1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Allgemein
  6. >
  7. Wirtschaft
  8. >
  9. Apple verlagert Mac-Pro-Produktion von Texas nach China

Apple verlagert Mac-Pro-Produktion von Texas nach China

Veröffentlicht am: von

macpro teaser

Wie der US-amerikanische Hersteller Apple jetzt bekanntgegeben hat, wird der neue Mac Pro nicht mehr in Texas sondern in China produziert. Apple stellte den Vorgänger seit dem Jahr 2013 in Austin im Bundesstaat Texas her. Das kalifornische Unternehmen hat den Auftragnehmer Quanta Computer mit der Produktion des 6.000 US-Dollar teuren Desktop-Computers beauftragt. Quanta Computer wird die Herstellung in einer Fabrik in der Nähe von Shanghai aufnehmen. Quantas Werk liegt in der Nähe anderer Apple-Lieferanten in Asien, was es dem Smartphone-Hersteller ermöglicht, die Versandkosten im Vergleich zu einer Produktion der Komponenten in den Vereinigten Staaten von Amerika zu senken.

Apple gab zu Protokoll, dass der neue Mac Pro in den USA entworfen und entwickelt wird. Außerdem verfügt der neue Mac Pro über in den USA hergestellte Komponenten. Die Endmontage würde lediglich einen Teil des Herstellungsprozesses darstellen. 

Präsident Trump hatte zuletzt das Technologieunternehmen mit Sitz im kalifornischen Cupertino dazu aufgefordert, mehr Produkte in den USA herzustellen. Des Weiteren plant die US-Regierung, die Zölle auf Produkte, die aus China importiert werden, anzuheben. Der Apple-Konzern drängte die US-Regierung letzte Woche von einer Erhöhung der Zölle abzusehen, da sonst die Kosten der Produktion von iPhones, iPads, Macs, AirPods und Apple TVs ansteigen würden.

Apple stellte den neuen Mac Pro am 3. Juni auf seiner diesjährigen Worldwide Developers Conference vor und plant, diesen im Herbst 2019 zu veröffentlichen. Ob sich die vorgesehenen Strafzölle der US-Regierung auch auf den Verkaufspreis der “Käsereibe” auswirken, ist aktuell jedoch nicht bekannt. Sollte Apple allerdings eine Preiserhöhung in Erwägung ziehen, dürften neben dem Mac Pro noch weitere Apple-Produkte im Preis angepasst werden.

Preise und Verfügbarkeit
Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar


Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Robert-Koch-Institut: Neues Informations-Dashboard zum Coronavirus

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORONA-VIRUS

    In der heutigen Pressekonferenz des Robert-Koch-Instituts hat der Präsident Prof. Lothar H. Wieler ein neues Informations-Dashboard zur übersichtlichen Darstellung der Datenlange angekündigt. Dieses Dashboard ist seit heute morgen online und kann unter http://www.esri.de/corona... [mehr]

  • Mehrwertsteuersenkung: Alle Infos zu den Plänen von Saturn, Media Markt und...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MEDIA_MARKT

    Offiziell gilt die Mehrwertsteuersenkung aufgrund der Corona-Pandemie erst ab dem 1. Juli und endet am 31. Dezember 2020. Allerdings gibt der Lebensmitteldiscounter Lidl die verringerte MwSt. schon jetzt an seine Kunden weiter. Das hat den Stein ins Rollen gebracht und immer mehr Unternehmen... [mehr]

  • AMD eröffnet den Fanshop für Radeon-, Ryzen- und EPYC-Fans

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_LOGO

    Zumindest in den USA hat AMD seinen Fanshop eröffnet. Dort gibt es Kappen, Hoodies, Jerseys, Pullover, Polos und auch Kaffeebecher – gebrandet mit Produktmarken wie Ryzen, Ryzen Threadripper, Radeon, EPYC oder AMD als Ganzem. Auch komplette Limited Edition Box Sets mit mehreren Komponenten sind... [mehr]

  • US-Regierung hebt Sonderlizenzen für Huawei auf

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI

    Auch mit der Wahl des neuen US-Präsidenten Joe Biden hält der Handelsstreit zwischen den Vereinigten Staaten von Amerika und der Volksrepublik China weiter an. Nun nimmt das Ganze nochmals Fahrt auf. Die zunächst erteilten Sondergenehmigungen an US-Firmen, den chinesischen... [mehr]

  • Caseking startet die Schnäppchenjagd 2020 mit den King Deals

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CASEKING2019

    Am kommenden Freitag, den 27. November 2020 ist es wieder soweit und die große Schnäppchenjagd anlässlich des Black Friday beginnt. Bereits jetzt schon lassen sich bei Caseking mit den King Deals bis zu 50 % beim Kauf bestimmter Artikel sparen. Besagte Angebote laufen vom 23. bis zum 30.... [mehr]

  • Media Markt und Saturn mit neuer Strategie gegen die Konkurrenz

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MEDIA_MARKT

    Bei der diesjährigen Hauptversammlung der Media-Markt-&-Saturn-Dach­gesell­schaft Ceconomy stellte CEO Bernhard Düttmann eine Strategie vor, wie sich Einzelhändler in Zukunft besser gegen große Onlineanbieter wie z.B. Amazon behaupten können. Düttmann bezeichnete dabei die eigenen Stores... [mehr]