1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Consumer Electronic
  6. >
  7. Gadgets
  8. >
  9. CES 2020: Nanoleaf mit neuen Lichtmodulen und vielem mehr

CES 2020: Nanoleaf mit neuen Lichtmodulen und vielem mehr

Veröffentlicht am: von

nanoleaf-led-panel

Das US-amerikanische Unternehmen Nanoleaf präsentiert auf der Consumer Electronics Show 2020 in Las Vegas die neue Learning-Series. Neben intelligenten Leuchtmitteln gibt es auch vernetzte Lichtschalter, ein passendes Gateway sowie einen smarten Taster. Die Learning-Series soll laut Aussagen des Herstellers den Lebensstil des Nutzers mit Hilfe von KI erlernen und sich entsprechend an diesen anpassen. Die KI ist somit in der Lage, die Lichtverhältnisse automatisch nach den Bedürfnisse des Nutzers einzustellen. Es ist sogar möglich, sich von der KI in Form eines Lichtweckers aufwecken zu lassen. 

Zudem erweitert das US-amerikanische Unternehmen sein Light-Panel-Portfolio und stellt auf der CES sechseckige Lichtmodule vor. Laut Aussagen des Herstellers können bis zu 500 Module miteinander kombiniert werden, jedoch gilt hierbei zu beachten, dass pro 25 Panelen eine zusätzliche Stromquelle benötigt wird. Als Steuerelement dient ein Hexagon, mit Hilfe von Wischgesten lässt sich dann unter anderem zwischen einzelnen Szenen wechseln. Eine passende Wandhalterung für die neuen Module soll es ebenfalls geben. Zudem wurde die Steckverbindung bei den neuen Hexagon-Lichtmodulen überarbeitet und durch eine Klickverbindung ersetzt. Dadurch soll sich die Stabilität der kompletten Konstruktion nochmals deutlich verbessern.

Datenschutzhinweis für Twitter

An dieser Stelle möchten wir Ihnen einen Twitter Feed zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Twitter setzt durch das Einbinden des Applets Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf diesen Feed. Der Inhalt wird anschließend geladen und Ihnen angezeigt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Tweets ab jetzt direkt anzeigen

Als Liefertermin nannte Nanoleaf für die neuen Hexagon-Panels April 2020. Aktuell sind die neuen sechseckigen Lichtmodule zwar noch in der Entwicklungsphase, jedoch ist man beim US-amerikanischen Unternehmen zuversichtlich, die Marktreife der Hexagon-Module bis zum April dieses Jahres erreicht zu haben. Bei der unverbindlichen Preisempfehlung liegen neun Panels laut Nanoleaf bei rund 200 Euro. Ein Veröffentlichungsdatum für die neue Learning-Series nannte das Unternehmen allerdings nicht. Auch zum Preis der neuen Serie schwieg sich Nanoleaf aus.