> > > > Aus Sonys Morpheus wird PlayStation VR

Aus Sonys Morpheus wird PlayStation VR

Veröffentlicht am: von

sonyAuf der SCEJA Press Conference 2015 in Tokio hat Sony eine Namensänderung der VR-Brille von Morpheus in PlayStation VR bekanntgegeben. Es wurde ohnehin erwartet, dass Sony noch einen anderen Namen findet, denn nur in seltenen Fällen schafft es ein Entwicklungs- oder Codename wie Morpheus auch in den Endkundenmarkt. Mit PlayStation VR findet eine eindeutige Zuordnung der VR-Brille in das Sony-eigene Produktportfolio statt.

Sony PlayStation VR
Sony PlayStation VR

Masayasu Ito, Präsident der PlayStation Produkt Business und Software Design Devision dazu: "The name ‘PlayStation VR’ not only directly expresses an entirely new experience from PlayStation that allows players to feel as if they are physically inside the virtual world of a game, but it also reflects our hopes that we want our users to feel a sense of familiarity as they enjoy this amazing experience"

Man arbeite außerdem weiterhin mit zahlreichen Entwicklerstudios zusammen, um das VR-Erlebnis in den kommenden Monaten weiter voranzutreiben. Weitere Details, auch über die mögliche Einführung der PlayStation VR in der ersten Jahreshälfte 2016, sollen zu gegebener Zeit veröffentlicht werden. Ebenfalls in diesem Zeitraum wird die HTC Vive in größeren Stückzahlen im freien Handel erwartet - ebenso wie die Oculus Rift.

Sony Dualshock 4 Wireless Controller in Silber und Gold
Sony Dualshock 4 Wireless Controller in Silber und Gold

Im Zuge der Pressekonferenz ebenfalls vorgestellt wurden ein goldener und ein silberner Dualshock 4 Wireless Controller. Abgesehen von der Gehäusefarbe gibt es hier allerdings keinerlei Änderungen. Beide sollen in Kürze erhältlich sein. Einen Preis nennt Sony aber noch nicht.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (3)

#1
Registriert seit: 17.06.2010

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 427
Weiß man eigentlich schon ob- und in welchem Umfang das Teil am PC funktioniert?
#2
customavatars/avatar188910_1.gif
Registriert seit: 21.02.2013
Brandenburg
Oberbootsmann
Beiträge: 932
Ich bin gespannt in welcher Qualität die PS4 das Schaft
#3
customavatars/avatar194145_1.gif
Registriert seit: 03.07.2013
Luzern
Leutnant zur See
Beiträge: 1278
Ist aufgrund der kleineren Bildflächen in der Brille die Grafikanforderung an z.B. die PS4 nicht niedriger als im "Normalbetrieb" mit TV?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Netgear Arlo Pro im Test - Kabellose Überwachungskamera mit Cloud

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETGEAR_ARLO_PRO-TEASER

Netgears Arlo-Cams sind schon seit einiger Zeit auf dem Markt und sicher jedem ein Begriff, der schon einmal in Betracht gezogen hat, in seinen eigenen vier Wänden oder auf seinem Grundstück eine Video-Überwachung zu installieren. Jetzt gibt es mit Arlo Pro ein neues Top-Modell, das wir... [mehr]

Creative MUVO 2 und MUVO 2c im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_MUVO_2_MUVO_2C

Wie lohnenswert das Geschäft mit Bluetooth-Lautsprechern für unterwegs sein muss, zeigt vermutlich kaum etwas so deutlich wie die unüberschaubare Anzahl an Anbietern. Abheben kann man sich entweder über den Preis oder Qualität und Ausstattung. Mit dem MUVO 2 und MUVO 2c zielt Creative auf die... [mehr]

Samsung Gear S3 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GEAR_S3_TEASER_KLEIN

Während das Android-Wear-Lager Pause macht, legt Samsung nach. Mit der auf der IFA 2016 vorgestellten Gear S3 bleibt man dem Konzept des Vorgängers treu, will hier und da aber Schwachstellen beseitigt und Stärken weiter ausgebaut haben. Das Ergebnis ist eine größere und schwerere Smartwatch,... [mehr]

Noblechairs Icon Gamingstuhl im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NOBLECHAIRS_TEST

Gamingstuhl im Selbsttest: Viel halte ich ja vom aktuellen Gamingstuhl-Trend nicht. Natürlich, die Dinger sehen cool aus, aber vielleicht bin ich zu alt für jeden neuen Trend. Auch bin ich der Meinung, dass jeder gute Office-Stuhl mehr kann. Aber die Redaktion setzte mir trotzdem den Noblechairs... [mehr]

Vernetzte Körperanalysewaage Withings Body Cardio im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/WITHINGS-BODY-CARDIO/TEASER

Mit der Body Cardio hat der Hersteller Withings eine Waage entwickelt, die umfangreiche Körperanalysefunktionen bietet und die gewonnenen Daten per WLAN oder Bluetooth synchronisiert. Voll im Trend der Vernetzung ist dabei auch eine Integration mit weiteren Fitness-Diensten möglich, um das... [mehr]

Creative iRoar Go im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_IROAR_GO

Manchmal kommt es eben doch auf die Größe an, zumindest wenn es um Lautsprecher geht. Denn trotz aller Fortschritte lässt sich die Physik am Ende nicht überlisten - Klang, Volumen und Funktionen brauchen Platz. All das soll Creatives iRoar Go bieten und am Ende doch noch ein Allrounder für... [mehr]