> > > > Hasbro verklagt ASUS wegen "Transformer Prime"

Hasbro verklagt ASUS wegen "Transformer Prime"

Veröffentlicht am: von

asusMit dem Transformer Prime steht bei ASUS ein vielversprechendes Android-Tablet in den Startlöchern. Wie sein Vorgänger bietet es eine optionale Docking-Tastatur, kann darüber hinaus aber bereits mit NVIDIAs Quad-Core-Prozessor Tegra 3 glänzen (wir berichteten). Allerdings hat ASUS es nicht geschafft, das Transformer Prime pünktlich zum Weihnachtsgeschäft in die Läden zu bringen (wir berichteten). Jetzt droht dem Unternehmen jedoch noch Ärger von ganz anderer Seite.

Der Spielwarenhersteller Hasbro hält die Rechte an den Transformers-Spielzeugfiguren und den bekannten Verfilmungen. Obwohl keine akute Verwechslungsgefahr zwischen einer Spielzeugfigur und einem Tablet besteht, hat Hasbro in Kalifornien Klage gegen ASUS wegen Markenrechtsverletzung eingereicht. In einem Statement erklärte sich das Unternehmen wie folgt: "Hasbro continues to aggressively protect its brands and products and the specific actions we are taking today against Asus underscores yet again Hasbro’s willingness to pursue companies who misappropriate our intellectual property for their own financial gain."

ASUS würde also die Hasbro-Marke nutzen, um daraus Profit zu schlagen. Hasbro fordert nun Schadensersatz und einen einstweiligen Verkaufsstopp für das Transformer Prime. Warum eine solche Klage nicht bereits beim ursprünglichen Eee Pad Transformer TF101 eingereicht wurde, ist unklar. Möglicherweise stört Hasbro sich besonders an der Verknüpfung Transformer Prime - der zweite Namensbestandteil mag an Optimus Prime erinnern.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (3)

#1
Registriert seit: 07.09.2009

Bootsmann
Beiträge: 517
Das Gehört wenndann in den Marktplatz, da kommst du aber nicht rein.

Wert ist der Prozessor übrigens in etwa garnichts.
#2
Registriert seit: 14.12.2005

Kapitän zur See
Beiträge: 3506
ich biete 10 cent inklusive per nachnahme und einen thread close :D
#3
customavatars/avatar40366_1.gif
Registriert seit: 19.05.2006
unterwegs
SuperModerator
Märchenonkel
Jar Jar Bings
Beiträge: 21810
x
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Netgear Arlo Pro im Test - Kabellose Überwachungskamera mit Cloud

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETGEAR_ARLO_PRO-TEASER

Netgears Arlo-Cams sind schon seit einiger Zeit auf dem Markt und sicher jedem ein Begriff, der schon einmal in Betracht gezogen hat, in seinen eigenen vier Wänden oder auf seinem Grundstück eine Video-Überwachung zu installieren. Jetzt gibt es mit Arlo Pro ein neues Top-Modell, das wir... [mehr]

Creative MUVO 2 und MUVO 2c im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_MUVO_2_MUVO_2C

Wie lohnenswert das Geschäft mit Bluetooth-Lautsprechern für unterwegs sein muss, zeigt vermutlich kaum etwas so deutlich wie die unüberschaubare Anzahl an Anbietern. Abheben kann man sich entweder über den Preis oder Qualität und Ausstattung. Mit dem MUVO 2 und MUVO 2c zielt Creative auf die... [mehr]

Samsung Gear S3 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GEAR_S3_TEASER_KLEIN

Während das Android-Wear-Lager Pause macht, legt Samsung nach. Mit der auf der IFA 2016 vorgestellten Gear S3 bleibt man dem Konzept des Vorgängers treu, will hier und da aber Schwachstellen beseitigt und Stärken weiter ausgebaut haben. Das Ergebnis ist eine größere und schwerere Smartwatch,... [mehr]

Vernetzte Körperanalysewaage Withings Body Cardio im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/WITHINGS-BODY-CARDIO/TEASER

Mit der Body Cardio hat der Hersteller Withings eine Waage entwickelt, die umfangreiche Körperanalysefunktionen bietet und die gewonnenen Daten per WLAN oder Bluetooth synchronisiert. Voll im Trend der Vernetzung ist dabei auch eine Integration mit weiteren Fitness-Diensten möglich, um das... [mehr]

Creative iRoar Go im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_IROAR_GO

Manchmal kommt es eben doch auf die Größe an, zumindest wenn es um Lautsprecher geht. Denn trotz aller Fortschritte lässt sich die Physik am Ende nicht überlisten - Klang, Volumen und Funktionen brauchen Platz. All das soll Creatives iRoar Go bieten und am Ende doch noch ein Allrounder für... [mehr]

Corsair T1 Race ausprobiert - Gaming-Chair vom Speicher-Spezialisten

Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_T1_RACE-18

Vom Speicherhersteller, zum Peripherie-Experten, zum Möbelanbieter. Mit dem Corsair T1 Race Gaming Chair ist der bekannte Speicher-Experte in den lukrativen Markt der Gaming-Bürostühle eingestiegen. Wir haben das Erstlingswerk im Büro-Alltag und im Gaming-Einsatz getestet. Durch die... [mehr]