> > > > iPhone: Neues Bildmaterial soll Einschub für Nano-SIM zeigen

iPhone: Neues Bildmaterial soll Einschub für Nano-SIM zeigen

Veröffentlicht am: von

apple logoFür den Herbst diesen Jahres erwartet die Internet-Gemeinde eine neue Generation des iPhones. In der Vergangenheit sind bereits zahlreiche vermeintliche Bauteile des kommenden Apple-Smartphones aufgetaucht, sodass man sich mittlerweile ein nahezu lückenloses Bild über ein mögliches Design zusammenstellen kann. Eine weitere Komponente kommt heute hinzu: Die französische Online-Plattform Nowhereelse hat Bildmaterial veröffentlicht, dass einen iPhone-Karteneinschub für eine Nano-SIM zeigen soll.

Das European Telecommunications Standards Institute (ETSI) hat sich vor einigen Wochen über den neuen SIM-Standard beraten. Dabei nahm man sich letztlich dem Vorschlag von Apple an und entschied sich für die Nano-SIM (wir berichteten). Nun ist der Verdacht groß, dass Apple für die sechste Generation des iPhones erstmals den Einsatz von Nano-SIM-Karten planen könnte. Das nun aufgetauchte Bildmaterial, das den vermeintlichen Nano-SIM-Einschub im Vergleich zum Micro-SIM-Einschub des iPHone 4/4S zeigt, unterstreicht diese Vermutung weiter.

Vermeintlicher Nano-SIM-Einschub

Deutlich auf dem Bild zu erkennen sind die geringeren Ausmaße der Nano-SIM. Im Vergleich mit dem Micro-SIM-Einschub des iPhone 4/4S zeigt sich deutlich, dass Apple durch den Einsatz eines kleineren Micro-SIM-Einschubs etwas Platz auf dem Logicboard sparen könnte.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (5)

#1
customavatars/avatar50343_1.gif
Registriert seit: 28.10.2006

Vizeadmiral
Beiträge: 7015
Bescheuert.
#2
customavatars/avatar141954_1.gif
Registriert seit: 14.10.2010
twitter.com/schneiderinho
Bootsmann
Beiträge: 661
Zitat herrhannes;19275813
Bescheuert.

Weil? Und bitte sag jetzt nicht wegen Apple...

Meiner Meinung nach wird es auch Zeit dass man SIM-Karten endlich mal auf ein Minimum einstampft. Gerade bei Mobilgeräten wo es um jeden Millimeter und jedes Gramm geht sind die Karten immer unnützer geworden und Daten wie SMS oder Kontakte legt der moderne Smartphone-Nutzer da schließlich auch nicht mehr drauf ab.
#3
customavatars/avatar50343_1.gif
Registriert seit: 28.10.2006

Vizeadmiral
Beiträge: 7015
Nein, weil der ganze Quark um eine kleinere Sim-Karte ziemlich Murks ist, wenn am Ende die Halterung (fast) genau so groß ist wie vorher...
#4
Registriert seit: 18.04.2007
Eifel
Bootsmann
Beiträge: 597
ich muss herrhannes zustimmen logik in der nanosim gibt es net es das was an der sim fehlt wurde an der halterung drangepackt.
warum hier einige immer gleich so arrgessiven ton an den tag legen.
ich habe selber das iphone 4 und musste schon meine zurechtbasteln.
also nano simkarten haben null sinn ist mal wieder nur so das man wieder bei den provider für teuer geld ne neue karte kaufen muss und man ja net auf ein anderes handy ohne nono sim umsteigt so sieht es aus.
#5
Registriert seit: 13.04.2012

Matrose
Beiträge: 16
also mein Provider schickt mir die Sim-Karte in der gewünschten Form kostenlos zu.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2017) und Galaxy A5 (2017) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GALAXY_A3_A5_2017

Einmal befriedigend, einmal gut, zweimal zu teuer: Vor fast genau einem Jahr konnten Samsungs Galaxy A3 und Galaxy A5 des Jahrgangs 2016 überraschen, aber nicht vollends überzeugen - trotz teilweise großer Fortschritte. Erfolgreich war das Gespann dennoch, eine Neuauflage mehr als... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

Huawei P10 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10_LITE

Wer P sagt, muss auch lite sagen: Wie schon im vergangenen Jahr setzt Huawei 2017 auf eine P-Familie mit drei Mitgliedern. Durften das P10 und P10 Plus ihre Premiere im Rampenlicht des MWC schon Ende Februar feiern, wurde des P10 lite nun knapp vier Wochen später nachgereicht. Vielleicht nicht... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]