Seite 2: Supersonic Rage Prime im Detail

Das Gehäuse des Supersonic Rage Prime verfügt über eine gängige Schiebefunktion, um den USB-Anschluss bei Nichtbenutzung zu schützen. Am hinteren Ende befindet sich eine kleine Öse zum Befestigen eines Bandes. Die Schiebefunktion wirkt präzise gefertigt und die Abdeckung arretiert sauber in beiden Positionen.

Das Gehäuse wirkt auf den ersten Blick recht breit. Da es sich hier aber um einen USB-Stick mit einer Speicherkapazität von 1 TB handelt und das Gehäuse durchaus auch eine schützende Funktion gegenüber den sich stark erwärmenden Komponenten bietet, sind die Maße angemessen.