> > > > Windows 8: Gaming-Performance

Windows 8: Gaming-Performance

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 2: Benchmarks

Performance:

Kommen wir nun aber zum eigentlichen Grund dieses Artikels, der Performance von Windows 8 im vergleich zu Windows 7. Dazu haben wir einige Spiele genommen und sie jeweils mit der AMD Radeon HD 7970 GHz Edition und der NVIDIA GeForce GTX 680 in den beiden Windows-Generation gegeneinander antreten lassen.

Testsystem:

  • Intel Core i7-3960X 3,3 GHz übertaktet auf 4,2 GHz
  • ASUS P9X79
  • ADATA XPG Gaming Series Low Voltage 4x 2 GB PC3-12800U CL 9-9-9-24
  • ADATA S510 SSD 60 GB

3dmark

anno1

anno2

bf1

bf2

cod

witcher1

witcher2

Wohlgemerkt ist dies nur ein erster Eindruck. Sicherlich wird es Spiele geben, die mehr oder weniger von Windows 8 profitieren. Grundsätzlich aber lässt sich festhalten, dass Windows 8 mit den derzeit verfügbaren Treibern zumindest keine große Verschlechterung der Performance nach sich zieht. Der Sprung ist also nicht merklich spürbar, wie noch beim Wechsel von Windows Vista zu Windows 7. Sowohl AMD wie auch NVIDIA haben erst kürzlich weitere Beta-Versionen ihrer Treiber veröffentlich, die auch für Windows 8 zur Verfügung stehen. Besonders AMD hat dabei seinen Fokus auf die Performance gelegt.

 

Social Links

Seitenübersicht

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 3.5

Tags

Kommentare (4)

#1
customavatars/avatar94556_1.gif
Registriert seit: 07.07.2008
Basel, Schweiz
Kapitänleutnant
Beiträge: 1974
komisch GTA IV hat auch Games for Windows Live und Problem habe ich damit keine. Die Spiele welche ich zocke laufen zum Glück alle. BF3, Max Payne und einige Games welche ich über Steam gekauft habe.
#2
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 29410
Ist vielleicht kein generelles Problem.
#3
Registriert seit: 24.03.2011

Hauptgefreiter
Beiträge: 219
Euer Fazit (jedenfalls die ersten zwei Sätze) lesen sich sehr komisch. Ansonsten danke für den Test, war aber auch so abzusehen. Für mich persönlich besteht sowieso kaum Grund von Win7 upzugraden.
#4
Registriert seit: 03.09.2010

Matrose
Beiträge: 7
Zitat Gatso;19640555
Euer Fazit (jedenfalls die ersten zwei Sätze) lesen sich sehr komisch. Ansonsten danke für den Test, war aber auch so abzusehen. Für mich persönlich besteht sowieso kaum Grund von Win7 upzugraden.


Liegt daran, dass im zweiten Satz vom Fazit ein "ist" fehlt :).
Solche Fehler fallen mir in letzter Zeit öfter auf(, liegt vielleicht an den neuen Online-Redakteuren)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Windows 10 Anniversary Update ist verfügbar (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Auf der diesjährigen Build wurde ein großes Update für Windows 10 angekündigt. Ab heute ist dieses Anniversary Update nun verfügbar. Per Pressemeldung informiert Microsoft über die wichtigsten Neuheiten. Windows 10-Nutzer erhalten das Update kostenlos und automatisch über Windows Update. Es... [mehr]

Microsoft spickt Windows-10-Anniversary-Update mit mehr Werbung

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft hat mit Windows 10 vieles richtig gemacht: Das neue Startmenü hat viele Freunde gefunden, DirectX 12 ist für Gamer ein Sprung nach vorne und die Stabilität und Performance des Betriebssystems macht so manche Schlappe um Windows 8 und 8.1 vergessen. Dass das Upgrade auf Windows 10 noch... [mehr]

Windows 10: Gratis-Upgrade wird bald kostenpflichtig

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft macht wohl ernst und wird das Upgrade von einer älteren Windows-Version auf Windows 10 ab Ende Juli kostenpflichtig anbieten. Seit dem Erscheinen von Windows 10 können Besitzer von Windows 7 und 8.1 kostenlos auf die aktuelle Generation upgraden. Hierfür werden die nötigen... [mehr]

Windows 10 1703 Creators Update: Ein Überblick

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Mit dem Creators Update bringt Microsoft das vierte große Feature-Update im Windows-10-Zyklus kostenlos unter die Leute. Wie der Name bereits suggeriert, hat das Redmonder Unternehmen bei diesem Update die kreativen Nutzer im Fokus. Doch neben einer aktualisierten Paint-App, welche nun auch 3D... [mehr]

Windows 10 vor dem Ende des kostenlosen Updates - Was war, was kommt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Fast ein Jahr hat Microsofts aktuellstes Betriebssystem bereits auf dem Buckel. Windows 10 sollte die Erlösung für das Unternehmen aus Redmond werden – der langersehnte Neuanfang und die Ablöse von Windows 7 als meistgenutztes Betriebssystem. Von 2012 bis 2015 tat das Chaos um Windows 8 und... [mehr]

Windows 10 integriert Werbung nun auch in den Explorer

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft Windows 10 beliefert seine Nutzer leider an einigen Stellen mit Werbung. Etwa weist Microsoft nur allzu gerne im Startmenü auf Apps aus dem Windows Store hin, welche sich der Nutzer doch einmal herunterladen bzw. kaufen könnte. Mittlerweile integrieren die Redmonder Werbung jetzt... [mehr]