> > > > Rewe Group schließt Onlineshop von ProMarkt

Rewe Group schließt Onlineshop von ProMarkt

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

promarktJetzt geht es Schlag auf Schlag: Nachdem die Rewe-Gruppe im Mai dieses Jahres seine Elektronik-Sparte ProMarkt zum Verkauf ausschrieb und vor wenigen Tagen die ersten 16 Filialen bzw. zehn weitere Ladengeschäfte an Expert und MEDIMAX abtrat, hat man nun auch den Onlineshop geschlossen. Am 30. Juli 2013 gingen dort die Lichter aus.

Wer den ehemaligen Webshop seitdem ansurft, der findet nur noch einen Hinweis auf die Schließung des Portals. Wer vor wenigen Tagen noch etwas bestellt oder zurückgeschickt hat, der braucht sich laut der Betreiber keine Sorgen zu machen. Die Bestellungen und Retouren sollen weiter fertig abgewickelt werden, heißt es in der offiziellen Mitteilung auf der ProMarkt-Seite. Wer sich unsicher ist, für den stellt die Rewe-Gruppe eine Info-Hotline bereit.

In welcher Filiale gerade Räumungsverkauf mit günstigen Schnäppchen zu CDs, DVDs, Blu-ray, Software, Hardware und weißer Ware abgehalten wird, erfährt man jetzt ebenfalls auf der ProMarkt-Seite.

Nach dem Verkauf der ersten Ladengeschäfte folgt nun auch die Schließung des Onlineshops von ProMarkt.

Was mit den verbleibenden 40 Filialen und seinen Mitarbeitern geschieht, bleibt abzuwarten.