> > > > Revision des Sony Xperia Z mit Snapdragon 800 in Sicht?

Revision des Sony Xperia Z mit Snapdragon 800 in Sicht?

Veröffentlicht am: von

sonyVor wenigen Wochen berichteten wir, dass Sony eine Version des Xperia Z mit Stock-Android auf den Markt bringen soll (Sony Xperia Z mit Stock-Android im Juli?). Nun machen neue Gerüchte die Runde. So behauptet der russische Blogger Eldar Murtazin, dass Sony an einer Revision des Xperia Z arbeite, die mit Qualcomms neuem Snapdragon-800-Chip aufwarte.

Derzeit setzt Sony beim Xperia Z auf einen Snapdragon S4 Pro, der über vier Kerne mit jeweils 1,5 GHz verfügt. Der neue Snapdragon 800, der Gerüchten zufolge bald auch in Samsungs Galaxy S4 und LGs neuem Optimus G zum Einsatz kommen soll, ist rund 75 Prozent schneller als der S4 Pro. So spendiert Qualcomm dem neuen High-End-Chip vier Krait-400-Kerne mit ganzen 2,3 GHz. Murtazin behauptet des Weiteren, dass Sony in das neue Xperia Z ein LCD3-Display integriere. Jedoch sei aktuell noch ungewiss, ob dieses auch in die finale Version für den Massenmarkt komme. An der übrigen Ausstattung soll sich nichts ändern.

Mögliche Termine für die Präsentation einer Revision des Xperia Z seien der 25. Juni und der 4. Juli dieses Jahres. An diesen Tagen veranstaltet Sony Pressekonferenzen in München bzw. Paris.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (19)

#10
Registriert seit: 27.11.2010

Bootsmann
Beiträge: 541
wenn es solch eine Folie gäbe, welcher Idiot würde sie außen aufs Glass machen und nicht unter das Glass?

Aber die Mikrokratzer gibts wirklich , hat meine Note II auch
#11
Registriert seit: 31.01.2011
Werne
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1454
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=NmdA2QXtxnE#at=367 *hust*
#12
Registriert seit: 20.07.2010

Oberbootsmann
Beiträge: 779
Zitat Sukkunida;20801055
und was kann man mit folien machen? richtig, sie austauschen


Du verstehst es nicht. Das ist keine herkömmliche Folie die man kaufen kann und als Schutz draufzumachen. Die Folie ist dazu gedacht für immer draufzubleiben. Sie lässt sich nur sehr schwer entfernen, ist nicht gerade biegsam und auf ihr befindet sich sogar das SONY logo. wenn du displayschutzfolien auf dein Gerät machen willst dann soll die darüber aufgetragen werden.[COLOR="red"]

---------- Post added at 21:25 ---------- Previous post was at 21:24 ----------

[/COLOR]
Zitat Marcel7795;20801115
mh also bei meinem Desire HD mit gorillaglas der ersten Generation ist weder eine Folie noch irgent was anderes hab des seit 2.5 jahren und es ist kratzerfrei .. habs mal mit messern usw getestet kratzresistent bis auf granit :D das macht kratzer.. naja also das Ipwn glas zerkratzt extrem schnell und auch das glas von meinem W880i war nach 2 Wochen schon total zerkratzt kann jemand was dazu sagen der das Xperia Z hat??


Mein Galaxy S2 hat nach 2 Jahren nur einen Kratzer den ich aber durch extreme Belastung zu verdanken habe. Ansonsten sieht man keine, auch keine micro kratzer. Sowas gibts eben bei Gorillaglas nicht. Bei der komischen Folie auf dem Xperia Z und dem glas drunter aber schon soweit ich weiß. Und diese mikrokratzer entstehen ja durch normalen gebrauch.
#13
customavatars/avatar105578_1.gif
Registriert seit: 01.01.2009

Fregattenkapitän
Beiträge: 2704
@ Yaki

Die "Idioten" von Sony. Keine Ahnung was das Problem damit sein soll :rolleyes:.

@ Marcel

Gorillaglas 1 war bisher wirklich das beste. Mein Desire HD wurde 2 Jahre lang nicht wirklich schonend behandelt und hatte null Kratzer auf dem Display. Beim Note 2 hat es nur ein paar Wochen bis zum ersten (und glücklicherweise bisher auch einzigen) Kratzer gedauert.
#14
Registriert seit: 31.01.2011
Werne
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1454
joa also meins hat allem bis ebend ner granit platte stand gehalten die hat nen kratzer reingemacht ._. ebend kein Handy fürn bau xD

ja aber das mit der Folie ist total für die futt das sollen sie mal lieber ändern auf der Rückseite ist wohl gorillaglas so wie ich das verstanden habe?
#15
customavatars/avatar174782_1.gif
Registriert seit: 22.05.2012
Berlin
Kapitän zur See
Beiträge: 3336
Mir is schon klar was fuer ne folie das ist, aendert aber nix an der tatsache.
#16
customavatars/avatar95720_1.gif
Registriert seit: 27.07.2008
Nahe München
Vizeadmiral
Beiträge: 6804
Zitat Yaki;20801174
wenn es solch eine Folie gäbe, welcher Idiot würde sie außen aufs Glass machen und nicht unter das Glass?


Kluge Idioten.

Wenn man die Folie unters Glas macht, hat man den Effekt, dass man nicht das Glas mit dem Handy verklebt, sondern nur die Folie, und da die (offensichtlich) nicht ewig hält, würde sich bei dem ein oder anderen am Rand das Glas ablösen.
Ich denke, eine sich ablösende Folie ist leichter zu verschmerzen als ablösendes und am Rand splitterndes und ausgesprungenes Glas.
#17
Registriert seit: 27.11.2010

Bootsmann
Beiträge: 541
Die Folie ist aber das was verkratzt und nötig ist sie nur damit nichs splittert. Was bringt einem noch so festes Glas wenn oben drauf ne verkratzende Folie ist ?!?
#18
customavatars/avatar47118_1.gif
Registriert seit: 12.09.2006
Berlin ist Vorort davon
Admiral
Beiträge: 12507
Zitat Frozenthunder;20801040
Und jetzt noch eine Revision der erbärmlichen Rom und es wird gekauft.



Es kommt noch schlimmer: Auf dem Glas befindet sich eine Folie die das Glas falls es zerspringt zusammenhalten soll. Diese Folie ist nicht zum entfernen gedacht. Nach paar Monaten hast du dann eine Folie auf der tausende mikrokratzer sind und das sieht man wenn mans gegens Licht hält. Ähnlich wie bei einem uralten Handy mit billiger Plastikscheibe.


Zitat Yaki;20801771
Die Folie ist aber das was verkratzt und nötig ist sie nur damit nichs splittert. Was bringt einem noch so festes Glas wenn oben drauf ne verkratzende Folie ist ?!?


Folie kann man ersetzen.
Auf diese Folie kann man auch eine normale schutzfolie machen

Diese splitterschutzfolie ist schon ok...es gibt menschen die müssen an allem Nörgeln
#19
Registriert seit: 08.12.2007

Korvettenkapitän
Beiträge: 2232
Das z hat Dragontail Glas, glaub der 3. Generation. Hat anscheinend besser abgeschnitten als das Gorilla Glas. Habe das z seit Februar und bis jetzt nur marginal ein paar Microkratzer auf Dr Folie. Sieht man aber nur mit ausgeschaltetem Display und genauem hinschauen sowie direkter Lichteinstrahlung.

Gesendet von meinem C6603 mit der Hardwareluxx App
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2017) und Galaxy A5 (2017) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GALAXY_A3_A5_2017

Einmal befriedigend, einmal gut, zweimal zu teuer: Vor fast genau einem Jahr konnten Samsungs Galaxy A3 und Galaxy A5 des Jahrgangs 2016 überraschen, aber nicht vollends überzeugen - trotz teilweise großer Fortschritte. Erfolgreich war das Gespann dennoch, eine Neuauflage mehr als... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

Huawei P10 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10_LITE

Wer P sagt, muss auch lite sagen: Wie schon im vergangenen Jahr setzt Huawei 2017 auf eine P-Familie mit drei Mitgliedern. Durften das P10 und P10 Plus ihre Premiere im Rampenlicht des MWC schon Ende Februar feiern, wurde des P10 lite nun knapp vier Wochen später nachgereicht. Vielleicht nicht... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]