> > > > LG G Flex mit gebogenem Display zeigt sich

LG G Flex mit gebogenem Display zeigt sich

Veröffentlicht am: von

lgErst vor wenigen Tagen hatten wir berichtet, dass Samsung für den asiatischen Markt das Galaxy Round mit einem gebogenen Display angekündigt hat. Der Hersteller LG entwickelt ein ähnliches Gerät und nun sind die ersten Bilder des Smartphones aufgetaucht; erste Informationen sickerten bereits vor gut einer Woche durch. Das LG G Flex besitzt ebenfalls ein gebogenes Display und laut den ersten Bildern fällt die Form noch extremer aus als beim Galaxy Round. Die Diagonale der Anzeige liegt bei 6 Zoll, zudem erfolgt die Biegung nicht wie beim Konkurrenten von links nach recht, sondern von oben nach unten. Ob dies Vorteile in der Bedienung bringt, wird sich erst noch herausstellen müssen.

Weitere technische Details wie der verbaute Prozessor, die Größe des Arbeitsspeichers, das Gewicht oder der Preis sind bisher noch nicht bekannt. Das LG G Flex soll aber innerhalb des nächsten Monates bereits auf den Markt kommen und spätestens zu diesem Zeitpunkt werden sich alle Fragen klären lassen.

lg flex 5487

 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (5)

#1
customavatars/avatar151276_1.gif
Registriert seit: 04.03.2011
Hannover / Laatzen
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 495
Was für ein Unsinn ist das denn?

Wo soll man ein solch unförmiges Ding denn unterbringen, wenn man unterwegs ist? In der Hosentasche? Sähe aus wie ein Ständer... :D
#2
customavatars/avatar86460_1.gif
Registriert seit: 04.03.2008
Hannover
Der mit der AK tanzt
Beiträge: 1835
Die gebogenen Displays sollen ein räumliches Bild erzeugen auf dem Handy. Aber hier das Beispiel ist schon recht heftig.
#3
customavatars/avatar123657_1.gif
Registriert seit: 20.11.2009

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1380
@ToMMek

Super Kommentar, dein Oberschenkel ist ja auch in keine Richtung gekrümmt. Außerdem tust du mir wirklich leid, wenn dein "Ständer" so aussieht und sich dort befindet, wo normale Hosen ihre Hosenraschen haben. Ein großer Schlüsselbund sieht auch aus wie Hoden in der Hosentasche, was?
#4
customavatars/avatar161061_1.gif
Registriert seit: 31.08.2011
Untergruppenbach (heilbronn)
Banned
Beiträge: 2406
in die andere richtung gebogen wäre praktischer gewesen für die hosentasche ;)
#5
customavatars/avatar84190_1.gif
Registriert seit: 03.02.2008
Stuttgart
Bootsmann
Beiträge: 597
Zitat ToMMeK;21270644
Was für ein Unsinn ist das denn?

Wo soll man ein solch unförmiges Ding denn unterbringen, wenn man unterwegs ist? In der Hosentasche? Sähe aus wie ein Ständer... :D


Naja damals hatten auch sehr viele das Nokia 8110 gekauft! Was aber bestimmt nicht wirklich viele von hier noch kennen wie z.B. ToMMeK! Aber Google hilft und man findet sehr viele Bilder davon :D
http://discussions.nokia.com/discussions/attachments/discussions/b-16/2930/1/nokia81103.jpg

Aber das sind konzepte und deswegen abwarten. Aber könnte eine gute Form für die Arschtasche an der Hose sein.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

OnePlus 5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ONEPLUS_5_2

Auch drei Jahre nach dem ersten Modell gilt OnePlus noch immer als der Rebell unter den Smartphone-Herstellern. Doch viel ist vom ursprünglichen, ganz eigenen Ansatz nicht mehr übrig geblieben. Man zählt mehrere hundert Mitarbeiter und ist kein Startup mehr, verkauft seine Geräte zumindest... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]