> > > > Analyst: iPhone 5S kommt angeblich bereits im Juni

Analyst: iPhone 5S kommt angeblich bereits im Juni

Veröffentlicht am: von

apple logoSamsung und HTC haben mit dem Galaxy S4 (Samsung enthüllt das Galaxy S4) bzw. One (MWC 2013: HTC One mit FullHD-Display im Hands-On) bereits ihre neuesten Flaggschiff-Smartphones enthüllt. Wann der kalifornische Hersteller Apple nachzieht und die nächste iPhone-Generation präsentiert, ist wie immer ungewiss. Gene Munster, Analyst der Piper Jaffray-Bank behauptet nun jedoch, dass Interessenten schon im späten Juni diesen Jahres mit einem iPhone 5S rechnen können.

Eigentlich lässt sich Apple zwischen den einzelnen Geräte-Generationen rund ein Jahr Zeit. Während neue iPhone-Generationen immer im Juni des jeweiligen Jahres vorgestellt wurden, wich Apple mit dem iPhone 4S erstmals von diesem Rhythmus ab. Das iPhone 5S soll laut Munster nun wieder nach alter Tradition im Juni vorgestellt werden. Aber auch für den September diesen Jahres soll eine Produktpräsentation geplant sein. Zusammen mit China Mobile präsentiere der Konzern dann ein „Billig"-iPhone. Gerüchte über eine günstigere Variante des iPhones gab es in der Vergangenheit schon oft (Apple: günstiges iPhone im Juni 2013?) – bestätigt haben sich diese bislang aber nicht .

Des Weiteren stellt Gene Munster die Vermutung an, dass Apple gegen Ende des Jahres mit einem eigenen Fernsehgerät aufwarten wird, (Foxconn: Produktion von Apples "iTV" angeblich gestartet). Anfang 2014 folge dann die „iWatch". Beide Produkte sollen laut Munster die Möglichkeit bieten, das Smartphone-Geschäft in 5-10 Jahres zu „kannibalisieren".

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (11)

#2
customavatars/avatar132350_1.gif
Registriert seit: 30.03.2010
Hamburg
Flottillenadmiral
Beiträge: 4936
Die gleichen Spekulationen gabs schon letztes Jahr und wie man weiß wurde nichts wahr.

Einen edelen Fernseher wünsche ich mir aber an meisten.^^
#3
customavatars/avatar138219_1.gif
Registriert seit: 03.08.2010
NRW
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1515
Einen fernseher von Apfel wird man sich eh nicht leisten können^^ außerdem werden bestimmt adapter für normale anschlüsse benötigt werden^^
#4
customavatars/avatar81093_1.gif
Registriert seit: 29.12.2007
Unter der Brücke
Flottillenadmiral
Beiträge: 5193
Ein Fernseher von Apple wird auch nichts anderes als ein großes CinemaDisplay mit besseren Boxen und eingebautem AppleTV sein, mit dem Fernseher wie er aktuell ist wird das wenig zu tun haben und das ist auch gut so.
#5
customavatars/avatar11560_1.gif
Registriert seit: 28.06.2004
Berlin
Stabsgefreiter
Beiträge: 318
*blubb*
#6
customavatars/avatar141896_1.gif
Registriert seit: 13.10.2010
Aschaffenburg
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 496
Komisch vor 1 oder 2 Jahren hätten wir hier 100 Posts von Fanboys und Anhängern des angebissenen Apfel gehabt die sich über alles freuen das endlich ein neues Handy von Apple kommt das zwar keinerlei Verbesserungen mitsichbringt aber hey Hauptsache der Apfel ist drauf ;) , aber irgentwie werden es immer weniger von den Jüngern ka was ist den da los. Haben die leute endlich eingesehn das das alles überteuererter Mist ist von denen ?`:)
#7
Registriert seit: 18.07.2006
Erftstadt, NRW
Leutnant zur See
Beiträge: 1206
Tja, leider gibt es noch genug Leute von deiner Sorte, die zu jeder Apple-News ihren "Anti-Apple-Senf" dazugeben müssen, einfach nur um irgendwas gesagt zu haben. Da wären mir die "Jünger" aber wesentlich lieber...
#8
customavatars/avatar95720_1.gif
Registriert seit: 27.07.2008
Nahe München
Vizeadmiral
Beiträge: 6919
Mit dem iPhone5 hat Apple viele Fans enttäuscht, das ist wohl klar. Dennoch haben sich ja mehr verkauft als je zuvor, oder?

Ich mag weder die 100% Gegner, noch die "Jünger", denn beide Gruppen kämpfen einen aussichtslosen Kampf. Kaum einer der Jünger wird sich von einem Gegner überzeugen lassen und umgekehrt. Ein beidseitiger Kampf gegen Windmühlen.

Nur was mir auffällt ist, dass jede noch so unwichtige könntesein-News was Apple angeht hier breitgetreten wird. "Ein Einzelner meint zu wissen, dass" reicht ja schon, wie man an dieser "News" gut sieht...
#9
customavatars/avatar90834_1.gif
Registriert seit: 03.05.2008
Leipzig
Admiral
Beiträge: 12421
Was soll bzw. sollte nicht alles schon kommen. Ich besitze ja schon seit 2012 ein "Billig-iPhone", einen "iTV", jetzt kommt 2013 endlich die "iWatch", das große "iPhone" und das "iRadio" hinzu...endlich. :)
#10
customavatars/avatar115991_1.gif
Registriert seit: 07.07.2009

Kapitänleutnant
Beiträge: 1562
Ich würde mir keinen iTV kaufen! Ich hatte früher ein iPhone 3g und momentan ein 4. Ich habe auch schon in Richtung Galaxy S2 oder S3 gedacht, aber mein iPhone 4 habe ich zu nem sehr guten Preis bekommen und ich finde es von der Haptik deutlich wertiger als die Samsungs und komme mit ios auch besser klar als mit android (letzteres kann Gewöhnung sein). Ok, dafür kosten die Samsung Smartphones deutlich weniger.

Einen iTV würde ich mir aber niemals kaufen. In 2 Jahren ist der eh total überholt. Dann lieber einen Panasonic 65" Referenz Plasma. Preislich dürfte da kaum ein Unterschied sein und der Pana hätte meiner Meinung nach das deutlich bessere Gesamtpaket. Ein kleiner HTPC dran und man ist für die nächsten Jahre gerüstet (bis sich 4k etabliert hat und 3D ohne Brille wird es eh noch dauern).
#11
customavatars/avatar90834_1.gif
Registriert seit: 03.05.2008
Leipzig
Admiral
Beiträge: 12421
Ironie nicht verstanden?


Sent from my Girlfriend's iPad
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

    Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

  • Huawei P20 Pro im Test: Es braucht mehr als Notch und Top-Kamera

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

    Seit nun mehr zwei Jahren zählt Huawei zur Spitzengruppe, wenn es um die Qualität einer Smartphone-Kamera geht. Die seinerzeit geschlossene Kooperation mit Leica sowie der Einsatz einer Dual-Kamera-Lösung entpuppten sich als Erfolg, den man seitdem behutsam weiterentwickelt hat. Mit dem... [mehr]

  • LG V30 im Test: Das Smartphone für Musikfans

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/LG_V30_TEST

    Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten hat es LGs V30 in den Handel geschafft. Nachdem Interessierte in Asien und Nordamerika teilweise schon seit Wochen zugreifen können, wird das neue Aushängeschild der Südkoreaner erst jetzt auch in Deutschland angeboten. Unglücklicher könnte das Timing... [mehr]

  • Honor 7X im Test: Dem Zwilling des Mate 10 lite fehlt Eigenständigkeit

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_7X_TEST

    So anders Honor auch sein will: An der Gesetzmäßigkeit regelmäßiger Produktwechsel kommt man nicht vorbei. Entsprechend erhält das Honor 6X nach fast genau einem Jahr eine Ablösung. Neben den üblichen Änderungen im Innern gibt es ein neues Display sowie ein anderes, doch sehr vertraut... [mehr]

  • Samsung Galaxy S9+ im Test (1/3): SoC und Design sind keine Argumente

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S9_TEST

    Auf das komplett neue Galaxy S8 folgt das nur leicht aufgefrischte Galaxy S9. Mit neuem SoC und neuer Kamera soll der Erfolg des Vorgängers wiederholt, im besten Fall sogar übertroffen werden. Doch garantiert ist das nicht, wie erste Reaktionen unmittelbar nach der Vorstellung des... [mehr]

  • Honor View 10 im Test: Der Preis verzeiht manche Schwäche

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_VIEW_10

    Warten kann sich oftmals lohnen. Das gilt vor allem dann, wenn es dabei um ein Smartphone von Huawei geht. Denn nicht nur, dass die P- und Mate-Modelle dem üblichen Preisverfall ausgesetzt sind, die Schwestermarke Honor bringt in schöner Regelmäßigkeit technisch sehr ähnliche Modelle... [mehr]