> > > > Huawei Fit: Neue Smartwatch mit Fitness-Fokus sickert durch

Huawei Fit: Neue Smartwatch mit Fitness-Fokus sickert durch

Veröffentlicht am: von

HuaweiHuawei hält morgen, am 3. November 2016, eine Pressekonferenz ab. An jenem Datum dürften sowohl das neue Huawei Mate 9 als auch das Huawei Mate 9 Pro vorgestellt werden. Beide Smartphones haben schon in diversen Leaks auf sich aufmerksam gemacht. Allerdings könnte nun morgen unerwartet noch eine weitere Produktvorstellung dazu kommen: die Huawei Fit. Zumindest sind nun Bilder einer derartigen Smartwatch durchgesickert. Es ist aber noch offen, ob die neue Smartwatch wirklich morgen vorgestellt wird. So ist genau so gut möglich, dass Huawei das Wearable erst zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht. Es scheint sich hier auch nicht etwa um einen Nachfolger der Huawei Watch zu handeln, sondern eine eher einfache Smartwatch, welche in ihrem Design am ehesten an die Pebble Time Round erinnert. Denn auch bei der Huawei Fit kommt offenbar ein E-Ink-Bildschirm zum Einsatz statt eines LC-Displays.

Huawei Fit Smartwatch

Was die weitere Technik der Smartwatch betrifft, fehlen noch konkrete Informationen. Das Gehäuse des Kerns besteht wohl aus Metall und das Armband, üblich für Smartwatches mit Fokus auf Fitness, aus Silikon. Man kann spekulieren, dass die Huawei Fit resistent gegen Wasser sein könnte, um Sportlern in die Hände zu spielen. Das E-Ink-Display sollte zudem für lange Akkulaufzeiten sorgen. Wenn man sich die Watchfaces etwas näher ansieht, liegt ebenfalls nahe, dass die Huawei Fit einen Schrittzähler und Herzfrequenzsensor mitbringen sollte. Welches Betriebssystem zum Einsatz kommt, erahnt man aber noch nicht konkret. Es könnte gut sein, dass Huawei in diesem Fall auf eine eigene Custom-Lösung setzt.

Huawei Fit Smartwatch Watchface

Wann die Huawei Fit erscheinen könnte und wie hoch der Preis ausfallen dürfte, ist noch völlig offen. Der chinesische Hersteller selbst schweigt aktuell noch zu seiner neuen Smartwatch. Man darf gespannt sein, ob wir vielleicht morgen einen Ausblick auf die Smartwatch erhalten, oder ob Huawei sich die offizielle Vorstellung noch aufspart.