> > > > Nächstes Nexus-Phone von Huawei vermutlich mit Snapdragon 820

Nächstes Nexus-Phone von Huawei vermutlich mit Snapdragon 820

Veröffentlicht am: von

Huawei2015 hat Huawei erstmals als Partner für ein Smartphone der Reihe Google Nexus fungiert: Das Nexus 6P gilt jedoch als holpriger Einstand: Beispielsweise gab es Probleme mit der Glasbeschichtung der Kamera auf der Rückseite. Einige Nutzer klagten zudem über schlechte Sprachqualität bei Telefonaten, was jedoch vermutlich weniger an Huawei, sondern an Googles Software zur Unterdrückung von Umgebungsgeräuschen gelegen hat. Das Ergebnis war allerdings das gleiche und in der Community wurde das Google / Huawei Nexus 6P letzten Endes eher gespalten aufgenommen. Doch aller Anfang ist schwer und so sprudeln aus der Gerüchteküche aktuell zahlreiche Meldungen, laut denen Google und Huawei im Jahr 2016 einen neuen Anlauf starten wollen. Demnach werde Huawei für Google im nächsten Jahr abermals ein Smartphone der Reihe Nexus entwickeln.

qualcomm snapdragon

Schenkt man den aktuellen Meldungen Glauben, laufe die Entwicklung bereits und Huawei wolle für den Nachfolger des Nexus 6P auf den Qualcomm Snapdragon 820 als SoC setzen. In die Welt gesetzt, hat jene Behauptungen übrigens der chinesische Analyst Pan Jiutang. Klar, dass Google und Huawei sich zu den vermeintlichen Neuigkeiten jedoch eines Kommentares enthalten. Auch Qualcomm schweigt und erklärt lediglich allgemein, dass bereits über 70 mobile Endgeräte in Planung seien, welche den Qualcomm Snapdragon 820 als Herzstück nutzen sollen. Ob sich in dieser Riege auch das kommende Huawei Nexus des Jahres 2016 versteckt, ist offen. Als vermutlich erstes Smartphone mit dem Qualcomm Snapdragon 820 gilt das kommende Xiaomi Mi 5. Zudem wird wohl auch eine Variante des Samsung Galaxy S7 den Chip integrieren. 2015 hatte Samsung für seine S6 im Gegensatz zu den vorherigen Jahren komplett auf Chips aus dem Hause Qualcomm verzichtet. Man rechnet des Weiteren damit, dass auch Hersteller wie LG, Motorola und Sony High-End-Smartphones mit dem Qualcomm Snapdragon 820 planen.

Der Qualcomm Snapdragon 820 ist ein neuer SoC mit dem Modem X12 LTE sowie dem Grafikkern Adreno 530. Außerdem unterstützt der Chip sogar bereits das brandneue Wi-Fi 802.11 ad. Als Grundlage dienen vier Kerne auf Basis von Qualcomms stark angepasster Kryo-Reihe. Der Qualcomm Snapdragon 820 entsteht im 14-nm-Verfahren und soll im direkten Vergleich natürlich deutlich mehr Leistung hergeben als ein aktueller Qualcomm Snapdragon 810 – bei höherer Energieeffizienz.

Ob Huawei aber wirklich erneut für Google ein Nexus-Smartphone bastelt und in jenem dann auch den Snapdragon 820 einsetzen wird, ist offiziell noch offen. So sind die Gerüchte zwar wie immer ein möglicher Fingerzeig, aber mit Vorsicht zu genießen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (1)

#1
customavatars/avatar191989_1.gif
Registriert seit: 12.05.2013

Vizeadmiral
Beiträge: 7625
Ich hätte gern ein aktualisiertes Nexus 5 (2013) von LG altes Design, gleiche Größe(!!) und gleiche Materialwahl.
Nur die Kamera müsste versenkt werden.

Oder halt Ara...
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

    Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

  • Huawei P20 Pro im Test: Es braucht mehr als Notch und Top-Kamera

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

    Seit nun mehr zwei Jahren zählt Huawei zur Spitzengruppe, wenn es um die Qualität einer Smartphone-Kamera geht. Die seinerzeit geschlossene Kooperation mit Leica sowie der Einsatz einer Dual-Kamera-Lösung entpuppten sich als Erfolg, den man seitdem behutsam weiterentwickelt hat. Mit dem... [mehr]

  • LG V30 im Test: Das Smartphone für Musikfans

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/LG_V30_TEST

    Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten hat es LGs V30 in den Handel geschafft. Nachdem Interessierte in Asien und Nordamerika teilweise schon seit Wochen zugreifen können, wird das neue Aushängeschild der Südkoreaner erst jetzt auch in Deutschland angeboten. Unglücklicher könnte das Timing... [mehr]

  • Honor 7X im Test: Dem Zwilling des Mate 10 lite fehlt Eigenständigkeit

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_7X_TEST

    So anders Honor auch sein will: An der Gesetzmäßigkeit regelmäßiger Produktwechsel kommt man nicht vorbei. Entsprechend erhält das Honor 6X nach fast genau einem Jahr eine Ablösung. Neben den üblichen Änderungen im Innern gibt es ein neues Display sowie ein anderes, doch sehr vertraut... [mehr]

  • Samsung Galaxy S9+ im Test (1/3): SoC und Design sind keine Argumente

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S9_TEST

    Auf das komplett neue Galaxy S8 folgt das nur leicht aufgefrischte Galaxy S9. Mit neuem SoC und neuer Kamera soll der Erfolg des Vorgängers wiederholt, im besten Fall sogar übertroffen werden. Doch garantiert ist das nicht, wie erste Reaktionen unmittelbar nach der Vorstellung des... [mehr]

  • Honor View 10 im Test: Der Preis verzeiht manche Schwäche

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_VIEW_10

    Warten kann sich oftmals lohnen. Das gilt vor allem dann, wenn es dabei um ein Smartphone von Huawei geht. Denn nicht nur, dass die P- und Mate-Modelle dem üblichen Preisverfall ausgesetzt sind, die Schwestermarke Honor bringt in schöner Regelmäßigkeit technisch sehr ähnliche Modelle... [mehr]