> > > > Galaxy Alpha: Samsungs iPhone-Konkurrent ab sofort verfügbar

Galaxy Alpha: Samsungs iPhone-Konkurrent ab sofort verfügbar

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

samsung 2013Gut eine Woche nach dem Start des iPhone 6 ist auch Samsungs direktes Konkurrenzmodell in Deutschland verfügbar. Erste Händler bieten das Galaxy Alpha dabei schon jetzt deutlich unterhalb der unverbindlichen Preisempfehlung an, die hierzulande 649 Euro beträgt.

Je nach gewählter Farbvariante - zur Auswahl stehen Schwarz, Blau, Gold, Silber und Weiß - muss im günstigsten Fall mit rund 560 bis knapp 590 Euro gerechnet werden. Dafür erhält der Käufer ein 4,7 Zoll großes Super-AMOLED-Display mit 1.280 x 720 Pixeln, 2 GB Arbeitsspeicher sowie 32 GB internen Speicher ohne Erweiterungsmöglichkeit. Beim SoC setzt Samsung auf die Eigenlösung Exynos 5430 mit acht Kernen auf Basis der Big.Little-Architektur. Die Hauptkamera löst mit 12 Megapixeln auf und bietet als Highlight die Aufzeichnung von UHD-Videos, auf der Front warten 2,1 Megapixel auf Selfies. Die weitere Ausstattung entspricht den Erwartungen des Premium-Segments: LTE nach Cat 4, WLAN mit Unterstützung des ac-Standards, Bluetooth 4.0 sowie NFC.

galaxy-alpha

Klares Highlight im Vergleich mit anderen aktuellen Samsung-Smartphones ist jedoch das Gehäuse. Denn hier setzt Samsung auf einen Metallrahmen und kommt danach den Forderungen zahlreicher Verbraucher nach; auf der Rückseite setzt man jedoch nach wie vor auf Kunststoff.

Ausgeliefert wird das Galaxy Alpha mit Android 4.4.4 sowie der eigenen TouchWiz-Oberfläche.

Wie sich das neue Aushängeschild, das aller Wahrscheinlichkeit nur das erste Modell einer neuen Produktreihe sein wird, im Vergleich zum iPhone 6 schlägt, wird zu einem späteren Zeitpunkt der Test zeigen müssen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (13)

#4
customavatars/avatar181202_1.gif
Registriert seit: 24.10.2012

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 478
Und was soll daran jetzt der Bringer sein? Der Metallrahmen? :stupid:
#5
customavatars/avatar29642_1.gif
Registriert seit: 10.11.2005
Siegerland
Kapitänleutnant
Beiträge: 1955
Weil man es auch verbiegen kann :)
#6
customavatars/avatar127530_1.gif
Registriert seit: 19.01.2010
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1868
An dem Ding ist nicht viel "alpha" .. und aussehen tuts wie ein iPhone 4 / 5. :fresse:
#7
Registriert seit: 05.03.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3537
Interessant - es sieht also aus wie ein iPhone 4 und erinnert an ein Galaxy S2?
Demzufolge müsste Apple wohl einige Klagen zurück ziehen und Schadensersatz an Samsung zahlen.... .


Davon mal abgesehen waren die Kommentare wieder sehr erheiternd. Nix zum Thema aber sehr lustig.
#8
Registriert seit: 13.10.2007
Hinwil
Gefreiter
Beiträge: 40
So lange sie dieses TouchShizz, Knox und andere halbgare Crapware, die mit "S-" oder "Smart-" anfängt auf das Handy schmeissen, kommt eh kein Samsung mehr ins Haus. Ein mal und nie wieder..
#9
customavatars/avatar202850_1.gif
Registriert seit: 06.02.2014
Im sonnigen Süden
Admiral
Beiträge: 10499
Also optisch sieht es nicht schlecht aus!
#10
customavatars/avatar143071_1.gif
Registriert seit: 05.11.2010
Alpenvorland
Korvettenkapitän
Beiträge: 2365
Wenn es das Display vom S4 und einen microSD Slot hätte, würde es mein nächstes werden, aber einen Rückschritt vom S4 will ich nicht machen.
#11
customavatars/avatar92992_1.gif
Registriert seit: 10.06.2008
Emsland / Bochum
Admiral
Beiträge: 10636
Ich warte weiter aufs Lenovo Vibe X2..
#12
customavatars/avatar9506_1.gif
Registriert seit: 16.02.2004

Oberbootsmann
Beiträge: 919
Ich habe mir das Alpha kürzlich in Hong Kong angesehen. Irgendwie lustig, das neue iPhone sieht aus wie eine Kreuzung aus HTC One M8 und einem Samsung. Und das Samsung Alpha rückt designtechnisch an das iPhone 5S heran.
#13
Registriert seit: 05.12.2005
Hamburg
Bootsmann
Beiträge: 732
Wieso sollte ich auf ein Gerät ohne SD-Kartenleser umsteigen?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Huawei P9 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P9_LITE_TEASER_KLEIN

Größer, schneller, schicker: Mit dem P9 lite bringt Huawei erwartungsgemäß den Mittelklasseableger seines Aushängeschilds in den Handel. Dabei verlässt man sich nicht auf leichte Korrekturen, was den Vorgänger nicht nur alt aussehen lässt, sondern das deutlich teurere Schwestermodell auch... [mehr]

Kommentar: Wie Microsoft mich dazu brachte, ein Lumia gegen ein iPhone zu...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT2012

Microsofts Verkäufe im Smartphonebereich sind im letzten Quartal regelrecht eingebrochen. Lediglich 2,3 Millionen Geräte konnte die mobile Sparte des Konzerns absetzen. Die hochpreisigen Surface-Tablets verkaufen sich mittlerweile besser als die Lumia-Smartphones. Dieses Jahr war die erste... [mehr]

Huawei nova im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_NOVA_TEASER_KLEIN

Neuer Name, neue Lücke: Mit dem nova bringt Huawei einen Vertreter der oberen Mittelklasse in den Handel, der eine hohe Effizienz, aber auch eine überdurchschnittliche Kamera bieten soll. Gleichzeitig darf nicht zu viel Druck auf die hauseigenen Mitbewerber ausgeübt, ehemalige Flaggschiffe... [mehr]

HTC 10 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HTC_10_TEASER_KLEIN

Vom Innovator zum Sorgenkind: HTC gilt derzeit als eines der größten Sorgenkinder des Smartphone-Marktes. Nach dem guten, aber nicht überragenden One M8 und One M9 soll der schlicht 10 genannte Nachfolger nun endlich die Trendwende einläuten. Zu wünschen wäre es dem Unternehmen, ganz so... [mehr]

Huawei Mate 9 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MATE_9_TEASER_KLEIN

Schneller als das Galaxy S7 edge, eine bessere Kamera als das P9 und dann ist da noch der große Akku: Das Mate 9 soll nichts anderes als das derzeit beste Smartphone sein. Auch, da man sich um die kleinen, zunächst unwichtig erscheinenden Dinge gekümmert haben will. Ob das Gerät wirklich den... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]