten. Dazu gehört auch ein schwarzes Milanese-Armband für die Apple Watch sowie eine Auswahl an Nylon-Armbändern. Ob auch eine Aktualisierung für die MacBooks und MacBook Pros ansteht, ist noch mit einem Fragezeichen versehen.

Apple dürfte den Event am 21. März wieder mit einem Livestream übertragen, so dss jeder die Möglichkeit hat sich die Neuerungen selbst anzuschauen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (8)

#1
customavatars/avatar81093_1.gif
Registriert seit: 29.12.2007
Unter der Brücke
Flottillenadmiral
Beiträge: 5107
Eine LED für die Kamera... ich muss mich schon jedesmal zusammenreißen nicht laut los zu lachen, wenn ich jemanden sehe der mit seinem Tablet Fotos macht.

Das kleine Pro könnte aber trotzdem ganz interessant sein, evtl bekommen wir dann auch eine ordentliche Tastatur dazu.
#2
Registriert seit: 17.08.2009

Bootsmann
Beiträge: 730
Zitat -INU-;24404095
Eine LED für die Kamera... ich muss mich schon jedesmal zusammenreißen nicht laut los zu lachen, wenn ich jemanden sehe der mit seinem Tablet Fotos macht.


Was gibt es denn da zu lachen ?
Für Dokumentationszwecke wunderbar geeignet.
Aber gut, die meisten arbeiten auch nicht mit solchen Geräten sondern konsumieren Medieninhalte und "brauchen" solche Geräte auch nicht wirklich....
#3
customavatars/avatar26010_1.gif
Registriert seit: 10.08.2005
Düsseldorf
Vizeadmiral
Beiträge: 7501
Ich hoffe, dass Apple zumindest auch das 13" Retina Macbook Pro auf Skylake aktualisiert (evtl. etwas dünner mit USB-C/Thunderbolt 3 Anschlüssen). Warte schon länger drauf... ^^'
#4
Registriert seit: 05.03.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3683
Da wirst auch noch warten dürfen ... .
#5
customavatars/avatar26010_1.gif
Registriert seit: 10.08.2005
Düsseldorf
Vizeadmiral
Beiträge: 7501
Joah angeblich sollen die erst im Juni kommen was ich echt mega spät fände.. Aber mal abwarten..^^'
#6
customavatars/avatar47545_1.gif
Registriert seit: 19.09.2006
Hamburg
ʇuɐuʇnǝluäʇıdɐʞ
Beiträge: 2179
@Mutio

Hast Du dir schon mal das aktuelle Dell XPS 13 angesehen? :-)
#7
customavatars/avatar26010_1.gif
Registriert seit: 10.08.2005
Düsseldorf
Vizeadmiral
Beiträge: 7501
Jop. Werde morgen bei DELL wie es der Zufall will anrufen das die mir mal ein Angebot machen.

Vom XPS 13 gibt es seit kurzem ja auch ne goldene Version - wäre sofort meines aber natürlich gibt es die nicht in Deutschland (nur USA und Austrlaien..).
#8
customavatars/avatar47545_1.gif
Registriert seit: 19.09.2006
Hamburg
ʇuɐuʇnǝluäʇıdɐʞ
Beiträge: 2179
^^
Habe mir letzte Woche Sonntag eins geordert.
Ist atm so ziemlich das Beste, was man in der Größe bekommen kann.... und auch in silber sehr schick :-)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Huawei nova im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_NOVA_TEASER_KLEIN

Neuer Name, neue Lücke: Mit dem nova bringt Huawei einen Vertreter der oberen Mittelklasse in den Handel, der eine hohe Effizienz, aber auch eine überdurchschnittliche Kamera bieten soll. Gleichzeitig darf nicht zu viel Druck auf die hauseigenen Mitbewerber ausgeübt, ehemalige Flaggschiffe... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]

Huawei Mate 9 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MATE_9_TEASER_KLEIN

Schneller als das Galaxy S7 edge, eine bessere Kamera als das P9 und dann ist da noch der große Akku: Das Mate 9 soll nichts anderes als das derzeit beste Smartphone sein. Auch, da man sich um die kleinen, zunächst unwichtig erscheinenden Dinge gekümmert haben will. Ob das Gerät wirklich den... [mehr]

Samsung Galaxy A3 (2017) und Galaxy A5 (2017) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GALAXY_A3_A5_2017

Einmal befriedigend, einmal gut, zweimal zu teuer: Vor fast genau einem Jahr konnten Samsungs Galaxy A3 und Galaxy A5 des Jahrgangs 2016 überraschen, aber nicht vollends überzeugen - trotz teilweise großer Fortschritte. Erfolgreich war das Gespann dennoch, eine Neuauflage mehr als... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]