> > > > Sonos geht juristisch gegen Google und Amazon vor

Sonos geht juristisch gegen Google und Amazon vor

Veröffentlicht am: von

sonos logo

Wie einem Artikel der New York Times zu entnehmen ist, wirft der US-amerikanische Hersteller Sonos dem Suchmaschinenriesen Google und dem Onlineversandhändler Amazon die illegale Nutzung von Sonos-Patenten vor. Laut Aussagen des Sonos-CEO kam es bereits in den vergangenen Jahren zu umfangreichen Bemühungen seitens Sonos, um mit Google an einer vorteilhaften Lösung für beide Seiten zu arbeiten. 

Jedoch scheint das den Suchmaschinenbetreiber bislang wenig interessiert zu haben und so ist Sonos laut eigenen Aussagen gezwungen, nun den juristischen Weg einzuschlagen. Sonos hat Google bereits im Jahr 2016 bei der Ankündigung des Google Home auf die Patentverletzungen hingewiesen. Der Suchmaschinenriese soll bis zum Februar 2019 insgesamt 100 Patente von Sonos verletzt haben, obwohl Sonos bereits seit mehreren Jahren erfolgreich mit Google zusammenarbeit. Aus diesem Grund ist der Google Assistant auf Sonos-Produkten verfügbar. Ob sich die juristische Auseinandersetzung in Zukunft negativ auf die Kooperation zwischen Google und Sonos auswirken wird bleibt zunächst abzuwarten.

Das US-amerikanische Unternehmen geht sogar soweit und will bei der Internationalen Handelskommission ein Verkaufsverbot von diversen Google-Produkten erzielen. Das Verbot soll neben den Lautsprechern auch Smartphones und Tablets betreffen und vorerst nur für die Vereinigten Staaten von Amerika gelten. Insgesamt reichte Sonos zwei Klagen beim Bezirksgericht in Kalifornien ein. Laut Angaben von Sonos verwendet Google insgesamt fünf Patente ohne Genehmigung. Besagte Patente behandeln das Thema Multiroom-Lautsprecher. Aber auch Amazon nutzt bei den Echo-Geräten die erwähnte Funktion. 

Aktuell weist Google alle Anschuldigungen von sich und gab zu Protokoll, dass man sich mit Sonos bereits seit Jahren in Gesprächen befindet. Des Weiteren behauptet Sonos, dass Amazon und Google bislang verhindern, dass auf Sonos-Produkten zwei digitale Assistenten parallel betrieben werden können.

Preise und Verfügbarkeit
Sonos Playbar schwarz
Nicht verfügbar Nicht verfügbar Ab 679,00 EUR


Social Links

Kommentare (0)

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Smart Home: Nuki Smart Lock 2.0 im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NUKI-100X100

    In der heutigen Zeit, in der selbst handelsübliche Haushaltsgeräte wie zum Beispiel Kühlschränke, Heizungen oder auch Jalousien über eine Internetverbindung verfügen, gewinnt der Begriff Smart Home immer mehr an Bedeutung. Auch der kommende 5G-Standard des mobilen Internets wird in Zukunft... [mehr]

  • Corsair iCUE LS100 im Test: Smarte Umgebungsbeleuchtung mit iCUE-Unterstützung

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_ICUE_LS100_LOGO

    Corsair ist stark aufgestellt, wenn es um die Beleuchtung von Komponenten und PCs geht. Was bisher fehlte, war eine Beleuchtung für die Umgebung - und genau ein solches Leuchtsystem kommt jetzt mit dem iCUE LS100 auf den Markt. Im Test finden wir heraus, was das RGB-System alles kann und wie... [mehr]

  • Erstes RGB-beleuchtetes HDMI-Kabel aufgetaucht

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/VIVIFY

    Ob Maus, Lüfter oder Tastatur, heutzutage scheint alles mit RGB-Beleuchtung ausgestattet zu sein beziehungsweise existieren kaum noch Computerbauteile, die nicht in Regenbogenfarben erstrahlen können. Selbst auf der Hardwareluxx-Seite finden sich aktuell zwei Tests mit RGB-Produkten. Zum einen... [mehr]

  • Amazon will Alexa permanent zuhören lassen

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMAZON

    Wie jetzt durch ein veröffentlichtes Patent von Amazon bekannt wurde, wäre die Sprachassistentin Alexa in der Zukunft in der Lage, bereits ohne ein sogenanntes Aufwachwort auf die Befehle der Nutzer zu reagieren. Aktuell kann die Sprachassistentin Befehle erst dann hören beziehungsweise... [mehr]

  • IconBit Scooter Tracer ausprobiert

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FPSMALLLOGO

    Nachdem wir in der Vergangenheit bereits mehrere elektrische Scooter-Lösungen von iconBIT vorgestellt haben, folgt heute der neue iconBIT Kick Scooter Tracer, den wir einem Praxistest unterzogen haben. An dieser Stelle eine kleine Anmerkung: Üblicherweise werden unsere deutschsprachigen... [mehr]

  • Acer Predator Thronos ausprobiert: Hoher Gaming-Spaß mit vielen Hürden

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PREDATOR_THRONOS

    Der Thron der Spielerkönige kommt nach Deutschland! Zu welchen Konditionen, zu welchen Lieferbedingungen und zu welchem Zeitpunkt, das ließ Acer jedoch auch im Rahmen seiner jüngsten Presseveranstaltung in München offen, während der man am Mittwochabend den anwesenden Journalisten den Predator... [mehr]