> > > > Sechs bis neunzehn Tablets mit AMDs Z-60-APU zu erwarten

Sechs bis neunzehn Tablets mit AMDs Z-60-APU zu erwarten

Veröffentlicht am: von

AMDMit der Z-60-APU bietet AMD seit kurzer Zeit eine Lösung für Tablets an. Dazu wurden zwei 1 GHz schnelle Bobcat-Kerne und eine AMD Radeon HD 6250 kombiniert. Mit dem Fujitsu Stylistic Q572/F wurde vor wenigen Tagen auch das erste konkrete Produkt mit dieser Hardware präsentiert. Das Business-Tablet ist ein durchaus ambitioniertes Windows 8-Gerät, muss aber doch eher als Nischenprodukt angesehen werden. Dementsprechend ist die Frage offen, in welchen weiteren Geräten die Hondo-Plattform Verwendung finden wird.

Noch gibt es keine konkreteren Informationen zu weiteren Tablets mit Z-60-APU - aber immerhin eine vage Angabe, mit wievielen solchen Geräten zu rechnen ist. AMDs Marketing Director John Taylor enthüllte, das sechs bis neunzehn Hondo-Tablet erwartet werden können. Die Slates sollen im Januar vorgestellt werden, einige von ihnen werden auf der CES zu sehen sein.

amd z60 1

Eine konkretere Zahl konnte nicht benannt werden, weil die Hersteller noch beim Testen der APU bzw. bei der Abstimmung ihrer Geräte sind. Das Weihnachtsgeschäft können diese Produkte dann nicht mehr mitnehmen. Angesichts der erst kürzlich erfolgten Vorstellung der Hondo-Plattform überrascht es allerdings auch nicht, dass Geräte mit dieser Hardware doch noch etwas auf sich warten lassen.

Für AMD ist die Situation natürlich nicht besonders günstig, schließlich verstreicht so weiter Zeit, bis man im Tablet-Segment Fuß fassen kann.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (6)

#1
Registriert seit: 06.02.2006

Admiral
Beiträge: 9540
schöne Angabe. 6.-19, der Klassiker.
#2
customavatars/avatar7529_1.gif
Registriert seit: 16.10.2003
Hennigsdorf bei Berlin
Oberbootsmann
Beiträge: 943
Zitat BigShot;19640582
schöne Angabe. 6.-19, der Klassiker.


:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

made my day !
#3
customavatars/avatar106949_1.gif
Registriert seit: 20.01.2009
nicht weit von hier
Vizeadmiral
Beiträge: 7746
Fast so schön wie: mindestens, wenn nicht noch mehr!
#4
Registriert seit: 09.03.2008
Schweinfurt
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 447
Schade das sie so spät kommen, schön das man mit dem Teil auch mehr machen kann als Webbrowsen und Musik hören. Bin gespannt auf erste Tests, mehr als auf ATOMgurken.
#5
customavatars/avatar87122_1.gif
Registriert seit: 13.03.2008

Kapitänleutnant
Beiträge: 1688
Zitat mru;19640988
Fast so schön wie: mindestens, wenn nicht noch mehr!

Niemand toppt meinen Neffen: "Ich denke, das wird so zwischen 3 und 150 Euro kosten - kannst du mir so viel geben?"
#6
Registriert seit: 16.10.2004
Schleswig-Holstein
Gefreiter
Beiträge: 52
Klingt aussagekräftig. Ein Tablet möchte ich gar nicht haben, eher einen Handheld auf 120x200 mm. Ohne Betriebssystem, dafür mit HDMI, Bluetooth, mind. 4 GB RAM, optional 3G/4G. Mit 5 Watt kann so ein Ding zusammengeklappt auch mal paar Tage als Server vor sich hin werkeln.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Netgear Arlo Pro im Test - Kabellose Überwachungskamera mit Cloud

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETGEAR_ARLO_PRO-TEASER

Netgears Arlo-Cams sind schon seit einiger Zeit auf dem Markt und sicher jedem ein Begriff, der schon einmal in Betracht gezogen hat, in seinen eigenen vier Wänden oder auf seinem Grundstück eine Video-Überwachung zu installieren. Jetzt gibt es mit Arlo Pro ein neues Top-Modell, das wir... [mehr]

Ohne Kabel: Bose QuietComfort 35 und B&O Beoplay H5 im Praxistest

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/BLUETOOTH-KOPFHOERER/QUIETCOMFORT_35_LOGO

Ist der 3,5-mm-Klinke-Anschluss überhaupt wegzudenken? Mit dieser Fragen werden sich ab dem Sommer sicherlich so einige Menschen beschäftigen müssen, denn offenbar plant Apple das Weglassen des Kopfhörer-Anschlusses. Doch eigentlich sollte es bei der drahtlosen Übertragung von Musik doch um... [mehr]

Samsung Gear S3 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GEAR_S3_TEASER_KLEIN

Während das Android-Wear-Lager Pause macht, legt Samsung nach. Mit der auf der IFA 2016 vorgestellten Gear S3 bleibt man dem Konzept des Vorgängers treu, will hier und da aber Schwachstellen beseitigt und Stärken weiter ausgebaut haben. Das Ergebnis ist eine größere und schwerere Smartwatch,... [mehr]

Creative MUVO 2 und MUVO 2c im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_MUVO_2_MUVO_2C

Wie lohnenswert das Geschäft mit Bluetooth-Lautsprechern für unterwegs sein muss, zeigt vermutlich kaum etwas so deutlich wie die unüberschaubare Anzahl an Anbietern. Abheben kann man sich entweder über den Preis oder Qualität und Ausstattung. Mit dem MUVO 2 und MUVO 2c zielt Creative auf die... [mehr]

Vernetzte Körperanalysewaage Withings Body Cardio im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/WITHINGS-BODY-CARDIO/TEASER

Mit der Body Cardio hat der Hersteller Withings eine Waage entwickelt, die umfangreiche Körperanalysefunktionen bietet und die gewonnenen Daten per WLAN oder Bluetooth synchronisiert. Voll im Trend der Vernetzung ist dabei auch eine Integration mit weiteren Fitness-Diensten möglich, um das... [mehr]

Creative iRoar Go im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_IROAR_GO

Manchmal kommt es eben doch auf die Größe an, zumindest wenn es um Lautsprecher geht. Denn trotz aller Fortschritte lässt sich die Physik am Ende nicht überlisten - Klang, Volumen und Funktionen brauchen Platz. All das soll Creatives iRoar Go bieten und am Ende doch noch ein Allrounder für... [mehr]