> > > > Nächstes iPhone: Dünner dank In-Cell-Display?

Nächstes iPhone: Dünner dank In-Cell-Display?

Veröffentlicht am: von

iPhone4-weissDas uns im Herbst ein neues iPhone erwartet, gilt längst als sicher. Dass Apple sich dann auch für ein größeres Display entschiedet hat, rangiert in der "gilt als sicher"-Rangliste nur kurz dahinter. Entsprechende "Belege" lieferte das Wall Street Journal bereits vor einigen Wochen, wie dies praktisch umzusetzen wäre, ist ebenfalls bereits beschrieben worden. Nun spricht das Wall Street Journal davon, dass Apple gemeinsam mit den Display-Herstellern an einer Technologie gearbeitet haben soll, die das kommende iPhone bzw. dessen Display dünner machen könnte. Erste Hinweise auf ein sogenanntes In-Cell-Display tauchten bereits im April auf.

Laut der Meldung des WSJ haben die Zulieferer Sharp, Japan Display und LG bereits mit der Produktion der Displays begonnen. In-Cell-Displays zeichnen sich dadurch aus, dass das LC-Panel und die Touch-Sensorfläche sich in einem Housing befinden. Dies macht nicht nur zusätzliche Komponentenschichten überflüssig, sondern kann auch die beiden Komponenten als solches in der Größe reduzieren. Daher wäre es möglich das iPhone dünner zu machen oder aber bei gleicher Größe (Dicke) den Akku zu vergrößern. Apple spart bei der Produktion aber auch Geld, da nicht mehr zwei Komponenten von zwei Herstellern kommen, sondern diese von einem Fertigungsband fallen.

in-cell-display

Mit einer Präsentation des kommenden iPhones wird im September oder Oktober gerechnet. Vielleicht beziehen sich diese Angaben aber auch auf die Verfügbarkeit und Apple wird schon im August sein iPhone der nächsten Generation präsentieren.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (11)

#2
Registriert seit: 09.12.2006
NRW
Flottillenadmiral
Beiträge: 5807
7-8 mm sind gut aber dünner sollte es aufkeinenfall sein
#3
Registriert seit: 16.06.2007

Bootsmann
Beiträge: 738
ne also dann lieber den akku zu vergrößern, wäre mir echt viel lieber.
#4
customavatars/avatar50343_1.gif
Registriert seit: 28.10.2006

Vizeadmiral
Beiträge: 7015
Vor allem muss es mMn bei größerem Display nicht unbedingt dünner werden. Es wirkt ja alleine schon durch die Größe dann dünner.
#5
customavatars/avatar130326_1.gif
Registriert seit: 27.02.2010
Schläfrig-Holzbein
0815-was-so-läuft-Radio-Pop-Rock
Beiträge: 14231
Größe und Dicke finde ich auch super wie es ist. Von mir aus lassen sie es wie es ist und verlängern das Display etwas. Mehr als 4 Zoll wär mir definitiv to much.

Statt dünner wäre mir fetterer Akku auch lieber.
#6
customavatars/avatar90941_1.gif
Registriert seit: 05.05.2008
Braunschweig
Kapitänleutnant
Beiträge: 1993
jop mehr Saft bitte fürs iphone !
#7
customavatars/avatar163479_1.gif
Registriert seit: 18.10.2011
Golf von Oman
Banned
Beiträge: 1052
so ein Großes Display wie beim SGS 2 Wäre cool, aber von der dicke gefällt es mir muss nicht immer alles so Dünn sein woher kommt dieser Wahn eigentlich ?
#8
customavatars/avatar80383_1.gif
Registriert seit: 20.12.2007
Berlin
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1436
Das würd ich auch gerne mal wissen, dünner muss das Gerät meinetwegen auch nicht sein, aber bevor sie den Akku stärker machen, sollten sie den Raum lieber für einen austauschbaren Akku nutzen oder einen Kartenslot.

Größere Abmessungen müssen nicht sein, ganz im Gegenteil, dass das Gerät so kompakt ist im Vergleich zur Konkurrenz war zumindest als ich mein 4S kaufte sein größter Vorteil, ausgehend von technisch etwa gleicher Leistungsfähigkeit.
#9
customavatars/avatar105480_1.gif
Registriert seit: 31.12.2008
Hessen
Kackbratze
Beiträge: 32244
ich wär mal fürn aaku der ne woche hält. das bringt mehr als jeder andere firlefans

das das ding 10 oder 8 oder 15 mm dick ist ist doch fast egal.
#10
customavatars/avatar90941_1.gif
Registriert seit: 05.05.2008
Braunschweig
Kapitänleutnant
Beiträge: 1993
Zitat Scrush;19201913
ich wär mal fürn aaku der ne woche hält. das bringt mehr als jeder andere firlefans

das das ding 10 oder 8 oder 15 mm dick ist ist doch fast egal.


Erinnert mich bisschen an mein Vater er kam letztens zu mir und meinte sein Handy Akku wäre kaputt (hat ein Nokia 6230i) ich fragte ihn was denn mit dem Gerät sei und er nur ganz stumpf ,,Ich hatte es vor 2 Wochen aufgeladen und jetzt ist der Saft schon weg"

:D
#11
customavatars/avatar130326_1.gif
Registriert seit: 27.02.2010
Schläfrig-Holzbein
0815-was-so-läuft-Radio-Pop-Rock
Beiträge: 14231
Zitat Ber;19201907
Das würd ich auch gerne mal wissen, dünner muss das Gerät meinetwegen auch nicht sein, aber bevor sie den Akku stärker machen, sollten sie den Raum lieber für einen austauschbaren Akku nutzen oder einen Kartenslot.

Größere Abmessungen müssen nicht sein, ganz im Gegenteil, dass das Gerät so kompakt ist im Vergleich zur Konkurrenz war zumindest als ich mein 4S kaufte sein größter Vorteil, ausgehend von technisch etwa gleicher Leistungsfähigkeit.


Zitat Scrush;19201913
ich wär mal fürn aaku der ne woche hält. das bringt mehr als jeder andere firlefans

das das ding 10 oder 8 oder 15 mm dick ist ist doch fast egal.




Sehe ich absolut genau so!
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Apple verkauft kein iPhone X, SE und 6S mehr und verzichtet auf Adapter

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_XS

    Mit der Vorstellung des iPhone XS, des iPhone XS Max und vor allem des iPhone XR hat Apple nicht nur seine nächste Smartphone-Generation eingeläutet, sondern auch sein bestehendes Produktportfolio umgekrempelt – teilweise sehr junge und noch immer beliebte Modelle sind komplett von der... [mehr]

  • 90 Hz und 8 GB RAM: ASUS will Gamer mit dem ROG Phone ansprechen (Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_PHONE

    Mit dem Start von PUBG Mobile ist das Spielen auf dem Smartphone wieder in den Mittelpunkt des Interesses gerückt. Zwar gab es in den vergangenen Jahren mehrfach den Versuch, Gaming und Handy zu kombinieren, wirklich ausgereift waren die Ansätze nicht. Das änderte sich teilweise mit... [mehr]

  • Komplett randloses Smartphone Lenovo Z5 wird am 5. Juni vorgestellt

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/LENOVO

    Laut Informationen von The Verge das neue Lenovo Z5 am 5. Juni offiziell vorstellen. Das Smartphone soll sich vor allem durch sein randloses Display auszeichnen. Laut durchgesickerten Informationen soll das Display nämlich 95 % der Front einnehmen, womit in diesem Fall tatsächlich von einem... [mehr]

  • Apple stellt das iPhone XS und iPhone XS Max vor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_X

    Über zwei Milliarden iOS-Geräte hat Apple in den letzten Jahren ausgeliefert. Am Abend präsentierte der Konzern während seiner Keynote am Firmencampus in Cupertino nicht nur die neue Apple Watch Series 4, sondern auch seine nächste iPhone-Generation, welche noch im Laufe dieses... [mehr]

  • Tester des Galaxy Fold haben mit ausfallenden Displays zu kämpfen (Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG-GALAXYFOLD

    Seit einigen Tagen haben bekannte YouTube-Größen und Instagram-Influencer die Möglichkeit, sich das Galaxy Fold von Samsung anzuschauen. Ab dem 26. April kann das erste verfügbare Smartphone mit Falt-Display vorbestellt werden. Die Auslieferung und der freie Verkauf sollen dann bereits wenige... [mehr]

  • Huawei und Honor: Bootloader lässt sich bei neuen Modellen nicht mehr...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

    Einer der großen Vorteil von Android-Smartphones ist aus Sicht von Fans die Möglichkeit, das vom Hersteller ausgelieferte Software-Paket gegen ein Custom ROM zu tauschen. Voraussetzung hierfür ist allerdings unter anderem ein offener oder entsperrbarer Boatloader. Auch deshalb genoss Huawei... [mehr]