> > > > Apple: HDMI- und VGA-Adapter für Lightning-Connector in Planung

Apple: HDMI- und VGA-Adapter für Lightning-Connector in Planung

Veröffentlicht am: von

apple logoAm 12. September stellte der kalifornische Konzern Apple das iPhone 5, den iPod Touch der 5. Generation sowie einen neuen iPod Nano (7. Generation) offiziell vor. Bereits im Vorfeld gab es zahlreiche Gerüchte, die von einem neuen Dock-Connector für die kommenden Geräte-Generationen des Herstellers sprachen. Diese Spekulationen sollten sich mit der Einführung des sogenannten „Lightning"-Anschlusses dann am Tag der Keynote offiziell bestätigten.

Verfügte der mittlerweile zehn Jahre alte Dock-Connector noch über 30 Pins, wartet der Lightning-Anschluss nun nur noch mit 8 Pins auf. Die Kompatibilität zu altem Zubehör, das lediglich mit dem 30-Pin-Connector genutzt werden kann, möchte Apple mit einem zusätzlich erhältlichen Adapter garantieren. Wie The Verge jedoch in einem Bericht ausführt, diene der Adapter nicht für die Übertragung von Videomaterial. Dazu, so habe man offiziell von Apple erfahren, plane der Hersteller die Veröffentlichung eines VGA- und HDMI-Adapters für den Lightning-Connector.

Bald auch Lightning-Adapter auf HDMI und VGA

Erscheinen sollen die beiden neuen Adapter in den kommenden Monaten. Einen genauen Termin für den Verkaufsstart nannte Apple offenbar nicht.

Social Links

Kommentare (11)

#2
customavatars/avatar132350_1.gif
Registriert seit: 30.03.2010
Hamburg
Flottillenadmiral
Beiträge: 4577
Sind halt Apple Preise mit den üblichen 29€, eBay dürfte innerhalb kürzester Zeit passende im Angebot haben.

Wer die Keynote gesehen hat, Apple verfügt bereits über entsprechende HDMI Aufsätze, sollte also nicht allzulange dauern.
#3
customavatars/avatar123657_1.gif
Registriert seit: 20.11.2009
Mark Brandenburg
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1368
Ja, der Preis scheint heftig. Aber wenn man dann vor dem Ding im MM oder sonst wo steht muss man sich einfach nur in Erinnerung rufen: "Mensch, du hast dir nen iPhone gekauft..." :D
29€, wenn man die partout nicht ausgeben will, dann brauch man den Adapter auch nicht.
#4
customavatars/avatar89737_1.gif
Registriert seit: 17.04.2008

Vizeadmiral
Beiträge: 8052
Das ist eben der "Apple way", die Lemminge möglichst am kaufen und upgraden zu halten. Wurde irgendwann dann der Zubehör Markt gesättigt dann kommt eben ein neuer Connector ins Phone und schon geht das Spielchen von vorne los :D

Die Adapter nutzen dir nämlich wenig wenn du zb. Zubehör wie Lautsprecher Docks oder Midi Keyboards besitzt in die das Phone eingesteckt wird..
#5
customavatars/avatar123657_1.gif
Registriert seit: 20.11.2009
Mark Brandenburg
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1368
Zitat Mr.Wifi;19454745
Das ist eben der "Apple way", die Lemminge möglichst am kaufen und upgraden zu halten. Wurde irgendwann dann der Zubehör Markt gesättigt dann kommt eben ein neuer Connector ins Phone und schon geht das Spielchen von vorne los :D

Die Adapter nutzen dir nämlich wenig wenn du zb. Zubehör wie Lautsprecher Docks oder Midi Keyboards besitzt in die das Phone eingesteckt wird..


Na und?
Ich gebe 800€ für ein Handy aus, was ich 1 Jahr nutze, da habe ich auch das Geld für einen neuen Adapter;).
#6
customavatars/avatar89737_1.gif
Registriert seit: 17.04.2008

Vizeadmiral
Beiträge: 8052
Es geht eher darum dass du mit deinem Kauf diese Geschäftspraktiken unterstützt. Apple ist bekannt dafür das Mittel "geplante Obsoleszenz" voll auszunutzen.

Was meinst du weshalb die Freiheit der Bürger auf allen Ebenen schwindet? Eben weil die Leute es so wollen und dieser Politik zustimmen.
#7
customavatars/avatar107976_1.gif
Registriert seit: 04.02.2009
Hannover
Otaku :)
Beiträge: 2326
aber es soll ja vermutlich dem iphone 5 ein adapter beiliegen, die erwerbbaren sollen ja für sonstiges zubehör sein, was man so hat
#8
customavatars/avatar65624_1.gif
Registriert seit: 07.06.2007

Admiral of the Fail Fleet
Beiträge: 1108
Nein beim Iphone liegt kein Adapter bei.

Apfeltalk - Lieferumfang: iPhone 5 liegt Lightning auf Dock-Connector bei
#9
customavatars/avatar107976_1.gif
Registriert seit: 04.02.2009
Hannover
Otaku :)
Beiträge: 2326
Zitat Oban;19458190
Nein beim Iphone liegt kein Adapter bei.


quelle?
#10
customavatars/avatar65624_1.gif
Registriert seit: 07.06.2007

Admiral of the Fail Fleet
Beiträge: 1108
Hab ich reineditiert.
#11
customavatars/avatar107976_1.gif
Registriert seit: 04.02.2009
Hannover
Otaku :)
Beiträge: 2326
ok, alles klar. das update war mir nicht bekannt, kannte nur den alten stand mit beiliegendem adapter.

danke ;)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Netgear Arlo Pro im Test - Kabellose Überwachungskamera mit Cloud

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETGEAR_ARLO_PRO-TEASER

Netgears Arlo-Cams sind schon seit einiger Zeit auf dem Markt und sicher jedem ein Begriff, der schon einmal in Betracht gezogen hat, in seinen eigenen vier Wänden oder auf seinem Grundstück eine Video-Überwachung zu installieren. Jetzt gibt es mit Arlo Pro ein neues Top-Modell, das wir... [mehr]

Creative MUVO 2 und MUVO 2c im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_MUVO_2_MUVO_2C

Wie lohnenswert das Geschäft mit Bluetooth-Lautsprechern für unterwegs sein muss, zeigt vermutlich kaum etwas so deutlich wie die unüberschaubare Anzahl an Anbietern. Abheben kann man sich entweder über den Preis oder Qualität und Ausstattung. Mit dem MUVO 2 und MUVO 2c zielt Creative auf die... [mehr]

Samsung Gear S3 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GEAR_S3_TEASER_KLEIN

Während das Android-Wear-Lager Pause macht, legt Samsung nach. Mit der auf der IFA 2016 vorgestellten Gear S3 bleibt man dem Konzept des Vorgängers treu, will hier und da aber Schwachstellen beseitigt und Stärken weiter ausgebaut haben. Das Ergebnis ist eine größere und schwerere Smartwatch,... [mehr]

Vernetzte Körperanalysewaage Withings Body Cardio im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/WITHINGS-BODY-CARDIO/TEASER

Mit der Body Cardio hat der Hersteller Withings eine Waage entwickelt, die umfangreiche Körperanalysefunktionen bietet und die gewonnenen Daten per WLAN oder Bluetooth synchronisiert. Voll im Trend der Vernetzung ist dabei auch eine Integration mit weiteren Fitness-Diensten möglich, um das... [mehr]

Creative iRoar Go im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_IROAR_GO

Manchmal kommt es eben doch auf die Größe an, zumindest wenn es um Lautsprecher geht. Denn trotz aller Fortschritte lässt sich die Physik am Ende nicht überlisten - Klang, Volumen und Funktionen brauchen Platz. All das soll Creatives iRoar Go bieten und am Ende doch noch ein Allrounder für... [mehr]

Corsair T1 Race ausprobiert - Gaming-Chair vom Speicher-Spezialisten

Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_T1_RACE-18

Vom Speicherhersteller, zum Peripherie-Experten, zum Möbelanbieter. Mit dem Corsair T1 Race Gaming Chair ist der bekannte Speicher-Experte in den lukrativen Markt der Gaming-Bürostühle eingestiegen. Wir haben das Erstlingswerk im Büro-Alltag und im Gaming-Einsatz getestet. Durch die... [mehr]