> > > > Huawei mit VR-Headset für das Huawei P9 und P9 Plus

Huawei mit VR-Headset für das Huawei P9 und P9 Plus

Veröffentlicht am: von

HuaweiHuawei folgt weiter den Spuren von Samsung, auch wenn sich die eigenen Smartphones, Tablets und auch Notebooks bzw. Hybriden inzwischen deutlicher von denen der Konkurrenz unterscheiden. Nachdem wir das Huawei P9 in einem zweigeteilten Test (Teil 1 und Teil 2) genauer unter die Lupe genommen haben, fehlt noch eine weitere Produktvorstellung: Das VR-Headset für das Huawei P9 und P9 Plus.

Genau wie beim Samsung Gear VR handelt es sich bei der Variante von Huawei um ein VR-Headset, welches nicht über ein eigenständiges Display oder dazugehörigen Sensoren verfügt, sondern sich diese vom jeweiligen Smartphone leiht. Dazu muss das Smartphone natürlich in das Gehäuse gesteckt werden. Aussehen und Funktionsweise sind zwischen der Samsung Gear VR und dem Modell von Huawei also relativ identisch. Auf der Oberseite befindet sich ein Rad, durch das sich die Schärfe über Verstellung der Linsen einstellen lässt. Die rechte Seite verfügt über ein Touchpad und direkt darüber befindet sich ein Zurück-Button, sodass zumindest rudimentär durch die Menüs navigiert werden kann.

VR-Headset von Huawei für das P9 und P9 Plus
VR-Headset von Huawei für das P9 und P9 Plus (Bild: TechRadar)

Hinsichtlich des Funktionsumfangs und des Anwendungsgebietes gibt es also keine großen Unterschiede. Beide VR-Headsets spielen 360°-Videos ab und können einige wenige VR-Anwendungen mobil ausführen. Laut den Kollegen von TechRadar soll es aber einen wesentlichen Unterschied bei der Darstellungsqualität auf dem Display geben. Denn während das Huawei P9 nur eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel aufzuweisen hat, verfügt das Samsung Galaxy S7, welches neben anderen Smartphones in die Gear VR passt, über eine Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixel. Da sich beide Augen diese Auflösung teilen und unterschiedliche Displays einsetzen, kann dieser Unterschied deutlich erkennbar sein.

VR-Headset von Huawei für das P9 und P9 Plus
VR-Headset von Huawei für das P9 und P9 Plus (Bild: TechRadar)

Laut Huawei soll das noch nicht benannte VR-Headset noch in diesem Jahr erscheinen. Ein genaues Datum nennt man aber ebenso wenig, wie einen geplanten Preis. Die Samsung Gear VR ist ohne Smartphone ab einem Preis von 100 Euro erhältlich.