> > > > Nexus 6P nun auch in Deutschland bestellbar

Nexus 6P nun auch in Deutschland bestellbar

Veröffentlicht am: von

google nexusAb sofort ist das Nexus 6P in Deutschland bestellbar und damit rund drei Wochen nachdem Google das Nexus 5X in den Verkauf geschickt hat verfügbar. Das Nexus 6P wird von Huawei produziert und setzt auf einen 5,7 Zoll großen Bildschirm. Dieser löst mit 2.560 x 1.440 Bildpunkten auf und wird vom Gorilla Glass 4 vor Kratzern geschützt. Angetrieben wird das Gerät von einem Snapdragon 810 von Qualcomm und der SoC wird von einem 3 GB großen Arbeitsspeicher unterstützt. Die Rückkamera löst mit 12,3 Megapixeln auf, wohingegen die Frontlinse die Aufnahmen mit 8 Megapixeln erledigt. Des Weiteren gehören LTE, WLAN nach dem ac-Standard sowie Bluetooth und NFC zur Ausstattung.

nexus 6p 548

Das Gerät ist ab sofort im Play-Store von Google bestellbar. Allerdings sind momentan nur die Versionen mit 32- sowie 64-GB-Speicher verfügbar. Die größte Variante mit 128 GB Speicherplatz befindet sich aktuell noch nicht auf Lager. Das Gerät mit 32-GB-Speicher wird für rund 650 Euro verkauft, wohingegen die 64-GB-Version fast 700 Euro kostet. Die 128-GB-Variante würde mit etwa 800 Euro zu Buche schlagen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (6)

#1
customavatars/avatar226085_1.gif
Registriert seit: 07.08.2015
Athen
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1283
wurde auch langsam Zeit....für den Erwerb eines gebrauchten Nexus 6!!! :D
#2
customavatars/avatar143741_1.gif
Registriert seit: 18.11.2010
Kiel
Kapitänleutnant
Beiträge: 1543
Wieso gebraucht?
#3
Registriert seit: 15.09.2009

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1314
Weil sich wieder Leute das neuste kaufen und das nicht mehr ganz neue mit viel Verlust verkaufen.
#4
customavatars/avatar226085_1.gif
Registriert seit: 07.08.2015
Athen
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1283
Finde das bisherige 6er auch hübscher, hat größeres Display und der SoC hat weniger Hitzeprobleme. Dann fehlt nur noch ein Moto360 1st Gen für 130€(amazon)
#5
customavatars/avatar143741_1.gif
Registriert seit: 18.11.2010
Kiel
Kapitänleutnant
Beiträge: 1543
Ich werde noch ein viertel Jahr warten, bis alle Kinderkrankheiten bekannt sind...
#6
customavatars/avatar92213_1.gif
Registriert seit: 26.05.2008
Mannheim
Moderator
Beiträge: 2839
....und der Preis hoffentlich noch etwas gefallen ist :)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2017) und Galaxy A5 (2017) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GALAXY_A3_A5_2017

Einmal befriedigend, einmal gut, zweimal zu teuer: Vor fast genau einem Jahr konnten Samsungs Galaxy A3 und Galaxy A5 des Jahrgangs 2016 überraschen, aber nicht vollends überzeugen - trotz teilweise großer Fortschritte. Erfolgreich war das Gespann dennoch, eine Neuauflage mehr als... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

Huawei P10 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10_LITE

Wer P sagt, muss auch lite sagen: Wie schon im vergangenen Jahr setzt Huawei 2017 auf eine P-Familie mit drei Mitgliedern. Durften das P10 und P10 Plus ihre Premiere im Rampenlicht des MWC schon Ende Februar feiern, wurde des P10 lite nun knapp vier Wochen später nachgereicht. Vielleicht nicht... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]