> > > > Google könnte Streamingplattform Twitch.tv für 1 Milliarden US-Dollar kaufen

Google könnte Streamingplattform Twitch.tv für 1 Milliarden US-Dollar kaufen

Veröffentlicht am: von

twitchUnbestätigten Berichten zufolge soll der Softwaregigant Google den Streaminganbieter Twitch.tv aufkaufen. Twitch.tv ist eine bei Let’s Playern sehr beliebte Plattform um Livestreams ihrer Spieleserien anzubieten. Mit der Akquisition würde Google schlagartig seine Reichweite unter den Nutzern abermals deutlich steigern, denn auf Twitch.tv werden unter anderem auch die großen eSports-Turniere, wie diese Woche „The International“, live übertragen. Damit könnte Google sein Livestreamangebot rund um die Google Hangouts stark erweitern.

Gronkh

Twitch.tv ist die größte Streamingplattform in den USA und wird von vielen Systemen unterstützt. So ist es möglich selbst direkt aus Origin, der AMD GamingEvolved-App oder aber auch NVIDIA Shadowplay über die Plattform sein Gameplay live zu verteilen. Auch die aktuellen Konsolen Xbox One sowie Playstation 4 unterstützen die Plattform. Diese Woche kam auch noch das NVIDIA Shield Tablet hinzu.

Twitch

Mit einer engeren Bindungen zwischen Twitch und Youtube würde Google die Videoplattform viel weiter in die Gaming-Schiene pressen können, als man dies ohnehin schon versuchte. Bereits jetzt sind die größten Youtube-Kanäle mit Pewdiepie auf internationaler Ebene und Gronkh auf deutscher Ebene mit Let’s Playern besetzt.

Bisher wollen weder Twitch noch Google den Deal bestätigen.