> > > > Foxconn: Produktion von Apples "iTV" angeblich gestartet

Foxconn: Produktion von Apples "iTV" angeblich gestartet

Veröffentlicht am: von

apple logoMit voranschreitender Zeit spitzen sich die Gerüchte rund um ein Fernsehgerät des kalifornischen Herstellers Apple weiter zu. Berichteten wir bereits, dass der Chef des Apple-Zulieferers Foxconn ein TV-Gerät des iPhone- und iPad-Herstellers indirekt bestätigte, sorgt der chinesische Fertiger nun erneut für Schlagzeilen rund um den sogenannten „iTV".

So berichten einige Quellen, dass Apple bereits die Testproduktion des „iTV" bei Foxconn in Auftrag gegeben habe. Experten schätzen auf Basis der neuen Erkenntnisse die Lage rund um ein Fernsehgerät von Apple zunehmend realistisch ein. So erläutert unter anderem auch der Finanz-Analyst Piper Jaffray, dass ein entsprechender Fernseher bereits im Dezember 2012 vorgestellt werden könnte. In den Verkauf gelangen soll das Gerät dem Analysten zufolge allerdings erst 2013. Anders als die bisherigen Gerüchte geht Jaffray jedoch nicht von der Bezeichnung „iTV" aus, sondern nennt „iHub" als möglichen Titel für Apples TV-Gerät.

ITV MockupApple "iTV" - Mockup

Als weitere Merkmale des Apple „iHub" hält Piper Jaffray Diagonalen von 42 bis 55 Zoll für wahrscheinlich. Der Preis des Fernsehgeräts wird sich seinen Schätzungen zufolge auf 1500 bis 2000 US-Dollar belaufen. Des Weiteren geht Jaffray davon aus, dass Apple mit einem eigenen Fernseher innerhalb von drei Jahren bereits einen Marktanteil von rund zehn Prozent erreichen könne.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 2

Tags

Kommentare (14)

#5
Registriert seit: 13.04.2004

Hauptgefreiter
Beiträge: 180
Sieht hässlich aus und kann nix besonderes.
Aber der Apfel wirds schon richten ...
#6
customavatars/avatar123657_1.gif
Registriert seit: 20.11.2009

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1381
Zitat Xaseron;18950089
Sieht hässlich aus und kann nix besonderes.
Aber der Apfel wirds schon richten ...


Sorry, aber was eine beschissen primitive Aussage.
Es sind keine Fakten geleakt oder bestätigt und du sprichst von "nix besonderes".
:grrr::heul::rolleyes:
#7
Registriert seit: 13.04.2004

Hauptgefreiter
Beiträge: 180
Zitat SaKuLification;18950131
Sorry, aber was eine beschissen primitive Aussage.
Es sind keine Fakten geleakt oder bestätigt und du sprichst von "nix besonderes".
:grrr::heul::rolleyes:


Sorry, aber was eine beschissen primitives Kommentar.
Das Bild haste dir aber schon angeschaut? :grrr::heul::rolleyes:
#8
customavatars/avatar150775_1.gif
Registriert seit: 23.02.2011

Kapitän zur See
Beiträge: 3253
Das Bild kann nur vorläufig sein da der "iTV" oder "iHUB" noch nicht vorgestellt wurde. Das fand vielleicht einfach jemand toll. Was er kann weißt du auch nicht. Es sei denn du sitzt zufällig bei Apple und bekommst Top Infos. Der zweite Teil lässt allerdings nicht drauf schließen :fresse:
#9
customavatars/avatar109667_1.gif
Registriert seit: 03.03.2009

[online]-Redakteur
Beiträge: 2508
Zitat henrik95;18950319
Das Bild kann nur vorläufig sein da der "iTV" oder "iHUB" noch nicht vorgestellt wurde.


Richtig, ist ja ein Mockup, wie auch darunter steht. :)
#10
customavatars/avatar73173_1.gif
Registriert seit: 20.09.2007
München
Kapitän zur See
Beiträge: 3117
Preislich wird das in der Oberliga spielen und nicht in der Mittelklasse a la Samsung.
#11
Registriert seit: 29.05.2012

Matrose
Beiträge: 11
Bin mal gespannt, ob man den dann auch als riesigen Touchscreen nutzen kann.;) Gibt ja schon ein paar lustige Videos im Netz, die den Fernseher als riesiges iPad darstellen. Aber na ja, mal abwarten. Bisher find ich das noch nicht so interessant. Vielleicht ändert sich das, wenn mal die richtigen Infos von Apple selbst kommen.
#12
customavatars/avatar161221_1.gif
Registriert seit: 04.09.2011
Berlin
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1321
Vom Design her könnte man meinen das es die neue Philips Serie ist, wäre da kein Apfel Zeichen auf dem Rahmen :D
Von der Technik her wird ja noch nichts verraten aber so wie man Apple und dessen iPhone kennt, werden bahnbrechende Neuerungen nicht vorhanden sein
#13
customavatars/avatar89737_1.gif
Registriert seit: 17.04.2008

Vizeadmiral
Beiträge: 8052
Zitat SaKuLification;18950131
Sorry, aber was eine beschissen primitive Aussage.
Es sind keine Fakten geleakt oder bestätigt und du sprichst von "nix besonderes".
:grrr::heul::rolleyes:


Das müsste schon ein OLED Display sein um nicht bei erscheinen völlig veraltet zu sein. In 55" für 1500€ würde auch ich als Apple hater sofort einen kaufen, jedoch denke ich dass es nur IPS oder allerhöchstens PVA Panel sind die Apple verbauen wird, somit für fast alle Leute die etwas Ahnung haben und schon ein Gerät besitzen uninteressant ;)
#14
customavatars/avatar94884_1.gif
Registriert seit: 13.07.2008

Flottillenadmiral
Beiträge: 4348
Ich bin sehr skeptisch was ein iTV angeht. Apple begibt sich da in einen Markt der wohl keine so großen Gewinnspannen zulässt wie bei Smartphones und zudem sehr umkämpft ist. Ich fürchte auch dass Apple auf Thunderbolt anstatt HDMI setzt und damit wird der TV eh uninteressant.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

SD bleibt stabil: Netflix erhöht Preise für HD und UHD (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETFLIX_100

Im Juli war es noch eine Vermutung, nun hat Netflix Tatsachen geschaffen: Zumindest in Deutschland und den USA wird die Nutzung des Streaming-Dienstes teurer. Allerdings differenziert das Unternehmen zwischen Bestandskunden und neuen Nutzern. Denn erstere Gruppe muss zumindest teilweise vorerst... [mehr]

UHD und HDR – ein Selbstversuch

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG-4K-OLED

Dieser Artikel beschreibt den Weg von einer etwas betagten Wohnzimmer-TV-Ausstattung hin zu einer zumindest im visuellen Bereich aktuellen Top-Ausstattung, die in den nächsten 5 bis 10 Jahren dem aktuellen Stand der Technik standhalten soll. Die FullHD-Fernseher der ersten und zweiten Generation... [mehr]

Netflix bestätigt die neuen Filme und Serien für Oktober 2017

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETFLIX_100

Netflix hat bestätigt, welche Filme und Serien im Oktober 2017 ihren Weg ins Angebot des Streaming-Anbieters machen. So wird es unter anderem mit der beliebten Eigenproduktion „Stranger Things“ in der zweiten Staffel weitergehen. Allerdings dürften sich ganz besonders die Fans von Star Wars... [mehr]

Samsung Q9FN QLED-TV mit FreeSync kurz angeschaut

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG-Q9F

AMD wird nicht müde sein FreeSync-Ökosystem weiter auszubauen und bereits bei den PC-Displays hat man mit Samsung eine enge Partnerschaft aufgebaut. Samsung war der erste Hersteller, der Displays mit FreeSync-2-HDR-Unterstützung angekündigt hat. Nun hatten wir die Gelegenheit uns den Samsung... [mehr]

Ein Kabel für alles: Samsung setzt 2018 auf QLED und ein wenig Direct LED

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_QLED_TV_2018

Samsung hat seine Fernseher des Modelljahres 2018 vorgestellt. Veränderungen gibt es vor allem im Detail, wenn man einmal vom neuen Topmodell absieht. Das soll noch dichter an die OLED-Konkurrenz heranrücken, auch wenn man sich erneut auf die QLED-Technik beschränkt. Eine weitere Neuerung:... [mehr]

Auf einen Schlag - TV-Spot und Trailer zu Solo: A Star Wars Story (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/STARWARS

Schon diesen Mai wird es einen weiteren Film aus dem Star Wars-Universum geben. Solo: A Star Wars Story konzentriert sich auf den jungen Han Solo. Soviel war auch schon länger bekannt. Trailer ließen hingegen auch bei nahendem Kinostart noch auf sich warten. Doch fast auf einen Schlag wurden... [mehr]