> > > > Instagram verliert 50 Prozent seiner Nutzer

Instagram verliert 50 Prozent seiner Nutzer

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

instagramImmer mehr Nutzer verlassen den Foto-Sharing-Dienst Instagram, der im letzten Jahr von Facebook aufgekauft wurde. Nach den geplanten Änderungen der Nutzungsbedingungen, dessen Rückzug und den daraus resultierenden sinkenden Nutzerzahlen schrumpfen die Nutzerzahlen immer weiter. Laut dem Analyse-Tool AppStats, dass aktive Nutzer bei Anwendungen, die per Facebook auf diese zugreifen, analysiert, sind die täglichen Nutzerzahlen von knapp 17 Millionen auf 7,41 Millionen gesunken. Bereits vor einem halben Monat sanken die täglichen Nutzerzahlen auf knapp über 12 Millionen.

Bei den Änderungen der Nutzungsbedingungen ging es hauptsächlich um das Problem des Datenschutzes. Instagram wollte sich scheinbar das Recht herausnehmen, ohne Genehmigung der jeweiligen Nutzer deren Bilder zu Werbezwecken zu nutzen. Zwar versicherte das Unternehmen daraufhin, dass die Bedingungen nur oberflächlich formuliert gewesen seien und zog die geplanten Bestimmungen zurück, dennoch wird das Verhalten viele Nutzer verunsichert haben.

Social Links

Kommentare (10)

#1
customavatars/avatar123657_1.gif
Registriert seit: 20.11.2009
Mark Brandenburg
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1366
Ist doch okay,
alles was Facebook anrührt wird zu Scheiße:D
#2
Registriert seit: 08.10.2008

Hauptgefreiter
Beiträge: 214
ich bin dankbar so etwas zu lesen, zumal solche reaktion seitens der verbraucher mittlerweile ja schon rot im kalender angekringelt gehören. 50% ist ein starkes stück.
#3
customavatars/avatar163959_1.gif
Registriert seit: 27.10.2011

Oberbootsmann
Beiträge: 770
AHAHAHAH!!! :D
Ich freue mich gerade so! :D
#4
customavatars/avatar40387_1.gif
Registriert seit: 19.05.2006
3. Planet
Kapitän zur See
Beiträge: 3684
HAHAHA.
Wo andere aus Scheiße Gold machen, macht Facebook aus Gold Scheiße :fresse:
#5
customavatars/avatar133404_1.gif
Registriert seit: 21.04.2010
Ebersbach, man sagt auch Äberschbach
Matrose
Beiträge: 31
So gefällt mir das. WIR sind das Volk!
#6
customavatars/avatar19237_1.gif
Registriert seit: 09.02.2005

Hauptgefreiter
Beiträge: 232
Naja, wenn ich es richtig verstehe, ist es nicht Facebook, sondern Instagram selbst, welche sich in die Scheiße reiten. Schön ist allerdings, dass sie FB als neuen "Mutterkonzern" dabei mitnehmen =D!
Wie ich damals gefeiert habe, als die Aktie 50% verlor, schade dass es dann doch wieder ein bisschen aufwärts ging =(.
#7
customavatars/avatar99554_1.gif
Registriert seit: 28.09.2008

Flottillenadmiral
Beiträge: 4702
Endlich wieder ein bisschen Hoffnung am Ende des Tunnels... :fresse:
#8
Registriert seit: 11.05.2009
Ludwigsburg
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1419
finde ich auch gut
#9
customavatars/avatar134821_1.gif
Registriert seit: 18.05.2010
Kreis Unna
Vizeadmiral
Beiträge: 6750
Find ich schon heftig...
50% in so einer kurzen Zeit...



Ich habs bis heute nicht installiert/genutzt obwohl die app immer sehr weit oben in der Top App Liste stand, naja egal wenn sie Pleite vermiss ich wenigstens nix xD
#10
Registriert seit: 27.07.2006
Stuttgart
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 487
Hm keine Ahnung wozu das gut sein soll. Und die Hipster ziehen eben schnell weiter...
Jeden Tag sein Essen zu fotographieren ist halt mit der Zeit doch öde ;)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

US Navy wegen Software-Piraterie auf fast 600 Millionen US-Dollar...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/US-NAVY

Die US Navy ist von dem deutschen 3D-Softwareentwickler Bitmanagement wegen Software-Piraterie verklagt worden. Wie The Register berichtet, hat Bitmanagement bei dem US Court of Federal Claims Klage eingereicht, und fordert nicht weniger als 596.308.103 US Dollar Schadensersatz. Laut Klageschrift... [mehr]

AMD-Grafikkarten-Hersteller VTX3D verschwindet vom Markt

Logo von VTX3D

Vor allem für AMD-Partner sind schwere Zeiten angebrochen: Während der gesamte PC-Markt mit einer weltweit schwächelnden Nachfrage zu kämpfen hat, haben es die ersten Polaris-Grafikkarten gegen NVIDIAs Pascal-Modelle nicht leicht. Zwar kann die Radeon RX 480 leistungsmäßig durchaus mit der... [mehr]

Bing-Vorhersage: Deutschland gewinnt die Fußball Europameisterschaft 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/EM2016

Mit einem kräftezehrenden Auftaktspiel für Frankreich und Rumänien begann am gestrigen Abend in Paris die Fußball Europameisterschaft 2016. Wie schon in der Bundesliga und der letzten Weltmeisterschaft oder gar dem Eurovision Songcontest trifft Microsofts Suchmaschine Bing erneut ihre... [mehr]

Computex: AMD mit Live-Pressekonferenz zu neuen A-Series-APUs und...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/AMD_LOGO_2013

AMD gibt per Investor-Mitteilung bekannt, dass man von der Computex in diesem Jahr eine Live-Pressekonferenz übertragen wird. Diese findet am 1. Juni um 10:00 Uhr morgens CST, also 18:00 Uhr unserer Zeit statt. Die Themen der Pressekonferenz werden natürlich nicht konkret genannt, allerdings... [mehr]

Amazon Prime Now: Lieferung in Berlin innerhalb einer Stunde

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/AMAZON

Amazon lässt in Berlin Prime Now an den Start gehen: Besteller können dort ihre Lieferungen nun bereits innerhalb einer Stunde erhalten. Alternativ lässt sich ein Lieferungsfenster innerhalb der Uhrzeiten von 8 Uhr morgens bis 12 Uhr abends einrichten. Der Zeitrahmen sollte dann zwei Stunden... [mehr]

Amazon Prime Day: Um Mitternacht geht es los

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/AMAZON_PRIMEDAY

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr legt Amazon den Prime Day auch in Deutschland wieder neu auf. Ab Mitternacht soll es alle fünf Minuten neue Deals geben, ab 6:00 Uhr des morgigen Dienstags sollen stündlich 100 weitere Blitzangebote hinzukommen. Zugriff auf die Angebote aber werden nur... [mehr]