Seite 11: Benchmarks - Spiele-Benchmarks High-Res

Auf dieser Seite folgen nun die Benchmarks mit höherer Auflösung (meistens 1920x1440/1080):

Biostock Infinite

1.920 x 1.080 Pixel - Ultra

Bilder pro Sekunde
Mehr ist besser

Tomb Raider

1.920 x 1.440 Pixel - Ultra

Bilder pro Sekunde
Mehr ist besser

Metro: Last Light

1.920 x 1.440 Pixel

Bilder pro Sekunde
Mehr ist besser

Wie immer sieht man bei hohen Auflösungen, dass hier auch andere Dinge limitieren und eine schnelle CPU nicht unbedingt hilfreich für neue FPS-Rekorde ist. Die Grafikkarte limitiert teilweise, also besteht oftmals zwischen einer High-End-CPU mit zehn Kernen (die auch nur teilweise verwendet werden) und einer Mittelklasse-CPU gar kein Unterschied. Berücksichtigen sollte man jedoch, dass bei vielen Gamern im Hintergrund Tools laufen, die Performance fressen: Wenn das Spiel auf vier Threads läuft, aber im Hintergrund Virenscanner, Teamspeak und Twitch-Streaming auch noch laufen, kann auch ein Zehnkerner höhere Performance liefern. Wenn auch die Frame-Zahlen nicht leiden, so kommt es zumindest nicht zu Rucklern, wenn das Backup-Programm anspringt oder irgendein Hintergrundprozess auf Leistung zurückgreift. Das geben die Benchmarks aber natürlich nicht wieder.