> > > > Galaxy Alpha: Samsungs iPhone-Konkurrent ab sofort verfügbar

Galaxy Alpha: Samsungs iPhone-Konkurrent ab sofort verfügbar

Veröffentlicht am: von

samsung 2013Gut eine Woche nach dem Start des iPhone 6 ist auch Samsungs direktes Konkurrenzmodell in Deutschland verfügbar. Erste Händler bieten das Galaxy Alpha dabei schon jetzt deutlich unterhalb der unverbindlichen Preisempfehlung an, die hierzulande 649 Euro beträgt.

Je nach gewählter Farbvariante - zur Auswahl stehen Schwarz, Blau, Gold, Silber und Weiß - muss im günstigsten Fall mit rund 560 bis knapp 590 Euro gerechnet werden. Dafür erhält der Käufer ein 4,7 Zoll großes Super-AMOLED-Display mit 1.280 x 720 Pixeln, 2 GB Arbeitsspeicher sowie 32 GB internen Speicher ohne Erweiterungsmöglichkeit. Beim SoC setzt Samsung auf die Eigenlösung Exynos 5430 mit acht Kernen auf Basis der Big.Little-Architektur. Die Hauptkamera löst mit 12 Megapixeln auf und bietet als Highlight die Aufzeichnung von UHD-Videos, auf der Front warten 2,1 Megapixel auf Selfies. Die weitere Ausstattung entspricht den Erwartungen des Premium-Segments: LTE nach Cat 4, WLAN mit Unterstützung des ac-Standards, Bluetooth 4.0 sowie NFC.

galaxy-alpha

Klares Highlight im Vergleich mit anderen aktuellen Samsung-Smartphones ist jedoch das Gehäuse. Denn hier setzt Samsung auf einen Metallrahmen und kommt danach den Forderungen zahlreicher Verbraucher nach; auf der Rückseite setzt man jedoch nach wie vor auf Kunststoff.

Ausgeliefert wird das Galaxy Alpha mit Android 4.4.4 sowie der eigenen TouchWiz-Oberfläche.

Wie sich das neue Aushängeschild, das aller Wahrscheinlichkeit nur das erste Modell einer neuen Produktreihe sein wird, im Vergleich zum iPhone 6 schlägt, wird zu einem späteren Zeitpunkt der Test zeigen müssen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (13)

#4
customavatars/avatar181202_1.gif
Registriert seit: 24.10.2012

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 480
Und was soll daran jetzt der Bringer sein? Der Metallrahmen? :stupid:
#5
customavatars/avatar29642_1.gif
Registriert seit: 10.11.2005
Siegerland
Kapitänleutnant
Beiträge: 1966
Weil man es auch verbiegen kann :)
#6
customavatars/avatar127530_1.gif
Registriert seit: 19.01.2010
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1924
An dem Ding ist nicht viel "alpha" .. und aussehen tuts wie ein iPhone 4 / 5. :fresse:
#7
Registriert seit: 05.03.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3696
Interessant - es sieht also aus wie ein iPhone 4 und erinnert an ein Galaxy S2?
Demzufolge müsste Apple wohl einige Klagen zurück ziehen und Schadensersatz an Samsung zahlen.... .


Davon mal abgesehen waren die Kommentare wieder sehr erheiternd. Nix zum Thema aber sehr lustig.
#8
Registriert seit: 13.10.2007
Hinwil
Gefreiter
Beiträge: 40
So lange sie dieses TouchShizz, Knox und andere halbgare Crapware, die mit "S-" oder "Smart-" anfängt auf das Handy schmeissen, kommt eh kein Samsung mehr ins Haus. Ein mal und nie wieder..
#9
customavatars/avatar202850_1.gif
Registriert seit: 06.02.2014
Im sonnigen Süden
Admiral
Beiträge: 11855
Also optisch sieht es nicht schlecht aus!
#10
customavatars/avatar143071_1.gif
Registriert seit: 05.11.2010
Alpenvorland
Fregattenkapitän
Beiträge: 2716
Wenn es das Display vom S4 und einen microSD Slot hätte, würde es mein nächstes werden, aber einen Rückschritt vom S4 will ich nicht machen.
#11
customavatars/avatar92992_1.gif
Registriert seit: 10.06.2008
zuhause
Admiral
Beiträge: 11097
Ich warte weiter aufs Lenovo Vibe X2..
#12
customavatars/avatar9506_1.gif
Registriert seit: 16.02.2004

Oberbootsmann
Beiträge: 976
Ich habe mir das Alpha kürzlich in Hong Kong angesehen. Irgendwie lustig, das neue iPhone sieht aus wie eine Kreuzung aus HTC One M8 und einem Samsung. Und das Samsung Alpha rückt designtechnisch an das iPhone 5S heran.
#13
Registriert seit: 05.12.2005
Hamburg
Bootsmann
Beiträge: 732
Wieso sollte ich auf ein Gerät ohne SD-Kartenleser umsteigen?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2017) und Galaxy A5 (2017) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GALAXY_A3_A5_2017

Einmal befriedigend, einmal gut, zweimal zu teuer: Vor fast genau einem Jahr konnten Samsungs Galaxy A3 und Galaxy A5 des Jahrgangs 2016 überraschen, aber nicht vollends überzeugen - trotz teilweise großer Fortschritte. Erfolgreich war das Gespann dennoch, eine Neuauflage mehr als... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

Huawei P10 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10_LITE

Wer P sagt, muss auch lite sagen: Wie schon im vergangenen Jahr setzt Huawei 2017 auf eine P-Familie mit drei Mitgliedern. Durften das P10 und P10 Plus ihre Premiere im Rampenlicht des MWC schon Ende Februar feiern, wurde des P10 lite nun knapp vier Wochen später nachgereicht. Vielleicht nicht... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]