> > > > Aus Sonys Morpheus wird PlayStation VR

Aus Sonys Morpheus wird PlayStation VR

Veröffentlicht am: von

sonyAuf der SCEJA Press Conference 2015 in Tokio hat Sony eine Namensänderung der VR-Brille von Morpheus in PlayStation VR bekanntgegeben. Es wurde ohnehin erwartet, dass Sony noch einen anderen Namen findet, denn nur in seltenen Fällen schafft es ein Entwicklungs- oder Codename wie Morpheus auch in den Endkundenmarkt. Mit PlayStation VR findet eine eindeutige Zuordnung der VR-Brille in das Sony-eigene Produktportfolio statt.

Sony PlayStation VR
Sony PlayStation VR

Masayasu Ito, Präsident der PlayStation Produkt Business und Software Design Devision dazu: "The name ‘PlayStation VR’ not only directly expresses an entirely new experience from PlayStation that allows players to feel as if they are physically inside the virtual world of a game, but it also reflects our hopes that we want our users to feel a sense of familiarity as they enjoy this amazing experience"

Man arbeite außerdem weiterhin mit zahlreichen Entwicklerstudios zusammen, um das VR-Erlebnis in den kommenden Monaten weiter voranzutreiben. Weitere Details, auch über die mögliche Einführung der PlayStation VR in der ersten Jahreshälfte 2016, sollen zu gegebener Zeit veröffentlicht werden. Ebenfalls in diesem Zeitraum wird die HTC Vive in größeren Stückzahlen im freien Handel erwartet - ebenso wie die Oculus Rift.

Sony Dualshock 4 Wireless Controller in Silber und Gold
Sony Dualshock 4 Wireless Controller in Silber und Gold

Im Zuge der Pressekonferenz ebenfalls vorgestellt wurden ein goldener und ein silberner Dualshock 4 Wireless Controller. Abgesehen von der Gehäusefarbe gibt es hier allerdings keinerlei Änderungen. Beide sollen in Kürze erhältlich sein. Einen Preis nennt Sony aber noch nicht.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (3)

#1
Registriert seit: 17.06.2010

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 450
Weiß man eigentlich schon ob- und in welchem Umfang das Teil am PC funktioniert?
#2
customavatars/avatar188910_1.gif
Registriert seit: 21.02.2013
Brandenburg
Oberbootsmann
Beiträge: 1001
Ich bin gespannt in welcher Qualität die PS4 das Schaft
#3
customavatars/avatar194145_1.gif
Registriert seit: 03.07.2013
Luzern
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1387
Ist aufgrund der kleineren Bildflächen in der Brille die Grafikanforderung an z.B. die PS4 nicht niedriger als im "Normalbetrieb" mit TV?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Eröffnungsfeier: Olympische Ringe durch 1.218 Drohnen von Intel dargestellt

Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

Heute wurden die olympischen Winterspiele im südkoreanischen Pyeongchang eröffnet. Während der Eröffnungsfeier waren auch 1.218 Quadrocopter im Einsatz, die bereits mehrfach einen Auftritt bei öffentlichen Veranstaltungen hatten. Die Drohnen basieren auf Intels Shooting... [mehr]

Michael Kors Access Grayson im Test: Wenn Design das Wichtigste ist

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICHAEL_KORS_ACCESS_GRAYSON

Das Smartwatch-Universum ist klar aufgeteilt: An der Spitze marschiert Apple, Android Wear folgt mit weitem Abstand. Eine Aufteilung, die erst vor wenigen Wochen von Marktforschern - mal wieder - bestätigt worden ist. Ohne das Engagement von Mode- und Lifestyle-Unternehmen würde es allerdings... [mehr]

Sharkoon Skiller SGS3 im Test - schmal geschnitten, gut gepolstert

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SHARKOON_SKILLER_TEASER

Nach Corsair und noblechairs steht nun der dritte Gaming-Chair auf unserem Testprogramm, der Sharkoon Skiller SGS3. Die Optik kommt schon einmal bekannt vor, aber kann sich der auf das Gaming ausgerichtete Bürostuhl an anderer Stelle absetzen? Sie sind sicherlich eines der Phänomene der letzten... [mehr]

Apple AirPower soll 149 US-Dollar kosten und mit 22 Spulen ausgestattet sein

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AIRPOWER

Bereits im September 2017 hat Apple seine Ladematte AirPower offiziell vorgestellt. Damals konnte das Unternehmen weder einen Termin, noch einen Preis nennen. Daran hat sich bisher nichts geändert, denn fast ein Jahr später sucht man AirPower weiterhin vergebens in den Regalen der Händler.... [mehr]

Feinstaubsensor und Datenerhebung im DIY-Verfahren

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FEINSTAUBSENSOR-DIY-LOGO

Heute mal etwas anderes – warum nicht einmal einen Feinstaub-Sensor selbst bauen? Natürlich nach Anleitung, wenngleich es davon schon viele gibt, die aber nicht in jedem Schritt ganz eindeutig sind und zudem einige Hürden haben. Wir lassen also den Lötkolben warmlaufen, bauen uns einen... [mehr]

Tesoro Zone Evolution im Test - breit geschnittener Gaming-Stuhl

Logo von IMAGES/STORIES/2017/TESORO_ZONE_EVOLUTION_TEASER

Was haben Kryptowährungen und Gaming-Chairs im Jahr 2017 gemeinsam? Beide boomen in einem Ausmaß, wie man es sich vor einigen Jahre nicht hat vorstellen können. Unser neuester Redaktionszugang ist der Tesoro Zone Evolution, den wir ausführlich probegesessen haben. Der Markt der Sitzmöbel... [mehr]