1. Hardwareluxx
  2. >
  3. Gadgets
  4. >
  5. Aldi Nord mit neuem E-Scooter-Angebot

Aldi Nord mit neuem E-Scooter-Angebot

Veröffentlicht am: von

e scooter

Aktuell scheint der Lebensmitteldiscounter Aldi Nord seinen Angebots-Fokus weiter auf Elektrogeräte zu richten. Ab dem 27. Februar bietet der Einzelhändler das iPhone 7 in seinen Filialen an. Bereits im November des vergangenen Jahres konnte man sich die PlayStation 4 von Sony bei Aldi Nord für rund 200 Euro sichern. Im Dezember hingegen gab es in den Aldi-Stores den eScooter Street One für 279 Euro. Nun ist der Scooter zurück und wird vom 02. März bis zum 22. März sowohl online als auch in den Filialen für nur noch 199 Euro zu erwerben sein. 

Der Aldi-E-Scooter verfügt über eine Reichweite von bis zu 12 km und eine Höchstgeschwindigkeit von max. 20 km/h. Besagter Scooter kann zudem völlig legal im Straßenverkehr genutzt werden. Jedoch benötigt dieser ein versicherungspflichtiges Kennzeichen. Außerdem besitzt der E-Scooter eine elektrische Frontbremse sowie eine Hinterrad-Hilfsbremse. Der aktuelle Akkustand kann durch das digitale Display abgelesen werden. Ebenfalls mit an Bord sind ein LED-Front- und Rücklicht. Das Maximalgewicht des Fahrers bzw. der Fahrerin ist mit ca. 100 kg im Datenblatt angegeben. 

Der Steigungswinkel beträgt in Abhängigkeit des Körpergewichts maximal circa 20 Grad. Der Reifendurchmesser vorne beläuft sich auf 8 Zoll (20,32 cm) und hinten auf 6,5 Zoll. Beim Frontreifen handelt es sich um einen Luftreifen, das Hinterrad ist ein Vollgummireifen. Die Garantiezeit beträgt 3 Jahre. Zusammengefaltet kommt der Scooter auf eine Größe von rund 114 cm x 41 cm x 43 cm (BxHxT). Entfaltet beläuft sich diese auf 114 cm x 97,5 cm x 43 cm (BxHxT). Die Trittbretthöhe liegt bei ca. 12 cm. Das Gewicht des Rollers beläuft sich auf 11,5 kg. 

Im Lieferumfang enthalten ist neben dem Ladegerät unter anderem ein Innensechskantschlüssel 5 mm, ein Innensechskantschlüssel 3 mm und drei AAA Batterien (vorinstalliert im Frontlicht) sowie eine CR2032-Batterie (vorinstalliert im Rücklicht).

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Corsair iCUE Nexus im Test: Zusatzdisplay mit Touch-Bedienung

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_ICUE_NEXUS_LOGO

    Mit dem iCUE Nexus bringt Corsair einen "Companion Touch Screen" auf den Markt - also ein kleines Zusatzdisplay, das sich direkt per Touch bedienen lässt. Im Test finden wir heraus, welche Möglichkeiten dieses Produkt bieten kann.  Es gibt bereits einige Tastaturen mit integriertem Display.... [mehr]

  • Corsair T3 Rush ausprobiert: Atmungsaktiv dank Mikrofaser-Oberfläche

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_T3_TEASER

    Gaming-Möbel stehen noch immer hoch im Kurs. Mit dem Corsair T3 Rush möchte der amerikanische Allrounder weiter seine Marktanteile bei den Gaming-Chairs sichern. Interessant ist insbesondere der Blick auf das verwendete Material, denn dieses soll recht atmungsaktiv sein. Wir machen die... [mehr]

  • Amazon Echo und Echo Dot mit Uhr im Doppeltest: Die Alexa-Lautsprecher der 4....

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMAZON_ECHO_2020_100

    Amazon bietet seine smarten Echo-Lautsprecher bereits in vierter Generation an - und hat diese Generation deutlich aufgefrischt. Im Doppeltest probieren wir sowohl den neuen großen Echo als auch den neuen Echo Dot mit Uhr aus.  Seit rund vier Jahren bietet Amazon mit der Echo-Familie in... [mehr]

  • PC-Gaming im Wohnzimmer: nerdytecs Couchmaster Cycon² ausprobiert

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NERDYTEC_100

    Dass sich aufgrund der aktuell anhaltenden Corona-Pandemie die Gaming-Branche über einen vermehrten Zulauf erfreut, dürfte kein Geheimnis sein. Ob Handheld, Konsole oder Gaming-PC, immer mehr Videospiele halten Einzug in die eigenen vier Wände der Deutschen. Da ein Großteil der Gamer... [mehr]

  • Nuki senkt dauerhaft Preis für Smart Lock und startet Verkauf der limitierten...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NUKI-100X100

    Wie der Hersteller Nuki jetzt bekannt gegeben hat, sorgen weitere Wachstumspläne des Unternehmens für eine Preissenkung des Nuki Smart Locks um 30 Euro. Die Preisreduktion betrifft alle Nuki Combos, die ein Smart Lock enthalten. Ab sofort kostet das Nuki Smart Lock 2.0 199 Euro statt wie bisher... [mehr]

  • Apple tauscht defekte AirPods Pro aus

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AIRPODSPRO

    Wie Hardwareluxx bereits im vergangenen Jahr berichtet hat, kämpft der Smartphonehersteller Apple aktuell mit seinen Airpods. Insbesondere mit den Wireless-Kopfhörern AirPods 2 und AirPods Pro. Grund hierfür ist ein problematisches Firmware-Update. Allem Anschein nach lassen sich die durch die... [mehr]