1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Consumer Electronic
  6. >
  7. Handys
  8. >
  9. Lumia 650: 5 Zoll und Windows 10 Mobile für 229 Euro

Lumia 650: 5 Zoll und Windows 10 Mobile für 229 Euro

Veröffentlicht am: von

microsoft lumia 650Welchen Stellenwert ein Produkt für den Hersteller hat, kann man auch an der Form der Präsentation erkennen. Werden Topmodelle gerne im Rahmen einer eigenen Veranstaltung gezeigt, feiern etwas weniger repräsentative Geräte zumindest auf Messen oder ähnlichem ihre Premiere. Dass Microsoft das Lumia 650 eine Woche vor dem MWC vorstellt, darf dementsprechend als klares Zeichen verstanden werden. Denn auch für Windows 10 Mobile dürfte die Mittelklasse für die Verbreitung deutlich wichtiger als das höherpreisige Segment sein.

Allerdings überzeugt das Lumia 650 auf dem Datenblatt zunächst. Zwar sind 1.280 x 720 Pixel bei 5 Zoll in diesem Marktsegment häufig anzutreffen, 1 GB RAM sowie Qualcomms Snapdragon 212 versprechen aber nur wenig Leistungsreserven; der Quad-Core-SoC erreicht mit seinen Cortex-A7-Kernen 1,3 GHz. Immerhin kann der 16 GB fassende interne Speicher per microSD-Karte erweitert werden, das verbaute AMOLED-Panel dürfte in Hinblick auf Kontrast und Farbdarstellung überzeugen.

Keinerlei Besonderheiten bietet das Smartphone beim Mobilfunkmodem, das in LTE-Netzen 150 Mbit/s im Downstream erreicht (Cat 4), beim WLAN (802.11n) und den weiteren Schnittstellen, zu denen Bluetooth 4.1, NFC und Micro-USB 2.0 gehören. Auf einen Typ-C-Anschluss hat Microsoft anders als bei den teureren Schwestermodellen verzichtet. Gespart hat man aber auch an beiden Kameras. Auf der Front wartet ein 5-Megapixel-Sensor mit Blende f2.2 auf seinen Einsatz, auf der Rückseite stehen 8 Megapixel mit gleicher Blende zur Verfügung. Für die Limitierung von Video-Aufnahmen auf 720p dürfte der SoC verantwortlich sein.

Aber auch der Akku wirkt auf dem Papier schwachbrüstig. Denn die Kapazität des problemlos auswechselbaren Energiespeichers beträgt nur 2.000 mAh, was angesichts des 142,0 x 70,9 x 6,9 mm großen Gehäuses vergleichsweise wenig ist. Optisch hält sich das 122 g leichte Lumia 650 deutlich zurück. Während der Rahmen aus Metall besteht, setzt man auf der Rückseite auf Kunststoff. Bei den Farben erinnert nichts an die Vorgänger, mehr als Schwarz und Weiß bietet man nicht.

Microsoft selbst bewirbt das neue Smartphone als „mobiles Büro“ mit „überlegener Leistung“, im Vergleich zum Lumia 950, Lumia 950 XL und Acer Liquid Jade Primo dürfte Continuum aber schmerzlich vermisst werden. Abzuwarten bleibt deshalb, wie viele Käufer man überzeugen kann - im Handel soll das 229 Euro teure (UVP) Lumia 650 noch in diesem Monat zur Verfügung stehen; gelistet wird es aber noch nicht.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Neue Jahrespakete bei ALDI Talk in drei Varianten erhältlich

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ALDI_TALK

    Neu- und Bestandskunden von ALDI TALK haben ab dem 19. November 2020 die Möglichkeit, das ALDI-TALK-Jahrespaket zu erstehen. Insgesamt lassen sich drei Varianten erwerben. Sowohl ein Tarif mit 12 GB, bzw. 40 GB sowie 100 GB inklusive All-Net-Flat in alle deutschen Netze für ein ganzes Jahr... [mehr]

  • Google Pixel 5 im Test: Mit weniger Innovation zum besseren Smartphone

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GOOGLE_PIXEL_5_LOGO

    Das Pixel 5 ist Googles neues Spitzen-Smartphone. Allerdings verzichtet Google auf ein Oberklasse-SoC und hat auch so manches innovative Feature des Vorgängers gestrichen. Warum das Pixel 5 trotzdem ein erfreulich stimmiges Smartphone geworden ist, zeigen wir im Test.  Gerade im... [mehr]

  • iPhone 12: Neue leaks verraten Details über Technik, Design und Preise

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE-LOGO

    Nicht mehr lange, dann stellt Apple wahrscheinlich sein neues iPhone 12 vor. Nun sind wieder neue Leaks aufgetaucht, die Details über Technik, Design und die teils sehr hohen Preise verraten wollen.Normalerweise finden die Apple-Events, bei denen Apple traditioneller Weise seine neue... [mehr]

  • Xiaomi setzt im neuen Mi Mix eine flüssige Kameralinse ein

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/XIAOMI_LOGO

    Am 29. März möchte Xiaomi den neuesten Ableger seiner Mi-Mix-Smartphone-Serie offiziell vorstellen. Nun hat das Unternehmen auf dem chinesischen Social-Media-Dienst Weibo überraschend ein bisher ungenanntes Feature des Gerätes vorgestellt. So setzt das Smartphone auf eine Linse mit einem... [mehr]

  • Aldi verkauft das Samsung Galaxy A20s für 100 Euro

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ALDI

    Nachdem der Lebensmitteldiscounter Aldi in jüngster Vergangenheit bereits einen 82 Zoll großen Medion-Fernseher angekündigt hat, gibt es ebenfalls ab dem 25. Februar sowohl bei Aldi Süd als auch Nord das Samsung Smartphone Galaxy A20s im Angebot. Besagtes Smartphone kann lediglich in den... [mehr]

  • OnePlus 8T im Test: Konsequente Smartphone-Evolution

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ONEPLUS_8T_LOGO

    Die nächste OnePlus-Generation steht an: Und wir konnten das OnePlus 8T im Vorfeld des Launchs schon einige Tage lang testen. Wie konsequent das Oberklasse-Smartphone weiterentwickelt wurde, klären wir im Testbericht.  Das OnePlus 8 wurde erst im April vorgestellt und ist eigentlich... [mehr]