> > > > Jelly-Bean-Update für HTC One X angeblich angekündigt

Jelly-Bean-Update für HTC One X angeblich angekündigt

Veröffentlicht am: von

htc logo newTrotz der rund acht Wochen zurückliegenden Veröffentlichung befindet sich Googles Android in der Version 4.1 („Jelly Bean") gerade einmal auf 1,5 Prozent aller Android-Geräte. Der Grund für diesen geringen Anteil ist in erster Linie wohl bei den Herstellern selbst zu suchen. So ist ein entsprechendes Update derzeit nur für die deutliche Minderheit der Smartphone-Modelle verfügbar.

Glaubt man einem aktuellen Bericht von MoDaCo.com könnte aber zumindest der tainwanische Hersteller HTC schon bald mit einem Update für das One X aufwarten. Erfahren habe man diese Information von HTC selbst. Demnach erscheine Android 4.1.1 für das One X bereits im Oktober diesen Jahres. Mit an Board werde auch die neueste Sense-Oberfläche in der Version 4.5 sein. Inwiefern tatsächlich etwas an diesen Gerüchten wahr ist, kann derzeit nicht beurteilt werden. Allerdings lagen die Kollegen von MoDaCo.com in der Vergangenheit bereits mehrfach mit ihren Ankündigungen richtig.

Wie üblich sollen vorerst nur Nutzer von freien Geräten in den Genuss der neuen Software-Version kommen. Bis spätestens Ende des Jahres seien aber auch alle anderen Modelle mit Android 4.1.1 versorgt.

Social Links

Kommentare (5)

#1
customavatars/avatar167361_1.gif
Registriert seit: 31.12.2011
München
Flottillenadmiral
Beiträge: 4380
Ist das mit den Updates eigentlich schwer oder wieso ist das immer so ein Drama ?
#2
customavatars/avatar57082_1.gif
Registriert seit: 31.01.2007

Korvettenkapitän
Beiträge: 2114
Im Falle von HTC schmeißen die einen Haufen zusätzlich Apps mit drauf und ihr Sense muss auch an das neue Android angepasst werden. Außerdem bekommen die ganzen Hersteller die Android SDK auch nur dann, wenn es der Normalsterbliche auch tut. Erst dann kann HTC - oder andere Hersteller - beginnen die Software anzupassen.
#3
Registriert seit: 13.02.2006
Koblenz
Admiral
Beiträge: 10481
Und HTC tut sich immer etwas schwer, was Updates und den Informationsfluss über selbige angeht...

Siehe Desire HD (kein Update trotz Versprechen) und Desire S (ICS nur als beta im DevHub).
Android Smartphones und ihre Updates sind halt immer vom Endgerätehersteller abhängig, nicht von Google.

Da Lob ich mir ein System wie bei Apple:
-übersichtliche Produktpalette
-zeitige Updates auch für alte Geräte
-alles aus einer Hand

Scheinbar hat HTC das noch nicht gelernt... Naja, so ists mein letztes HTC (hab ein Desire S).
#4
customavatars/avatar27238_1.gif
Registriert seit: 12.09.2005
NRW
Kapitän zur See
Beiträge: 3151
Updates ist halt die Android Schwachstelle weil jeder immer sein music spielen will, und deshalb hat wohl Google eigene Produkte auf den Markt geworfen...
#5
customavatars/avatar130326_1.gif
Registriert seit: 27.02.2010
Schläfrig-Holzbein
0815-was-so-läuft-Radio-Pop-Rock
Beiträge: 14233
Eigentlich ist doch seit ICS diese Android Irgendwas Alliance in Gange, nach der die Hersteller die SDK früher bekommen - ich finds auch nervig.

Jelly Bean würde aus vielen lahmen Krücken nochmal gute Smartphones machen und Google Search macht richtig Spaß. Aber dann würde ja keiner die neuen Riesenflundern kaufen ...
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

    Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

  • Huawei P20 Pro im Test: Es braucht mehr als Notch und Top-Kamera

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

    Seit nun mehr zwei Jahren zählt Huawei zur Spitzengruppe, wenn es um die Qualität einer Smartphone-Kamera geht. Die seinerzeit geschlossene Kooperation mit Leica sowie der Einsatz einer Dual-Kamera-Lösung entpuppten sich als Erfolg, den man seitdem behutsam weiterentwickelt hat. Mit dem... [mehr]

  • LG V30 im Test: Das Smartphone für Musikfans

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/LG_V30_TEST

    Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten hat es LGs V30 in den Handel geschafft. Nachdem Interessierte in Asien und Nordamerika teilweise schon seit Wochen zugreifen können, wird das neue Aushängeschild der Südkoreaner erst jetzt auch in Deutschland angeboten. Unglücklicher könnte das Timing... [mehr]

  • Honor 7X im Test: Dem Zwilling des Mate 10 lite fehlt Eigenständigkeit

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_7X_TEST

    So anders Honor auch sein will: An der Gesetzmäßigkeit regelmäßiger Produktwechsel kommt man nicht vorbei. Entsprechend erhält das Honor 6X nach fast genau einem Jahr eine Ablösung. Neben den üblichen Änderungen im Innern gibt es ein neues Display sowie ein anderes, doch sehr vertraut... [mehr]

  • Samsung Galaxy S9+ im Test (1/3): SoC und Design sind keine Argumente

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S9_TEST

    Auf das komplett neue Galaxy S8 folgt das nur leicht aufgefrischte Galaxy S9. Mit neuem SoC und neuer Kamera soll der Erfolg des Vorgängers wiederholt, im besten Fall sogar übertroffen werden. Doch garantiert ist das nicht, wie erste Reaktionen unmittelbar nach der Vorstellung des... [mehr]

  • Honor View 10 im Test: Der Preis verzeiht manche Schwäche

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_VIEW_10

    Warten kann sich oftmals lohnen. Das gilt vor allem dann, wenn es dabei um ein Smartphone von Huawei geht. Denn nicht nur, dass die P- und Mate-Modelle dem üblichen Preisverfall ausgesetzt sind, die Schwestermarke Honor bringt in schöner Regelmäßigkeit technisch sehr ähnliche Modelle... [mehr]